Spanier bei PP

    • taho1287
      taho1287
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 15
      Hallo Leute,
      sind euch diese komischen Typen auf no-limit 0.1/0.25 bzw 0.25/0.5 aufgefallen?
      Kommen in Massen uns spielen offensichtlich nach irgendeinen komischen System.Immer mit Minimum buy-in da,raisen auf 2,5 BB und pushen komische Hände.Nach 1-2 solcher komischen Raises hauen sie wieder ab und gleich setzt sich wieder genauso ein Vogel auf den seat.
      Total nervig und sie verderben einen den Spaß am Spiel.

      Was sagt ihr?Was ist eine geeignete Strategie gegen sie?
  • 10 Antworten
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Schonmal was von Shortstackstrategy gehört? ;)
    • Cornel80
      Cornel80
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 455
      nennt sich SSS ;)
    • taho1287
      taho1287
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 15
      Von Shortstackstrategy habe ich schon mal gehört ;) Aber,es ist doch kaum möglich gegen sie zu spielen,da sie nach 2-3 Händen wieder abhauen,wenn die mal ein $ oder 2 abgegriffen haben.
    • andreashof
      andreashof
      Global
      Dabei seit: 08.01.2010 Beiträge: 569
      Original von taho1287
      Von Shortstackstrategy habe ich schon mal gehört ;) Aber,es ist doch kaum möglich gegen sie zu spielen,da sie nach 2-3 Händen wieder abhauen,wenn die mal ein $ oder 2 abgegriffen haben.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Original von taho1287
      Von Shortstackstrategy habe ich schon mal gehört ;) Aber,es ist doch kaum möglich gegen sie zu spielen,da sie nach 2-3 Händen wieder abhauen,wenn die mal ein $ oder 2 abgegriffen haben.
      Original von garandou Sobald die Ratte(=SSS-Spieler) irgendeinen Essensrest(= 10BB) gefunden (= suckout verpasst) hat,bringt sie ihn so schnell wie möglich in ihrem Loch in Sicherheit(= geht vom Tisch) und sucht danach weiter.
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Original von taho1287
      Von Shortstackstrategy habe ich schon mal gehört ;) Aber,es ist doch kaum möglich gegen sie zu spielen,da sie nach 2-3 Händen wieder abhauen,wenn die mal ein $ oder 2 abgegriffen haben.
      Es ist möglich gegen sie Ordentlich zu spielen. Allerdings bringt das immer gewisse Nachteile mit sich, wenn man z.B. nen Fish loose isoliert und der Shortie pusht drüber. Das Shorties die eigenen Winrate drücken (selbst wenn man perfekt dagegen spielt) ist klar und sei es nur, weil man aufgrund der Adaptions gegen den Shortie nicht mehr mit maximalem EV gegen den Fish spielen kann.

      Allerdings sind die Shorties auf NL25+NL50 meist so schlecht, dass man recht leicht gegen sie Adapten und sogar noch +EV dagegen spielen kann. Selbst auf NL100 sind die meisten eher schlecht als gut. Einfach mal ein bisschen selbst mit der Materie befassen und überlegen, wann ein Shortie welche Range raised/pushed etc. Man kann zum Beispiel auch vom BU noch 2 BB stealen, wenn ein Shortie im BB sitzt, da kann er halt nicht profitabel drüber pushen.
    • Katersche
      Katersche
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2007 Beiträge: 4.341
      this!
      oder einfach abwarten bis das Minbuyin angehoben wird
    • taho1287
      taho1287
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2008 Beiträge: 15
      uriel2k3,
      danke,genau solche Kommentare wollte ich eigentlich lesen.
      Aber das Problem mit ihnen ist,ihre Unberechenbarkeit.Die pushen auch so hände wie Q4 oder any ace .Das ist keine SSS,wie sie hier auf dem Portal von PS beigebracht wird.Allerdings machen sie ihre komischen Moves nach irgendeinen System.Bin nur nicht so dahintergekommen und dachte,vielleicht weiß einer der verehrten Member hier etwas mehr.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      lol@Spanier mit System und :heart: @Spanier auf Party
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      Mach dir doch einfach Notes zu den Shorties, wann sie z.B. Openpushen, Repushen etc. Natürlich durchschaut man sie nicht auf Anhieb aber die meisten Shorties sind schon einige Orbits mit am Tisch, bevor sie mal ihre 5-10BB gewonnen haben.

      Also grade auf NL25 und NL50 gibt es keine guten Shorties auf PP, die spielen zum großteil zwar relativ ähnlich aber auch relativ schlecht. Einfach mal ein wenig ihr Spiel analysieren und dir Gedanken machen, wie die richtige Adaption dagen wäre.