Frage zur Einzahlung

    • qw4p0
      qw4p0
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 392
      Hallo zusammen,

      habe meinen Mitbewohner als neues Mitglied geworben. Er spielt auf PartyPoker. Ist es möglich, dass ich ihm von meinem NETeller Account den Ersteinzahlungsbonus finanziere, damit dieser aktiviert ist und er diesen freispielen kann und mir mein geliehenes Geld anschließend wieder auf mein NETeller-Konto auszahlt?
      Er hat imho kein NETeller Account und möchte auch erstmal keinen eröffnen und da das Einzahlen über Bank o.ä. Gebühren kostet, dachte ich mir, ich mach das einfach von meinem Konto aus.

      Die Frage ist nur, da ich ihn geworben habe, ob das so in Ordnung geht. Oder ob da PartyPoker oder PS.de evtl Stress macht? ;)

      /edit: Gibts auf PartyPoker die Möglichkeit, Geld direkt Spielern zu shippen?
  • 2 Antworten