R I G G E D

    • Gyorg
      Gyorg
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 206
      Zuerst einmal bitte alle die nach dem lesen Fisch zu mir sagen werden;
      oder;
      welche fadenscheinigen Erklärungen auch immer haben warum Onlinepoker nicht rigged sein soll,
      denen sage ich:

      Danke fürs lesen aber bitte nicht posten!

      Hier die Hand die mich echt zweifeln lässt:

      Und es ist gefühlt die 1.000ste dieser Art. Wäre ich nicht zu faul würde ich die anderen auch raussuchen!

      No Limit Holdem Tournament
      PokerStars
      9 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com
      $0.90+$0.10

      Stacks:
      UTG Smutjes (10648)
      UTG+1 Sirfreddy.1. (8009)
      MP1 Flausenbach (38116)
      MP2 nogo0815 (10166)
      MP3 algozorgon (12035)
      CO koraktor (18241)
      BTN Hero (523)
      SB Bigfiasko (10969)
      BB Tschaka (24944)

      Blinds: 400/800 Ante 75

      Pre-Flop: (1875, 9 players) Hero is BTN A: T:
      5 folds, koraktor calls 800, Hero goes all-in 448, 1 fold, Tschaka checks

      Flop: :4h: A: :5h: (3123, 3 players, 1 all-in)
      Tschaka checks, koraktor bets 800, Tschaka folds

      Turn: J: (3923, 2 players, 1 all-in)

      River: :2s: (3923, 2 players, 1 all-in)

      Final Pot: 3923
      koraktor shows a straight, Ace to Five
      :3s: A:
      Hero shows a pair of Aces
      A: T:

      Ergänzung!!!
      War ein Turnier
      In the money ab Platz 63!!! Rausgeflogen 65.!
  • 14 Antworten
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      ah augenkrebs ist wech...du warst smallstack,dann hab ich nichts gesagt^^
    • Gyorg
      Gyorg
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 206
      Danke sehr sinnvolle Antwort!

      Sag mir lieber wie die Chance A2s vs A10o preflop steht!
    • r4d1x
      r4d1x
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2008 Beiträge: 35
      kenne es zu genüge, dass er River einen tötet, obwohl man die ganze Zeit vorne lag.
      Aber naja, kann man wohl nichts machen gegen. Rigged würde ich das jetzt nicht bezeichnen.
      ALL IN definitiv gerechtfertigt, da dein stack nurnoch sehr klein ist. Hättest meiner meinung nach vorher schon all in gehen müssen, schon fast egal mit welcher hand.
      Aber naja, wie schon gesagt, kann man nichts gegen machen ;)
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      Original von Gyorg
      Danke sehr sinnvolle Antwort!

      Sag mir lieber wie die Chance A2s vs A10o preflop steht!
      60% zu 40% in etwa 60% für deine Hand ;)
    • phailix
      phailix
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2009 Beiträge: 1.731
      Original von Gyorg
      Danke sehr sinnvolle Antwort!

      Sag mir lieber wie die Chance A2s vs A10o preflop steht!
      33% für A3s.
      Das ist irgendwie immer mehr als man bei einem 3-outer erwartet.
    • Gyorg
      Gyorg
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 206
      Nächste Hand und ich betone ich habe lange gewartet. Ich bin kein Gambler, aber mir kommt es zu oft vor, dass starke Hände auf noch stärke Hände treffen!

      Pott aufblähen damit Rake aufblähen damit Kohle für den Betreiber!

      €0.10/€0.25 No Limit Holdem
      PokerStars
      4 Players
      Hand Conversion Powered by weaktight.com

      Stacks:
      CO chamel71 (€34.96)
      BTN moimen (€25)
      SB Ilikemilk86 (€19.44)
      BB Hero (€25.12)

      Pre-Flop: (€0.35, 4 players) Hero is BB :5c: :5d:
      2 folds, Ilikemilk86 calls €0.15, Hero raises to €1.25, Ilikemilk86 calls €1

      Flop: :6d: :8c: :5s: (€2.50, 2 players)
      Ilikemilk86 checks, Hero bets €2.25, Ilikemilk86 calls €2.25

      Turn: :9h: (€7, 2 players)
      Ilikemilk86 checks, Hero checks

      River: :4d: (€7, 2 players)
      Ilikemilk86 bets €3.25, Hero calls €3.25

      Final Pot: €13.50
      Ilikemilk86 shows a straight, Five to Nine
      :7d: :9d:
      Hero shows
      :5c: :5d:

      Ilikemilk86 wins €12.85 (net +€6.10)

      Hero lost €6.75
    • Gyorg
      Gyorg
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 206
      Finde die hand nicht mehr aber kurz zusammen gefasst:

      Ich am Button mit AJo der SB callt mein Raise mit A2o

      flop: 5A2

      ich raise nach seinem check und er callt

      turn: J

      er checkt ich raise und er reraist und ist all in (war nur ein drittel stack)

      Beide ALL IN

      Ich zwei Paar AJ
      Er zwei Paar A2

      Wer erät was auf dem river kamm kann ein Ja gewinnen!
    • Fetty1989
      Fetty1989
      Global
      Dabei seit: 11.11.2009 Beiträge: 451
      das dcoh alles nix lol heut 50dons gespielt

      davon 5x von 5x mit aces verloren ai preflop
      und glaub es waren 7x mit kk oda jj vs aj oder drunter verloren
      und paar ak vs ax verloren
      wenn die ihren aces net hitten dann hitten die halt ihre str8 oda flush oda was au immer
      da denk ich mir au mein teil aber spiele einfach weiter hilft ja nix vll kommt ja mal meine zeit wo ich 10x am stück aussuck.
    • baki21
      baki21
      Silber
      Dabei seit: 09.04.2007 Beiträge: 743
      Natgürlich ist Onlinepoker rigged!!! Punkt
    • Gyorg
      Gyorg
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 206



      Habe mal die letzten knapp 5.000 Hände ausgewertet.

      Also Online Poker ist doch Top!!!


      Frust aubgebaut! :s_biggrin:
    • mergelina
      mergelina
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2008 Beiträge: 2.653
      Original von Gyorg
      Zuerst einmal bitte alle die nach dem lesen Fisch zu mir sagen werden;
      oder;
      welche fadenscheinigen Erklärungen auch immer haben warum Onlinepoker nicht rigged sein soll,
      denen sage ich:

      Danke fürs lesen aber bitte nicht posten!

      Hier die Hand die mich echt zweifeln lässt:

      Und es ist gefühlt die 1.000ste dieser Art. Wäre ich nicht zu faul würde ich die anderen auch raussuchen!
      egal welche hand du auch immer auspackst und als beleg deiner These präsentierst...

      war alles schon x-mal da und wird sich x-mal widerholen.

      Es gab bei mir auch mal einen Zeitpunkt am Anfang meiner (immernoch jungen) pokerkarriere, da mich die Tatsache sehr irritierte, dass ich in 25 Situationen hintereinander, in denen ich am Turn 96% vorne lag, in 23 Fällen am river noch verlor...
      ich versuchte mir das weniger abstrackt vorzutellen und transferierte es auf ein anschaulicheres System. Es wäre invertiert gleichbedeutend, wenn ich in Rolette spiele und von 25 Versuchen, 23mal treffe, und zwar mit einem Einsatz auf 2 Zahlen, macht jeweils 17fachen Gewinn. (oder noch einfacher: Von 12 Versuchen, treffe ich 10mal mit einem einzigen Chip eine einzelne Zahl) "Was soll das", dachte ich mir! "Wen wollt Ihr verarschen!!!" "Sowas ist einfach nicht möglich"
      - hatte mich damals wirklich sehr irritiert, denn ich war immer einer, der nicht an riggedness glauben mochte.

      Ich glaube auch heute nicht daran.

      Die Lösung bzw Antwort ist: Es ist doch möglich. Es sind die Vielzahl der gespielten Hände, die solche abstrusen serien ermöglichen. Im Onlinepoker ist es daher nicht die Jahrhunderausnahme sondern kommt ganz einfach immer wieder vor.
      Dazu gibt es einen strategieartikel, Varianz in SNG turnieren, der verdeutlicht, welche Serien im positiven wie negativen beim onlinepoker auftreten.

      btw nagelt mich nicht an den Zahlen meines beispiels fest, habs jetzt nicht nochmal nachgerechnet, aber in etwa müsste der vergleich stimmen.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Ich stimme mergelina uneingeschränkt zu.

      Um es zu veranschaulichen (wieder einmal) ein Schwank aus meiner Jugend bzw. der meiner Kinder: :D

      Habt Ihr mal Mensch Ärgere Dich nicht gespielt? Es gibt eine Situation, die ich da am meisten hasse: wenn ich die dritte Sechs hintereinander werfe.
      :s_grin: :s_biggrin: :s_cry:

      Dann fliegt man nämlich mit dem am besten stehenden Stein raus. :f_mad:

      Wie oft kann das passieren? Jedenfalls oft genug, dass ich es mir gemerkt habe.

      Die Chance für ein solches Missgeschick liegt offensichtlich bei 1/6 * 1/6 * 1/6, und damit ungefähr so hoch, wie dreimal hintereinander mit AA gegen KK zu verlieren.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von wespetrev
      Ich stimme mergelina uneingeschränkt zu.

      Um es zu veranschaulichen (wieder einmal) ein Schwank aus meiner Jugend bzw. der meiner Kinder: :D

      Habt Ihr mal Mensch Ärgere Dich nicht gespielt? Es gibt eine Situation, die ich da am meisten hasse: wenn ich die dritte Sechs hintereinander werfe.
      :s_grin: :s_biggrin: :s_cry:

      Dann fliegt man nämlich mit dem am besten stehenden Stein raus. :f_mad:

      Wie oft kann das passieren? Jedenfalls oft genug, dass ich es mir gemerkt habe.

      Die Chance für ein solches Missgeschick liegt offensichtlich bei 1/6 * 1/6 * 1/6, und damit ungefähr so hoch, wie dreimal hintereinander mit AA gegen KK zu verlieren.
      :f_love:

      Und warum ist dieser Beitrag nun so gut? Weil er völlig ab von jedem Gedanken an Geld genau das symbolisiert, was wir immer wieder denken, wenn uns ein Suckout ereilt: "Aaaaaaaaargh!?! Das kann doch nicht wahr sein, dass der'**%&§ schon wieder am River seine Straight/Set/whatever trifft!".

      Rigged Mensch-Ärger-Dich-Nicht! (?) :P
    • Hakonen
      Hakonen
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 988
      Manchmal muß man dem "rigged" einfach den Kopf der Medusa vors Gesicht halten, dann läufts auch wieder. :D

      Alles ist möglich. Immer ruhig und vernünftig weiter spielen, Wut, Tiltcalls und -pushes und "kann doch nicht schon wieder ..." kosten mehr BB als ein einziger Suckout.