SSS Rechnung Suche fehler

    • yaqwe
      yaqwe
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 152
      Mir war grad langweilig und hab mal etwas rumgerechnet. Dabei bin cih auf ein problem gestoßen. Angenommen wir spielen SSS und haben einen stack von 20 BB. Wir bekommen AA auf die hand und raisen auf 4 BB (jetzt haben wir noch 16 BB stack). Alle außer der SB callt. Nun haben wir einen pot von 9 BB. (4BB von mir + 4 BB des SB + 1 BB vom BB ;) ) Flop z.B. KT7 rainbow. Der SB setzt mich All-in. Im Pot sind jetzt 9+16=25 BB. Damit bekomme cih pot-odds von 25/16 ~ 1,56. Ich setze den gegner hier auf einer handrange von TT+,77,AKs,KQs,AKo,KQo und damit nach pokerstove eine equity von 67,78%. Das sind in odds ~2,1. Damit sind die pot-odds ungünstiger als die odds. Aber ich kann die aces doch hier nicht folden, oder?
  • 5 Antworten
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.542
      Die umrechnung von equity in odds musst du mir erklären^^ positive equity folden ist btw seltenst +ev^^
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      Original von Dustwalker Die umrechnung von equity in odds musst du mir erklären^^ positive equity folden ist btw seltenst +ev^^
      in 67% gewinnt er.. also 67 von 100 fällen gewinnt er.. 67 mal gewinnt er, 33 mal verliert er -> 33/67= 0.5 -> odds 0.5:1 Zur Frage. in 2/3 der fälle gewinnst du 25BB in 1/3 verlierst du 16BB (2/3 * 25BB - 1/3 * 16BB = 16.7 - 5.3 = 11.4BB Gewinn Edit: wie ich die Rechnerei liebe :) Jetzt dürft ihr mich schlagen, falls es nicht stimmt :)
    • yaqwe
      yaqwe
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 152
      AHH...nicht 67/33 sondern 33/67 ^^ Dann macht das ganze etwas mehr sinn :D Dann habe ich noch eine frage zur BSS. Gleiche situation nur, statt 20 BB 100 BB. Die pot-odds sind schlechter, aber ein call müsste immernoch +ev sein. Auf der anderen seite soll man sich mit einem pais auch nicht stacken lassen. Als Big stack (gegen anderen Big stack) call oder fold?
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      wenn du das obige beispiel verstanden hast, kannst du doch jetzt dein neues selbst ausrechnen?!
    • MarcSein
      MarcSein
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 185
      Ich setze den gegner hier auf einer handrange von TT+,77,AKs,KQs,AKo,KQo
      Diese Annahme ist problematisch.