240 BB hinten auf 30k mit guten Stats. Habe ich wirklich nur Pech?

    • joergnrw
      joergnrw
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 158
      Ich versteh die Welt nicht mehr. Das kann doch alles nicht sein.

      2 Limits ohne Probleme geschlagen, aber auf 0,50/1 SH krieg ich echt ne Krise.

      Meine Stats nach 30k Händen:

      VPiP: 23,3
      PFR: 18,4
      AF: 2,34
      ATS: 34,9
      Fold SB: 80,9
      Fold BB: 59,8
      3-Bet: 11,9
      WTS: 36,2
      W$SD: 55,5

      Ergebnis: -0,8 BigBets/100

      Swing ist ja alles schön und gut. Damit komm ich auch klar. Aber das hier finde ich mal richtig krass. Mit den Werten kann man doch gar nicht auf Dauer verlieren. Oder seh ich das falsch? Die anderen Limits habe ich mit fast identischen Werten schon nach 20k Händen locker geschlagen. Warum klappt das hier nicht mal ansatzweise? Ich kapier´s nicht.

      Ach ja, der etwas hohe WTS kommt vom häufigen Spielen gegen die WTS-Fische und Maniacs. Gegen die call ich fast jedes Paar und A high mit gutem Kicker runter. In 80 % der Fälle bin ich gegen die auch noch am Turn vorne. Dann kommt der vermaledeite River. :rolleyes:

      Gruß

      Jörg
  • 51 Antworten
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      deine foldet BB bzw SB to steal werte sind viiiiiel zu tight.

      desweiteren sind 30K hände mal gar nichts, klar ist blöd mal ne zeit lang nicht so gut zu runnen aber völlig normal.
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      hier stand miiist
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von Nuevo9
      hier stand miiist
      man merkt das du dich mit der thematik gut auskennst

      ich hab zb. sbtosteal 39 bbtosteal72 und das ist zeimlich ideal wenn man nen bisl postflop spielen kann

      ist mMn nen risen leak nen foldet bbtostela von über 50 zu haben
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      mist, zu spät :D

      hab nich gesehen das es fixed is... :f_biggrin:
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      ich bin halt nett
    • joergnrw
      joergnrw
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 158
      na, dann geh ich mal davon aus, das du SB und BB vertauscht hast, Sonst hättest du ja einen enormen Leak. :D

      Meine Foldwerte entstehen durch das 95% ige Anwenden der Charts Big Blind Defense und 3-Bet gegen Raises aus dem SH Artikel. Den SB coldcallen mache ich nur bei superguten Pot-Odds und Händen mit geringer Dominierungsgefahr oder gewissen SD-Value.
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      erwischt..


      aber was meinst du mit aus dem sb cc ?
      das hat doch gar nichts damit zutun was ich gesagt habe..
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      1. Du bist ne Nit
      2. Du bist lesbar, wie sonstwas
      3. 240BB auf 30k ist nix. Das verliert man auch auf 2 Tage oder 5k Hände mal.

      lold @ "hohe WTS" bei 23Vpip und 36 WTS.
    • Scookie1986
      Scookie1986
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.062
      Find auch das die stats sehr nitty sind.

      Das macht es halt dem gegner extrem leicht dich zu readen, dein Fold BB Wert finde ich auch sehr heftig aber ich habe auch von vielen sehr guten spielern gehört das um die 50% ned schlecht ist.
      Wobei ich allerdings bei 39% liege und damit erstaunlich gut fahre(3/6)und auch wirklich nicht weiß was ich da noch mehr folden soll evtl ist das aber auch ein Leak meinerseits.
      Hab auch mal irgendwo gehört das er je nach Tracking Programm anders berechnet wird kann mich da aber auch täuschen.

      Na ja auf welcher site spielst du denn ? Auf Party z.B ist der Rake so unglaublich hoch und die Games auf 50/1 für Anfängerniveu schon relativ tough.

      Na ja dann noch der obligatorische Kommentar zur Samplesize 30k Hands sind nichts und nochmal nichts und hab ichs erwähnt gar nichts wenn es um Varianz geht. Allerdings sind 240 BB im Fixed Limit noch mehr nichts als 30k Hands das droppt ma auch mal in ner langen Session.

      Zweitens auch wenn du es jetz nicht direkt geschrieben hast aber wahrscheinlich spielst du zuviele Tische wie es so ziemlich jeder Anfänger macht denk über deine Plays nach warum du sie machst und nicht nur begründen mit "weil es im chart steht".
    • Fetzi86
      Fetzi86
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 501
      Ja gut er ist halt tight, aber trotzdem sollte man mit diesen stats doch 0,5/1 immer noch easy beaten. Und nur weil er im BB ein bisschen zu oft foldet macht ihn das wohl nicht zum losing player. Und ob er leicht zu readen ist sagen die geposteten stats wohl eh nicht aus. Man kann ja auch nicht verlangen, dass man auf 0,5/1 schon super unreadable ist und gute Handreader die ohne Ende TAGs exploiten gibts auf dem Limit auch nicht.

      Von daher würd ich sagen ist halt einfach ein Downswing und fertig. Falls deine BR noch ausreichend groß ist würd ich einfach nochaml 30k Hände dranhängen und dann evtl. nochmal Bilanz ziehen. Im BB ein bisschen aufloosen kannst du ja trotzdem.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die wesentlichen Faktoren wurden schon genannt. Der Rake kann durchaus ein Problem sein. Du kannst dir ja mal die Tabellen aus dem Rakevergleich! ansehen und vergleichen.
    • Cuube
      Cuube
      Silber
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 7.476
      Original von FatmAnsKup
      Original von Nuevo9
      hier stand miiist
      man merkt das du dich mit der thematik gut auskennst

      ich hab zb. sbtosteal 39 bbtosteal72 und das ist zeimlich ideal wenn man nen bisl postflop spielen kann

      ist mMn nen risen leak nen foldet bbtostela von über 50 zu haben
      ich hoffe du hast du werte verdreht, sonst hast du ein leak :)


      zur thematik, wie alle schon gesagt haben, sind 30k hände nicht viel und die fold to steal werte sind wirklich zu hoch, wts ist ok und der rest auch, 24/18 auf .5/1$ zu spielen ist imo gut.
    • joergnrw
      joergnrw
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 158
      Danke für eure Tipps. Ja, ich spiele hauptsächlich bei Party. Werde ich dann wohl ändern müssen. Das ich ne momentane Pechsträhne habe, werde ich wohl auch so hinnehmen müssen. Besser so, als wenn ich viele leaks hätte. :D Bin ja schon froh, das 30k keinen großen Aussagewert haben. Mal sehen, wie das bei 150k aussieht ;)

      Das mit dem BB krieg ich auch noch hin. Aber eines weiß ich bestimmt - ich bin garantiert nicht lesbar. Meine made hands spiele ich genauso, wie einen Draw mit mindestens 6 Outs. Gelegentlich mach ich das auch mal als pure Bluff, wobei dieser Move dann sogar öfters von Erfolg gekrönt ist. Balancing mache ich auch. Wenn ich lesbar wäre, warum mache ich dann gegen Regs mehr Profit, als gegen LAGs, Maniacs, Rocks und was es sonst noch so gibt.

      Anzahl der Tische schwankt zwischen 4 und 8, je nach Gefühl und Laune.

      Gruß

      Jörg

      Edit: habe gerade gesehen, das mir noch 104 PP bis 4000 fehlen. Dafür werde ich mir dann die 200 cash holen. Ist zwar nur 10% RB, aber so habe ich schon mal 200 BigBets zurück. Also noch einen Tag auf Party spielen, dann wechseln. Sch... was auf Gladiator-Promo
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      geh zu stars, da hasste am meisten traffic und so viele fishe!

      und ey winrate > rakeback ; )
    • joergnrw
      joergnrw
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 158
      Würd ich gern. Kann ich aber nicht. Hatte vorher schon nen Stars account und kann ihn nicht tracken. Gleiches gilt für Everest.

      Dachte, ich wechsle zu FTP
    • Beysl
      Beysl
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 526
      50/1 ist gut spielbar auf FTP, wenn du aber höher aufsteigst wirds schon ein stück tougher. nicht das es keine fishe gibt und die regs nicht exploitbar sind.
      RB ist auch ok, vor allem für nicht-viel-spieler respektive für solche die nicht jeden tag spielen oder mal ne woche pause machen.
      Stars ist halt die angenehmste Seite zum spielen wegen dem Traffic. Kannst auch gut tableselecten und RB ist auch nicht schlecht (wenn halt auch nicht direkt).
      Ich bin auch nicht getracked auf stars (und everest) *mitfühl*
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      Original von joergnrw
      Würd ich gern. Kann ich aber nicht. Hatte vorher schon nen Stars account und kann ihn nicht tracken. Gleiches gilt für Everest.

      Dachte, ich wechsle zu FTP
      ist doch wayne ob getrackt oder nicht..
    • joergnrw
      joergnrw
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 158
      Seh ich nicht so. Ohne Strategy Points keinen Status und keinen Content-Zugang. Ergo brauchst du ne zweite getrackte Seite und ne 600 BigBet-BR auf 2 Seiten aufzuteilen halte ich für gewagt.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von joergnrw
      Seh ich nicht so. Ohne Strategy Points keinen Status und keinen Content-Zugang. Ergo brauchst du ne zweite getrackte Seite und ne 600 BigBet-BR auf 2 Seiten aufzuteilen halte ich für gewagt.
      man kann doch hin- und hershippen? ich hab immer nur Bruchteile meiner BR auf einer Seite liegen...