Varianz FL FR

  • 4 Antworten
    • Schatten90
      Schatten90
      Global
      Dabei seit: 06.04.2009 Beiträge: 2.224
      so 100 is relativ normal, also kann locker passieren
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Is natürlich auch Limit abhängig, aber 100 sind wirklich überall normal...
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Das, was man als "Varianz" bezeichnet wird mathematisch mit der Standardabweichung gemessen. Daraus kann man abschätzen, wie gross Swings werden können.

      Ich habe Full Ring 16 BB/100 Standardabweichung über 13k Hände. Das bedeutet, dass ich innerhalb von 100 Händen zu 35% Wahrscheinlichkeit mehr als 16 BB über oder unter meinem Erwartungswert liege. Zu 5% ist die Abweichung grösser als 32 BB. Spiele ich 1000 Hände, dann beträgt die Abweichung zu 35% mehr als 50 BB und zu 5% mehr als 100 BB.

      Je grösser die Zahl die Hände, desto grösser wird die Standardabweichung. Das bedeutet, dass der Grösse des Swings mit zunehmender Zahl der Hände keine Grenzen gesetzt sind. Man kann nur abschätzen, wie häufig ein Swing bestimmter Grösse innerhalb einer bestimmten Anzahl Hände vorkommt.

      Wenn man sich die obigen Zahlen anschaut, dann kann ein 100 BB Swing innerhalb weniger 1000 Hände erwartet werden und ein 200 BB Swing innerhalb von 10k Händen.
    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      varianz kennt keine grenzen, wenn du denkst es kann net schlimmer, kommt es nochmal viel schlimmer. die varianz setzt immer einen drauf... wirst sessions erleben wo du bei 1k händen, 35%wsd hast und 5% deiner hände gewinnst.
      auf 1k sind so 50-100 BB normal.