Entscheide bevor es zu spät ist

    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      So aufgeht’s zum nächsten Tagebuch.


      Zu meiner Person:

      Ich lebe im Nordosten Deutschlands, genau genommen kurz vor der wunder schönen Insel Rügen. Dort besuche ich ein Fachgymnasium, was genau genommen ein zweite Chance für all diejenigen ist die bis dahin nur einen Abschluss mittlerer Reife haben. Jetzt bin ich 20 Jahre alt, stehe kurz vor den Abiprüfungen und versuche auf lowlvl zu bestehen. Jedoch wird mir das nur mit etwas Glück und viel fleiß noch gelingen. Und da ist der Hacken, denn Fleiß war schon immer meine größte Schwäche, jedoch gesteht man es sich nicht ein, bevor es nicht richtig schief läuft. Nun jetzt ist es so weit, ich stehe an der Grenze und muss mich entscheiden, ob ich den Kampf aufnehme und mich meinen Ängsten, bzw meiner Gewohnheit stelle oder ob ich ein Leben unterer Mittelmäßigkeit führen möchte, geleitet von anderen und stets in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft. NIX IS. (Ja sonst wäre das Tagebuch hier auch bereits zu Ende.:) )Trotz das ich von mir glaube nicht besonders Klug zu sein, da ich mich beispielsweise nie wirklich in der Schule behaupten konnte und ich im Poker auch noch nicht wirkliche Erfolge hatte, will ich nicht länger auf der Stelle stehen bleiben, sondern die Möglichkeiten nutzen die unsere Zeit zu bieten hat.


      Warum dieses Tagebuch?

      Dieses Tagebuch soll mir helfen einen Schritt nach Vorne zu machen und auf dem rechten Weg zu bleiben. Genau so wie etwas Motivation, die meinen Lebens Motor wieder mit Öl durchfließen lässt. :) Zudem Möchte ich mich zur Ordnung zwingen, wenn es um ständige Pflege und Updates in diesem Tagebuch geht. Auf jeden Fall wird es so einige Analysen und Diskussionen zu Pokerhänden, Strategien und einiges mehr geben.



      Bisherige Pokerlaufbahn:

      Meine Poker(karriere) begann im alter von 16, als man noch mit den Freunden trank, feierte und nebenbei pokerte und wo noch die über Aggros auf die Stations traffen. So nach dem ich dann von Internetpoker hörte, und einen kleinen Anschlag auf die Freerolls bei Stars machte, erzählte mir ein Freund von Pokerstratgy.com. „wow geil 50$ gratis, erstmal ganz fix anmelden“ jop und natürlich erstmal den Nickname falsch schreiben :rolleyes: . Nachdem ich dann NL10 mit meine „ich-teile-meine-BR-auf-alle-Tische-auf“-Strategie die Spieler wegcrushte, bin ich auf NL25 wo ich erstmal ne weile blieb. Dann gings zu SH, „wow, maul was raisen die hier alle, sick der Typ erhöht mein Reraise noch mal, ich schmeiß meine doppel Könige“,ja ne ist klar. jop, dann auf NL50 mit 15BB/100 allles weggetötet:) kein Plan welche samplesize, aber egal nach einem Monat war ich auf NL100SH mit 25Stacks. Aber dann gabs erstmal ordentlich auf die Fresse:) sickeste Zeit bis dato. Schnibs videos, die süchitig gemacht haben, verbesserte die Situation auf NL100 auf Party nicht gerade, denn die 3betting-Range der meisten Regs schien schon größer als ihre Openraising-Range zu sein. Total paranoid, fing jetzt das rumspewen an, was auch kein Wunder war, wenn man ersteinmal anfängt Bluffs in sein Spiel einzustreuen. Das übermässige loose werden, und die bis dahin noch nie gekannten Situation, überforderten meine bisherige Erfahrungen, so dass ich schnell ziemlich lost war. Aber in guten Zeiten, wagte ich erste Shots auf NL200 bei denen ich gleich gg monster Fishe in 1k Pötten verwickelt war(„aldaaaa hab ich geschwitzt“) und dann mit SecoundNuts in die Nuts lief. Flush over Flush, und das alles bei den ersten Shots, SEHR NICE. Zurück auf NL100 lief es noch nicht besser, sodass meine BR sich ziemlich verkleinerte. Dann nach einem Jahr auf NL100 rumgedümpelt, ohne wirklich erfolg zu haben. Downs brachten mich so dermaßen on-fire…

      …jetzt spiele ich wieder NL200, anfangs mit sehr schönen Erfolgen so auf 50k Hands, dann aber der März diesen Jahres macht mir die Gladiator-Promo nen gewalteigen Strich durch die Rechnung. Sie zieht viele Regs an, ohne das ich irgendwelche Reads von den habe, komme ich sehr schwer mit diesen Spielern klar. Der NL200 Zeitgeist hat sich komplett gedreht und die Strategie die Anfangs noch gut gg die NL200 Spieler war ist mittlerweile eher unprofitable. Als wenn es das noch nicht genug wäre, kommt jetzt noch ne hammer DOWNSWING hinzu, der mich total abfucked. Nicht nur das die leute ständig Nuts halten, ich die Secoundbest Hand mache und mich ständig aussucken, sie ballern zudem noch gewaltig rum und wenn sie dann ihre bluffpushes noch hitten, foltert mich das um so mehr ab. Jedenfalls habe ich in den letzten 10Tagen ~18Stacks gedroped.


      Ziele:
      Nach dem ich mein Abi fertig habe, möchte ich 1 Jahr nur grinden. Ich gebe mir eine Probezeit von 3-4Monaten, wenn ich dann merke das ich es nicht packe, werde ich mit pokern aufhören und ein ernsthaftes Studium anfangen. Was dann mit pokern wird, wer weiss.
      So um wirklich erfolgreich grinden zu können, bedarf es wohl neben Poker an hoher Konzentration, Motivation und Ausgleich, den man braucht wenn es beim Pokern scheiße läuft. Nicht zu vergessen ist mein Skill der sich noch um einiges verbessern muss. Zwar liefere ich öfters mal den einen oder anderen richtigen Ansatz für eine schwere Situation, jedoch ist das beim 9Tabling oft nicht hinzubekommen. Wenn man grinded soll das Spiel schließlich in Fleisch und Blut übergegangen sein, und nicht erst neu analysiert werden.
      Ende Mai/Juni soll es losgehen, bis dahin ist es noch ein langer Weg, denn ich denke, das ich überhaupt noch nicht dafür bereit bin. Mein neuer Ansatz um bis Mai fit zu sein ist: max6 Tische spielen, die Psyche meiner Gegner näher zu beleuchten, die Dynamik mehr mit in meine Entscheidungen ein zu beziehen, mit RANGES SPIELEN LERNEN. Zudem will ich mein Leben besser in den Griff bekommen.




      Kurz:
      • 1 Jahr grinden (3-4Monate Probezeit)
        Verbesserung von Konzentration, Motivation und Ausgleich (schreibe später noch mehr dazu)
      • Verbesserung des Spielverständnisses
      • später mehr......





      Hier kommen meine Video's hin:

      Platzhalter

      Das soll es für heute erstmal gewesen sein.
      später mehr.......
  • 7 Antworten
    • SeneX
      SeneX
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2005 Beiträge: 1.020
      viel Erfolg!
    • PhAAnTi
      PhAAnTi
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2009 Beiträge: 973
      abonniert,gl!
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.801
      i'm in. gl! :]
    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      Und somit hab ich jetzt die erste Session hinter mir. Der Start war mal wieder einzigartig, erstmal 2Stacks gedroped zum warm werden, aber dann gings gut ab für mich:) 2Stacks+ auf 1100H. Bin trotzdem etwas unzufrieden, da ich wahrscheinlich einpaar schlechte Moves gemacht habe. Wie zB ne cold4bet bluff obwohl ich schon als bluffy aufgefallen bin, nja er war prf mit 3bets sehr aktiv, also A6 CardRemovel-Effekt, abgeht er. So hier die Schlüssel Hände:


      • (I)


        Am Flop seh ich ihn sehr wenig for value raisen, manchmal so 99+ aber ein großen Teil davon wird er prf schon 3betten. Dann halt sets, SDs und air mit BDs. Die 3bet finde ich vorallem deshalb gut, weil ich noch einige BDs habe und gg 99+ hab ich oftmals noch 6outs, und ganz gute implieds.

        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        Hero ($420)
        BB ($251)_______(I2kpts30day) auf PP, spielt so 26/20/3.3/24 und das mit 10-17Tischen - sehr solide
        UTG ($30)
        UTG+1 ($237)
        CO ($418)
        BTN ($221)

        Dealt to Hero A:club: K:club:

        fold, fold, fold, fold, Hero raises to $6, BB calls $4

        FLOP ($12) 5:club: 3:diamond: 8:heart:

        Hero bets $7, BB raises to $22, Hero raises to $57, BB calls $35

        TURN ($126) 5:club: 3:diamond: 8:heart: 8:diamond:

        Hero checks, BB checks

        RIVER ($126) 5:club: 3:diamond: 8:heart: 8:diamond: 7:diamond:

        Hero checks, BB checks

        BB shows 9c 9c
        (Pre 52%, Flop 70.9%, Turn 86.4%)

        Hero shows Ac Kc
        (Pre 48%, Flop 29.1%, Turn 13.6%)

        BB wins $122



      • (II)
        Ich denke am Flop wird er oft aufgeben, hab da irgendwie die Flop bet verpasst. Nja A-high Hands bekomme ic auch noch später raus, etwas besseres fold eh nie, finds jetzt nicht so verkehrt cb zu spielen. Wollte er da den Flop c/r?? Wäre ja garnicht so dumm von ihn, wenn ich light bette, der Fish auch light callt, dann liegt schon mal ne batzen Deadmoney im Pot.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($505)______55/10 ziemlich aggro
        BB ($200)
        UTG ($715)____REG gingobingo 25/21/3.3___scheint recht solide zu spielen
        Hero ($200)
        BTN ($39)

        Dealt to Hero K:spade: T:spade:

        UTG raises to $6, Hero calls $6, fold, SB calls $5, fold

        FLOP ($20) 6:spade: 4:diamond: 5:spade:

        SB checks, UTG checks, Hero checks

        TURN ($20) 6:spade: 4:diamond: 5:spade: 3:spade:

        SB checks, UTG bets $14, Hero calls $14, SB calls $14

        RIVER ($62) 6:spade: 4:diamond: 5:spade: 3:spade: 4:club:

        SB checks, UTG bets $51, Hero calls $51, SB folds

        UTG shows A:spade: 9:spade:
        (Pre 59%, Flop 80.0%, Turn 100.0%)

        Hero shows K:spade: T:spade:
        (Pre 41%, Flop 20.0%, Turn 0.0%)

        UTG wins $162

      • (III)
        Nja ist halt ne Squeezeplay, ich denke da muss es rein. Aber irgendwie spiele ich in letzter Zeit bei CCvsUTG oft gg AK,QQ+ Jemand vll noch ein paar nutzliche Erfahrungen zu solchen Situationen auf party
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($40)
        BB ($203)
        UTG ($222)
        UTG+1 ($328)
        CO ($200)_____18/15/3.5 - 3bet 6%
        Hero ($200)

        Dealt to Hero J:heart: J:spade:

        fold, UTG+1 raises to $6, CO calls $6, Hero raises to $28, fold, fold, fold, CO raises to $54, Hero raises to $200 (AI), CO calls $146 (AI)

        FLOP ($409) 4:club: 2:club: 8:diamond:

        TURN ($409) 4:club: 2:club: 8:diamond: T:heart:

        RIVER ($409) 4:club: 2:club: 8:diamond: T:heart: 9:club:

        CO shows Q:spade: Q:club:
        (Pre 82%, Flop 92.4%, Turn 95.5%)

        Hero shows J:heart: J:spade:
        (Pre 18%, Flop 7.6%, Turn 4.5%)

        CO wins $405

      • (IV)
        Ist das überhaupt vertretbar?? Ich reppe halt nur einen schwachen J und 8x.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($200)
        BB ($48)
        UTG ($299)_____22/18 aber UTG raised er so 20% ansonsten, kaum reads auf ihn, scheint aber ne Reg zu sein
        CO ($335)
        Hero ($221)

        Dealt to Hero K:heart: T:heart:

        UTG raises to $7, fold, Hero calls $7, fold, fold

        FLOP ($17) J:spade: 5:club: 8:club:

        UTG checks, Hero checks

        TURN ($17) J:spade: 5:club: 8:club: 8:diamond:

        UTG checks, Hero bets $12, UTG calls $12

        RIVER ($41) J:spade: 5:club: 8:club: 8:diamond: 5:diamond:

        UTG checks, Hero bets $34, UTG raises to $280 (AI), Hero folds

        UTG wins $106


      • (V)
        Der River suckt irgendwo schon ziemlich, da ich fast nur ne bluff catcher habe, aber ab und zu hat er halt mal A5,56. ist wohl ne Fold im Nachhinein.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($204)
        BB ($201)_____37/21 sehr loose, bin eher unsicher ob es ne Fish ist, aber er ist auf alle Fälle nicht braindead.
        UTG ($211)
        Hero ($202)
        BTN ($200)

        Dealt to Hero 3:club: A:club:

        fold, Hero raises to $6, fold, fold, BB calls $4

        FLOP ($13) 4:spade: 2:spade: 5:spade:

        BB checks, Hero bets $10, BB calls $10

        TURN ($33) 4:spade: 2:spade: 5:spade: 5:heart:

        BB checks, Hero bets $24, BB raises to $48, Hero calls $24

        RIVER ($129) 4:spade: 2:spade: 5:spade: 5:heart: K:heart:

        BB bets $95.25, Hero calls $95.25

        BB shows 6:spade: J:spade:
        (Pre 42%, Flop 100.0%, Turn 100.0%)

        Hero shows 3:club: A:club:
        (Pre 58%, Flop 0.0%, Turn 0.0%)

        BB wins $317

      • (VI)
        Wir hatten zu dem zeit punkt ne gut 3barrel, und bluff 4bet history, außdem Hand(I). Ich sah ihn schon einiges 4bet bluffen, zu dem könnte er jetzt schon zeimlich pissed sein zusätzlich gebe ich ihn bei 150BB noch spielraum um postflop fehler zu machen.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($321)______gleicher Villain aus Hand(I)
        Hero ($388)
        UTG ($216)
        UTG+1 ($200)
        CO ($694)
        BTN ($301)

        Dealt to Hero K:heart: K:club:

        fold, fold, fold, fold, SB raises to $6, Hero raises to $18, SB raises to $42, Hero calls $24

        FLOP ($84) 7:club: 9:diamond: 6:diamond:

        SB checks, Hero bets $50, SB raises to $279 (AI), Hero calls $229

        TURN ($643) 7:club: 9:diamond: 6:diamond: 4:club:

        RIVER ($643) 7:club: 9:diamond: 6:diamond: 4:club: 8:heart:

        SB shows A:heart: K:diamond:
        (Pre 29%, Flop 17.9%, Turn 6.8%)

        Hero shows K:heart: K:club:
        (Pre 71%, Flop 82.1%, Turn 93.2%)

        Hero wins $640


        BA BAMMMMMMMMMMMMMMMMM



      so schluss für heute, ich werde einen Trinken gehen:)
    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      HAHA, das ist doch einfach lächerlich


      Session:

      Hands________811
      Winnings____-502BB
      Laune________ :s_o:
      ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,/''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''\,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

      Thoughts
      joooo, hihi ist schon fast wieder lustig, vorallem hatte ich gestern ne Hoffnungsblitz das es wieder besser werden könnte, haha nix is. Ich denke mal ich muss wieder absteigen, hab jetzt noch knapp 38Stacks, ich sag mal ich werde die Grenze bei 30 ziehen. Naja wie es läuft sag ich mal übermorgen:( so hier noch mal der ganze Graph:



      so jetzt zu den Hands


      • (VII)
        Sollte doch std sein.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($212)
        BB ($397)
        UTG ($207)
        Hero ($200)
        CO ($367)
        BTN ($247)_______54/34/3.0 so ne aggro Fish

        Dealt to Hero A:club: J:club:

        UTG raises to $7, Hero calls $7, fold, BTN calls $7, fold, fold

        FLOP ($24) K:diamond: 5:spade: A:spade:

        UTG checks, Hero bets $18, BTN calls $18, UTG folds

        TURN ($60) K:diamond: 5:spade: A:spade: Q:diamond:

        Hero bets $44, BTN raises to $88, Hero folds

        BTN wins $144



      • (VIII)[Bewertung]
        History: Einige Orbits früher, hab ich schoneinmal einen Flop ~1/2PS b/f. Vll denkt er jetzt das ich ihn rebluff, aber war zeimlich dumm von mir den Turn zu betten, denn ich folde ja nur unnötig seine bluffs raus, also ein c/r Gefällt mir jetzt viel besser. Frage ist jetzt nur ob ich hier b/f soll??? Hab dann doch ne call geben da, er wohl mit der History mal any pair+FD am Turn shippen kann. Oder?
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($203)
        BB ($339)
        UTG ($200)
        Hero ($220)
        CO ($200)
        BTN ($413)______gleiche Typ wie aus Hand(VII)

        Dealt to Hero Q:diamond: Q:club:

        fold, Hero raises to $8, fold, BTN calls $8, fold, fold

        FLOP ($19) 7:heart: T:heart: 3:spade:

        Hero bets $10, BTN raises to $20, Hero raises to $54, BTN calls $34

        TURN ($127) 7:heart: T:heart: 3:spade: K:heart:

        Hero bets $72, BTN raises to $351 (AI), Hero calls $86 (AI)

        RIVER ($443) 7:heart: T:heart: 3:spade: K:heart: 6:spade:

        Hero shows Q:diamond: Q:club:
        (Pre 70%, Flop 83.2%, Turn 4.5%)

        BTN shows K:club: 9:spade:
        (Pre 30%, Flop 16.8%, Turn 95.5%)

        BTN wins $439




      • (IX)
        Es gibt genug fishe die da einfach ihr A-high runter callen, aber das Problem ist halt das die Infos die über ihn hab unzulänglich sind für das Play. also c/c c/f Turn
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($375)
        Hero ($200)
        UTG ($373)
        UTG+1 ($307)
        CO ($107)_______100H 30/20
        BTN ($40.15)

        Dealt to Hero 7:spade: 7:club:

        fold, fold, CO raises to $8, fold, fold, Hero calls $6

        FLOP ($17) 2:diamond: 2:club: 2:spade:

        Hero checks, CO bets $8.07, Hero raises to $22.14, CO calls $14.07

        TURN ($61.28) 2:diamond: 2:club: 2:spade: 5:club:

        Hero bets $169 (AI), CO calls $77.07 (AI)

        RIVER ($215) 2:diamond: 2:club: 2:spade: 5:club: T:club:

        Hero shows 7:spade: 7:club:
        (Pre 20%, Flop 9.3%, Turn 4.5%)

        CO shows Q:diamond: Q:heart:
        (Pre 80%, Flop 90.7%, Turn 95.5%)

        CO wins $212

      • (X)
        Hier hab ich noch den Reiner Spew getroffen, er sagt er hat die Nuts
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($211)______ABC-Reg
        BB ($105)
        UTG ($22.83)
        UTG+1 ($308)
        Hero ($222)
        BTN ($385)

        Dealt to Hero J:diamond: A:diamond:

        fold, fold, Hero raises to $6, fold, SB calls $5, BB calls $4

        FLOP ($18) T:diamond: 3:diamond: 3:club:

        SB checks, BB checks, Hero checks

        TURN ($18) T:diamond: 3:diamond: 3:club: 4:heart:

        SB bets $12, BB folds, Hero calls $12

        RIVER ($42) T:diamond: 3:diamond: 3:club: 4:heart: 9:heart:

        SB bets $23, Hero raises to $70, SB raises to $193 (AI), Hero folds

        SB wins $179



      • (XI)
        Ich denk mal ne double barrel sollte drin sein, ich hätte wohl ne blank und Flush Cards nochmal gefeuert, aber die Q improved doch schon ein Teil seiner Range. deshalb die Aufgabe
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($41)
        BB ($364)
        UTG ($256)
        UTG+1 ($334)
        CO ($202)
        Hero ($200)

        Dealt to Hero 8:spade: 7:spade:

        UTG raises to $7, UTG+1 calls $7, fold, Hero calls $7, fold, fold

        FLOP ($24) K:diamond: 4:diamond: 5:club:

        UTG checks, UTG+1 checks, Hero bets $16, UTG calls $16, UTG+1 folds

        TURN ($56) K:diamond: 4:diamond: 5:club: A:heart:

        UTG checks, Hero bets $40, UTG calls $40

        RIVER ($136) K:diamond: 4:diamond: 5:club: A:heart: Q:spade:

        UTG checks, Hero checks

        UTG shows Q:club: Q:diamond:
        (Pre 77%, Flop 82.3%, Turn 90.9%)

        Hero shows 8:spade: 7:spade:
        (Pre 23%, Flop 17.7%, Turn 9.1%)

        UTG wins $133



      • (XII)[Bewertung]
        Ich denke ne Flop raise könnte doch besser sein, da ab und zu mit AK,AA zu scared ist es am Flop rein zu bringen. As played, seh ich am Turn kein Sinn zu betten. Der River suckt natürlich, da der J hammer in meiner Range liegt, und in dem Spot mMn selten bluffed.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($244)
        BB ($241)___Alidhem82 26/20/2.6/29 - 3bet 13% ausm BB - totaler Preflopdonky - nicht sonderlich aggro
        UTG ($204)
        UTG+1 ($393)
        CO ($200)
        Hero ($222)

        Dealt to Hero K:diamond: Q:heart:

        fold, fold, fold, Hero raises to $6, fold, BB raises to $24, Hero calls $18

        FLOP ($49) T:heart: J:diamond: K:club:

        BB bets $34, Hero calls $34

        TURN ($117) T:heart: J:diamond: K:club: 7:spade:

        BB checks, Hero checks

        RIVER ($117) T:heart: J:diamond: K:club: 7:spade: J:club:

        BB bets $71, Hero folds

        BB wins $114


      • (XIII)
        Die Turn karte senkt die Blufffrequenz, mMn sehr stark -> fold
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($248)
        BB ($37)
        Hero ($201)
        BTN ($299)_____razztafari 24/20/6.0 - 9%3bet - scheint ziemlich aggro auf die ersten 400Hands

        Dealt to Hero A:club: A:spade:

        Hero raises to $8, BTN calls $8, fold, fold

        FLOP ($19) 4:spade: 2:club: T:diamond:

        Hero bets $14, BTN raises to $40, Hero calls $26

        TURN ($99) 4:spade: 2:club: T:diamond: T:spade:

        Hero checks, BTN bets $55, Hero folds

        BTN wins $96.50




      • (XIV)[Bewertung]
        Mein plan war es any blank turn zu shippen, der er wohl schon ab und zu mit AQ,AK secound barrelt. Der Turn ist natürlich die worst card im Deck.
        Grabbed by Holdem Manager
        NL Holdem $2(BB) Replayer
        SB ($24.51)
        BB ($328)____22/29/4.0/24 solide - 10%3bet aufm BB
        UTG ($206)
        CO ($326)
        Hero ($200)

        Dealt to Hero J:heart: A:spade:

        fold, fold, Hero raises to $6, fold, BB raises to $20, Hero calls $14

        FLOP ($41) J:diamond: T:diamond: 6:club:

        BB bets $24, Hero calls $24

        TURN ($89) J:diamond: T:diamond: 6:club: Q:diamond:

        BB bets $52, Hero folds

        BB wins $87
    • qaymko
      qaymko
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2008 Beiträge: 1.653
      7. jo std

      8. Ich würd auf dem flop nie 1/2 Pot betten, egal ob du das schonmal mit ner weaken hand gemacht hast oder nicht. Turn weiß ich nicht so richtig, aber ich denk er wird nicht sooft bluffcallen, dass du nicht selber betten kannst. Ich würd lieber keine freecard verteilen, weil er öfter mal nen BDFD oder 89 hat und er selten diesen turn selber bettet.

      9. Ka was das flopraise soll. Du musst nicht so hart gegen 6 outs protecten, er foldet auch nie was besseres. Wenn er den raise aber callt, dann hat er sicher kein A high und du solltest versuchen so billig wie mgl. zum SD zu kommen. Seine Toprange crusht deine ziehmlich.

      10. Was war denn da los? Bet flop? Und was soll der Riverraise, du reppst 99. jeder Thinking Tag wird dir da nicht viel glauben und callen/drüberballern imo.
      Evtl kannst du über nen call nachdenken, er kann das eig auch nur mit 44,99 und TT machen, wobei er 99,TT öfter mal 3bettet.

      11. flop und turn ok, weil er da immer sowas wie TT,JJ,QQ haben wird. River kann man sicher auch nochmal betten, wenn man ihn als straight forward einschätzt

      12. Ich glaub du machst hier keinen Fehler wenn du den Flop shovest oder minraise/call spielst, wenn er da mal drüberballert

      13. nh

      14. mit BDFD würd ich den Flop evtl nur callen, aber so find ich nen raise hier besser. Wenn du callst gibt es ziemlich viele karten die sucken. Wenn du minraist, shipt er sicher auch AK, AQ mit BDFD drüber und KJ sowieso.
    • backdoorgushot
      backdoorgushot
      Silber
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 2.811
      ohhh ich glaube ich zocke heute garnicht mehr, vollstens auf Tilt. Vorallem hab ich das wohl diesem beeindruckenden Artikel zu verdanken. Ich hab kurz angefangen, aber war so unkonzentriert das ich die Tische gleich wieder geschlosen habe. So insgasmt 20H gespielt, 2mal ne Nutstraight hinternander gehabt, und insgesamt fast 12BB gewonnen, toll :rolleyes: . Ich muss jetzt erstmal was machen, um wieder klar zu kommen.

      ich quitte für heute........................