Wie lange habt ihr in den Micros gespielt (1$ und 3$ SnGs)

    • Nachtgaenger
      Nachtgaenger
      Global
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 41
      Hey Leute,

      wie lange habt ihr eigentlich gebraucht um die Micros zu schlagen. Bitte gebt mit an, welches Micro ihr geschlagen habt. Bitte nur zwischen 1-3$ (+Rake).

      Zu mir:

      Ich spiel seit September letzten Jahres die Micros (1,2$) auf Stars und hänge seit Februar bei 80$ rum und komm im Moment nicht richtig weiter. Mal gehts up und dann nen Tag später wieder down. Das so bei 4-6 Turnieren am Tag. Werde langsam ungeduldig :)

      Wie siehts bei euch aus?
  • 52 Antworten
    • geek9r
      geek9r
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2008 Beiträge: 400
      1300 sngs (alles 9 handed auf ft) um von 50 buyin 2,25 auf 100 bi 6,50 zu kommen, upswing obv :D

      Dass nen möglicher Aufstieg bei nur 4-6 Games am Tag ewig dauern kann is normal. Spiel mehr pro Tag, arbeite einfach weiter an deinem Spiel, dann gehts auch hoch. Mal 500sngs be zu spielen is abs. standard, lass dich davon nich entmutigen. Die Varianz is bei SNGs einfach ziemlich krass, ne halbwegs aussagekräftige Samplesize fängt vll bei 3000 Games an, eher noch mehr. Zur Varianz steht auch ziemlich viel in den SNG-Links, einfach mal alles durchschaun. Viel Erfolg noch
    • philk84
      philk84
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 6
      moin,
      hab dasselbe problem wie du...
      habe vor ca. 2 monaten angefangen sng´s zu knippen und bewege mich seit dem immer auf dem gleichen level, einen tag gehts hoch den nächsten genauso wieder runter. habe erst gedacht ich mach was grundlegendes falsch, hab dann mal meine sng´s versucht zu analysieren. richtig gravierende fehler konnte ich nicht feststellen, also fehlt mir entweder das know-how oder das is varianz. sicherlich etwas von beidem. ich werd mich jetz nochmal auf die theorie stürtzen und versuchen n bißchen content frei zu spielen. vielleicht kann man sich ja mal zusammen tun und sich gegenseitig helfen... also bis dann.

      mfg Phil
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      ca. 2 wochen auf den 2,5+0,25ern
      bisschen über 200 spiele
      also ca. 70 buy-ins + rakeback gemacht, dann bin ich aufgestiegen
    • Nachtgaenger
      Nachtgaenger
      Global
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 41
      Original von philk84
      moin,
      hab dasselbe problem wie du...
      habe vor ca. 2 monaten angefangen sng´s zu knippen und bewege mich seit dem immer auf dem gleichen level, einen tag gehts hoch den nächsten genauso wieder runter. habe erst gedacht ich mach was grundlegendes falsch, hab dann mal meine sng´s versucht zu analysieren........

      mfg Phil
      @all
      Danke erstmal für die Post. Das macht schon Mut :)

      @phil
      Da brauchen wir wohl Geduld und müssen nen bisschen mehr spielen. Wenn du willst meld dich mal bei icq. Vielleicht können wir uns ja wirklich gegenseitig nen bisschen motivieren und uns mal gegenseitig beobachten.

      Meine Nummer: 261634768

      Skype hab ich hier grad nich, lässt sich dann aber einrichten ;)
    • nagafen
      nagafen
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 1.761
      Also auch ich spiele noch die 1-3$ Sngs...Ich hoffe in 4-8 wochen aufzusteigen...Naja mal schauen...Bin ja schon in der u2u Sng Coaching gruppe...aber wenn du(ihr) interesse an erfahrungsaustausch Disskusionen über Hände etc. hast sag(t) bescheid ;)
    • Nachtgaenger
      Nachtgaenger
      Global
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 41
      Wieviel SnGs spielst du denn so am Tag? Und vor allem, wieviele gleichzeitig?
    • nagafen
      nagafen
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 1.761
      4 Gleichzeitig (hoffe das aber noch auszubauen)
      Spiele ca...20 Sngs am Tag weil ich mich bemühe mehr Zeit in die Theorie zu stecken.
    • philk84
      philk84
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 6
      hey,
      spielt ihr turbos oder die normalen? bei 20 sng´s am tag und 4 gleichzeitig kommt da ja ganz schön was zusammen an zeit...

      @nachtgaenger
      hab zz weder icq noch skype. werd mir dann bei gelegenheit mal skype einrichten zwecks coaching... fänd ich ganz gut einen mitstreiter zu haben mit dem man seine erfahrungen austauschen kann um seine motivation beizubehalten...
      werd heute mal versuchen n paar mehr tische zu spielen, hab da so an 6-8 gedacht... mal sehen wie das läuft und ob ich da versage...

      mfg phil
    • Bjoerniboy
      Bjoerniboy
      Black
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 5.130
      siehe mein blog ^^
      wobei ich mit den 6.50s angefangen hab
    • Nachtgaenger
      Nachtgaenger
      Global
      Dabei seit: 05.08.2009 Beiträge: 41
      guter Blog!! Werd ich mal verfolgen :D

      @Phil

      Hast du vielleicht Bock auch so einen Blog zu machen? So können wir alles gut dokumentieren und sind noch motivierter :D Wäre aber gut, wenn du irgendnen Instant Messenger hättest. Irgendwie müssen wir ja Kontakt halten ;)
    • Fredel
      Fredel
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 2.315
      wenn du auf stars spielst kann ich dir die 45er turbo tourneys empfehlen. die dauern im schnitt 70minuten. um möglichst schnell aufzusteigen solltest du versuchen die tischzahl stetig zu erhöhen.

      die turbos verlangen ja keine großartigen strategischen voraussetzungen, daher lassen die sich hervorragend masstablen.

      ich hab selber mit 9tabling angefangen und konnte mich dann (mit hilfe des table ninjas) auf max 24tabling steigern. das klingt am anfang viel, lässt sich aber mit etwas übung recht schnell erreichen.

      vorraussetzung ist ein solides BRM. würde für die 45er turbos min 150BI vorschlagen, damit swings locker aufgefangen werden können.
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.023
      ich hab die micros nie geschlagen :( :P

      irgendwann ein MTT gecashed..dann konnte ich von den 2,40ern auf die 5,50er aufsteigen..und ab da gings dann ordentlich los :)
    • IkArI
      IkArI
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 518
      Original von eagle2007
      ich hab die micros nie geschlagen :( :P

      irgendwann ein MTT gecashed..dann konnte ich von den 2,40ern auf die 5,50er aufsteigen..und ab da gings dann ordentlich los :)
      this :-). Zock grad bei FTP immermal ein MTT mit( zuletzt z.B. BLT).

      Nach 2 Monaten hat ich die von Dir beschriebenen micros durch, genauer seit Dezember letzten Jahres.

      Für Erfahrungsaustausch bin ich auch gern zu haben einfach übers Community anschreiben, dann machmer mal ne Session zusamm.

      Grüße und viel Erfolg beim Micros Crushen.

      [upswing on]




      [/upswing off]
    • Jman86
      Jman86
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2008 Beiträge: 315
      ich habe nun auch knapp 200 SnGs 1+0.2 und 2+0.25 (non-turbo) gespielt und bin noch weit davon entfernt aufzusteigen.
      Im Moment läufts leider nicht so gut - die letzten 32 SnGs nen ROI von -22% :(

      Naja, ich denke das kann leicht mal passieren, und versuch mich da jetzt durchzubeißen.
      Wenn man halt wie ich nur 2 Tische gleichzeitig spielt und auch nicht jeden Tag zZ, dann ziehen sich so Phasen immer so elend lange hin...
    • Reks
      Reks
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 94
      moinseeeen ,
      hab vor gut 2 jahren das selbe problem gehabt ,die 1,20er sind einfach shice ! kommst du zu nix mit ,bin dann einfach auf die 3,40 gegangen mit 20 bi ,dann waren das recht shcnell ca 300 dollar,dann tilt und brokeauf stars ;) ...also ich fand die auch rehct einfach zu zocken roi war so 6- 8 keine ahnung mehr genau
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      Original von geek9r
      1300 sngs (alles 9 handed auf ft) um von 50 buyin 2,25 auf 100 bi 6,50 zu kommen, upswing obv :D

      Dass nen möglicher Aufstieg bei nur 4-6 Games am Tag ewig dauern kann is normal. Spiel mehr pro Tag, arbeite einfach weiter an deinem Spiel, dann gehts auch hoch. Mal 500sngs be zu spielen is abs. standard, lass dich davon nich entmutigen. Die Varianz is bei SNGs einfach ziemlich krass, ne halbwegs aussagekräftige Samplesize fängt vll bei 3000 Games an, eher noch mehr. Zur Varianz steht auch ziemlich viel in den SNG-Links, einfach mal alles durchschaun. Viel Erfolg noch
      #2

      ich würde euch auch empfehlen die 2.25er auf FTP zu spielen! ist im vergleich zu anderen seiten mit abstand der niedrigste rake + Rakeback jeden freitag.
      außerdem gibts da noch die 3.30 knockout bounty MTTs die ultra profitabel sind!
      4-6 tische geht aber denke ich für jeden! am anfang eh nur folden dann an 2-4 busto und 2-4 bubbleplay/ itm..... :f_cool: hab teilweise 10 bis 12 gespielt und auch noch halbwegs profitabel.
      haut rein jungs das ist def. zu packen .. nur nicht tilten..
    • m4rkus23
      m4rkus23
      Black
      Dabei seit: 19.08.2005 Beiträge: 3.756
      Hab die BBV-Regel alles auscashen und mit 50$ neu anfangen ca 5 mal beachtet und so bestimmt 5-10k lowlimit Sngs gespielt *G*
    • Royal2210
      Royal2210
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 119
      Hallo SnG Freunde,
      auch mich treibt es zu den 1$ + 0,20$ Full Tilt 1-Table SnG's.
      Max. spiele ich 3 Tische gleichzeitig. Ab den 4 Tisch kann ich die Gegner nicht mehr lesen (habe stets die Augen auf und mache Notizen um meine Gegner auf eine Hand zu setzen)

      Jetzt mal meine Frage:
      Wenn ich hier lese 4 - 6 Tische, ist da ein beobachten der Gegner überhaupt noch (Erfolgreich) möglich ?
      Oder ist da reines StarthandCharts Spiel aus den Strategie Artikeln angesagt ? (plus halt ICM Training)

      Und an die Empfehlung von es0xlucius werde ich mir ansehen.
      2$ + 0,25$ SnG's & 3.30 knockout bounty MTTs die ultra
      Vielleicht ist das ja was für mich um meine Bankroll zu vergrößern :-)

      Hoffe auf weitere Informative Beiträge, vorallem wie es dem Threadersteller so ergeht, scheinen ja wie 1-2 andere das selbe Leid zu teilen :-)

      Viele Grüße
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      Ich ruf jetzt mal Jehova und sage HM/PT3 hilft.

      Ja, wirklich, ich spiele SNGs mit HUD und ich finde es gut. Gerade auf den Micros, so verrückt es klingt, helfen die Dinger die wenigen Regulars von den vielen Verrückten schnell(!) zu unterscheiden.

      Probiert es aus, PT3 und HM gibt es beide in einer Trial Version und zumindest den PT3 auch in einer günstigeren Microstakes - Edition.

      Und nun werft Steine, kleine Steine große Steine ...

      Bis dann

      Tareb