Angst vor Set

    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Hey Leute,

      ich war lange SNG/MTT Spieler und spiele jetzt seit 2 Monaten nur noch Cashgame 0.02/0.05 bin kurz vorm Aufstieg auf 0.5/0.1.

      Läuft alles im allen echt gut. Aber eins macht mich total verrückt. Ich verliere so oft große Pots gegen Set.
      Ich raise z.b. AK schon recht deutlich so das sich es kaum noch lohnt mit 22 oder sowas zu callen. Und dann treffe ich das A oder den K und Value Bette ganz normal und es passiert echt oft das ich weiter gecallt oder gereraist werde und am ende jemand Trips hat.

      Jetzt ist meine Frage. Ist das einfach pech?Und ich muss halt sowas wie Top Pair top Kicker bis zum schluss spielen, oder muss ich wenn ich auf starken Wiederstand damit rechnen das jemand nen Set hat?

      Ich habe schon die totale paraneuer ...

      Liebe Grüße
      Benny
  • 39 Antworten
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      ein goldener tip von mir Bet/Fold.. hat bei mir bis nl50 gedauert bis ich das kapiert hab .. hat mit damals unendlich viele stacks gekostet TPTK oder Overpairs nicht folden zu können.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      betf/fold AK auf nem A29 rainbow Board is aber schon arg weak imho.
    • 4Tom4
      4Tom4
      Silber
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 835
      Original von stylus20
      ein goldener tip von mir Bet/Fold.. hat bei mir bis nl50 gedauert bis ich das kapiert hab .. hat mit damals unendlich viele stacks gekostet TPTK oder Overpairs nicht folden zu können.
      Genau das wäre auch mein Tipp gewesen.
      Stell besagte Hände einfach mal ins Handbewertungsforum...da wird dir mit Sicherheit geholfen ;)
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Ja mich hat es jetzt auch schon so viele Stacks gekostet, habe die zwar immer wieder reingeholt, aber es gleich direkt zu vermeiden wäre natürlich besser.

      Ja wie 2weiX schon sagt.

      Wenn A29 liegt ich pre flop schon geraist habe ordentlich und ich dann auf wiedestand stoße...

      Dann kann es ja nur sein das die AX haben oder sich von QQ,KK,JJ net trennen können.... oder halt nen Set..

      finde es echt schwer
    • DieterDsix
      DieterDsix
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 196
      set !=trips
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Original von shorty2k
      Ja mich hat es jetzt auch schon so viele Stacks gekostet, habe die zwar immer wieder reingeholt, aber es gleich direkt zu vermeiden wäre natürlich besser.

      Ja wie 2weiX schon sagt.

      Wenn A29 liegt ich pre flop schon geraist habe ordentlich und ich dann auf wiedestand stoße...

      Dann kann es ja nur sein das die AX haben oder sich von QQ,KK,JJ net trennen können.... oder halt Set..

      finde es echt schwer
      FYP

      Aber im Grunde, wenn du nach der Cbet auf Widerstand stoßen solltest und Villain kein absoluter Vollfisch ist, ist es imho nie verkehrt TPTK zu folden.

      Nehmen wir doch mal das Beispiel: A29 Flop
      Was sollte er auf dem Rainbowboard denn halten was du beat hast? Ausser nem schwächeren Ass gibts da nicht viel.

      Aber hab auf solchen Spots gestern auch n paar Stacks donated, ist nicht ganz einfach ;(
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Edit weil Qutasch
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Original von kingwtf
      Original von shorty2k
      Ja mich hat es jetzt auch schon so viele Stacks gekostet, habe die zwar immer wieder reingeholt, aber es gleich direkt zu vermeiden wäre natürlich besser.

      Ja wie 2weiX schon sagt.

      Wenn A29 liegt ich pre flop schon geraist habe ordentlich und ich dann auf wiedestand stoße...

      Dann kann es ja nur sein das die AX haben oder sich von QQ,KK,JJ net trennen können.... oder halt Set..

      finde es echt schwer
      FYP

      Aber im Grunde, wenn du nach der Cbet auf Widerstand stoßen solltest und Villain kein absoluter Vollfisch ist, ist es imho nie verkehrt TPTK zu folden.

      Nehmen wir doch mal das Beispiel: A29 Flop
      Was sollte er auf dem Rainbowboard denn halten was du beat hast? Ausser nem schwächeren Ass gibts da nicht viel.

      Aber hab auf solchen Spots gestern auch n paar Stacks donated, ist nicht ganz einfach ;(

      Naja ist ja nicht gerade Selten das er dann AQ /AJ hält... hm
    • DieterDsix
      DieterDsix
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 196
      du redest von set nicht von trips oder?
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Edit weil Quatsch
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Original von shorty2k

      Naja ist ja nicht gerade Selten das er dann AQ /AJ hält... hm
      Ja. Aber würde er damit wirklich derart Action machen und (re)raisen?
      Da helfen einem oft die Stats dann das einzuschätzen.
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von shorty2k
      ähm? und wo steht was von Set?
      Ach da... jaja erbsenzähler

      TRIPS hiesse ja das board wäre paired, also zB K22 und der depp hält halt A2.
      SET wäre dann board wäre A29 und der depp hält 22.

      ich meine, wenn man insgesamt pre so raised, daß der kerl sein set nicht profitabel treffen kann, sollte man auch ab und an nen stack donaten (müssen).

      ansonstan halt check/call, oder wat.
      bei TRIPS haben wir wenigstens noch 2 outs fürs bessere full :-D
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.019
      Original von shorty2k
      ich rede von Trips... hier steht doch 100 mal Trips

      einmal irgendwo habe ich mich vertan und set geschrieben...
      und wie soll jemand trips auf einem A29 board haben?

      Edit sagt: Trips hat man bei A2 auf einem K22 flop
      ein set bei 22 auf einem A29 flop
    • DieterDsix
      DieterDsix
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 196
      junge was redest du wie kannst du auf einen board von A29 angst vor trips haben?
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      Original von shorty2k
      ich rede von Trips... hier steht doch 100 mal Trips

      einmal irgendwo habe ich mich vertan und set geschrieben...
      yo, aber viele kennen den genauen unterschied nicht. wenn ich TRIPS lese, dann nehme ich immer an, der betreffende meint DRILLING.




      Original von kingwtf
      Original von shorty2k

      Naja ist ja nicht gerade Selten das er dann AQ /AJ hält... hm
      Ja. Aber würde er damit wirklich derart Action machen und (re)raisen?
      Da helfen einem oft die Stats dann das einzuschätzen.
      Original von shorty2k
      Cashgame 0.02/0.05 bin kurz vorm Aufstieg auf 0.5/0.1.



      Original von DieterDsix
      junge was redest du wie kannst du auf einen board von A29 angst vor trips haben?
      das war MEIN beispiel, nicht seins.
    • kingwtf
      kingwtf
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2009 Beiträge: 2.449
      Original von shorty2k
      Läuft alles im allen echt gut. Aber eins macht mich total verrückt. Ich verliere so oft große Pots gegen Trips.
      Ich raise z.b. AK schon recht deutlich so das sich es kaum noch lohnt mit 22 oder sowas zu callen.

      Original von shorty2k
      ich rede von Trips... hier steht doch 100 mal Trips

      einmal irgendwo habe ich mich vertan und set geschrieben...

      Wohl kaum :)
    • Laccyby
      Laccyby
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2008 Beiträge: 3.197
      Original von shorty2k
      ich rede von Trips... hier steht doch 100 mal Trips

      einmal irgendwo habe ich mich vertan und set geschrieben...
      :heart:
    • shorty2k
      shorty2k
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 96
      Jajajajajajajja ihr habt ja Recht...
      Sorry

      ich dachte tatsätlich das wenn man nen drillig hat es auch Trips sind!

      Tut mir leid...
    • 2weiX
      2weiX
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.116
      alle mal ruhig bleiben :-D


      also, wenn der kerl halt wirklich TRIPS hält - pech.

      AK auf nem A-Y-Y oder K-Y-Y board zu halten und der kerl hält YX sollte eigentlich recht selten vorkommen, meine ich. Wenn Du gegen jede Flop-3bet foldest, wirst du halt recht krass exploitable.

      Wenn Du wirklich nen denkenden Spieler hast, dann spiel doch jedes 4. mal auf nem TPTK baired board c/c flop c/r turn b/c river, oder so.
    • 1
    • 2