1/2 hi/low Nutlow vs Riveraction

    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      SB: 100/80 auf 5 Hände
      CO und BU spielen beide 80/0 auf 5 Hände

      Preflop: Ist sicherlich wieder zu knapp. Mit 3 schwache Spielern in der Hand und sehr guten Odds, hab ich mich aber zu einem call durchgerungen.

      Flop: Der SB checkt nun. Entweder hat er hier AA** oder gibt seine Hand auf. Mit Nutlow und 2nd Pair klare Bet for Protection?! Alle callen nur, also ist es unwahrscheinlich, dass jemand Nutlow hat und mich beat. Auf eine Blank am Turn würde ich wohl nochmal bet/calldown spielen for Protection.

      Turn: Blöde Karte. Mein hi ist jetzt nie gut und daher spiel ich hier Calldown zwecks Potcontrol.

      River: Hier hab ich zu wenig überlegt. Der CO hat hier oft einen Flush, aber nicht zwangsläufig ein Low. Der SB hat hier sehr oft ein Fullhouse gerivered. Kann aber auch kaum ein Low dabei haben, wenn er Flop und Turn nur callt. Den BU kann man vernachlässigen, da er nur callt die ganze Zeit hat er wohl any4.
      Nun der etwas schwierigere Teil. Wie berechne ich hier genau meine Potodds. Wenn ich nur auf den Lowpot calle, gewinne ich ja auch nur weniger als den halben Pot, also meine Potodds sind schlechter. Und es besteht die Chance, dass ich mit jemanden quaters muss. Und es könnte der CO nochmal 3betten bzw der SB dann cappen. Kann ich das überhaupt konkret mathematisch betrachten. Das bestimmen bzw gewichten der Ranges sollte ja auch ziemlich schwierig sein bei 4 unknowns. Wie handhabt ihr das? Geht man da nur nach Gefühl und Spielerfahrung? In der Nachanalyse hab ich gerne Zahlen im Kopf, mit denen ich arbeiten kann und die mir sagen, was das beste Play ist.
      Call/fold?

      Preflop: Hero is BB with Q, 3, 2, 8
      1 fold, MP calls, Button calls, SB raises, Hero calls, MP calls, Button calls

      Flop: (8 SB) A, 8, 6 (4 players)
      SB checks, Hero bets, MP calls, Button calls, SB calls

      Turn: (6 BB) 9 (4 players)
      SB checks, Hero checks, MP bets, Button calls, SB calls, Hero calls

      River: (10 BB) A (4 players)
      SB checks, Hero checks, MP bets, Button calls, SB raises, Hero?
  • 5 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Preflop geht klar, Flop auch, ich seh nur keinen Grund den Turn zu checken.

      River ist natürlich niemals ein Fold, mit 4 Leuten am River kannst ja sogar raisen solange du niemanden rausdrängst. Pot Odds sind hier im Prinzip egal, ich rechne eigentlich 4way mit Nutlow mit einem im Schnitt positiven Return auf die investierten Bets, sozusagen ein "Valuecall". Du verlierst ja nur wenn 3 Leute das Nutlow haben.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      Ich checke am Turn, weil ich hier niemals scoopen kann. Meinst du die Gegner callen noch genug Hi und schlechtere Lowhände, dass ich mehrere Bets reinkriege wo ich sehr selten den Lowpot teilen muss? Macht Sinn ja.

      Argh, River hast du auch recht. Bin noch nicht so richtig drin in der Materie. :/
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hi gewinnst du mit der Hand eh praktisch nie solange nicht 4 5 oder die 8 kommt. Es geht nur darum eine 2 oder 3 zu dodgen und daher würde ich wenn dann eher Flop checken und Turn betten als andersherum. Bin mir aber ziemlich sicher daß es korrekt ist beide Streets zu betten.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.463
      Also um den Pot klein zu halten und abzuwarten, dass mein Nutlow life (oder heißt es "live"?) bleibt?
    • ChrisA3
      ChrisA3
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2005 Beiträge: 6.481
      Preflop ist völlig okay, flopbet kann man machen, man muss halt überlegen wie es am wahrscheinlichsten ist dass man alle 4 so lang wie möglich drinbehält. Wenn wir davon ausgehen dass alle 4 bis zum River drinbleiben und du alleine das Nutlow hast kriegst du den halben Pot obwohl du nur ein Viertel der Bets bezahlt hast -> Profit!

      Nachdem der SB als Preflopraiser checkt ist bet auf jeden Fall nicht verkehrt. Schlecht wäre hier in Preflopraiser reinzudonken, da der dann raisen kann und eventuell mit dem Raise den Rest deiner Gegner zum folden bringt. Das wäre schlecht.

      Und grade gegen 100/80 und 80/0 Leute hast du hier easy bets auf jeder Street solange du das Nutlow hast, also hätte ich hier den Turn auf jeden Fall auch gebettet. Und wenn man den River einfach nie foldet mit den Nuts in eine Richtung macht man nichts verkehrt.