DKB VISA Deposit

    • dmnkplt
      dmnkplt
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 938
      Hey,

      ich wollt mal in die Runde fragen ob schon andere auf das selbe Problem gestossen sind wie ich. Ich hab versucht via VISA Karte (die von der DKB) Geld bei PP einzucashen und die Transaktion wurde abgelehnt. Kleinster Betrag den ich versucht habe war 1k€.

      Hab dann mal den PP Support gefragt an welcher Seite es hakt und die meinten das es an der Bank liegt. Also hab ich mal die Bank angerufen und da hat sich herausgestellt das bei denen ein "Sicherheitsparameter" angeschlagen hat und deshalb die Transaktion nicht durchgeführt wurde. Es scheint also so als ob sich der Cashier von Party auf irgendner Liste bei der Bank befindet welche standardmäßig Transaktionen zur Pokerseite hin verhindert. Muss aber irgendwie neu sein, bin mir eigentlich recht sicher das ich schon mal Geld transferiert hatte von der VISA Karte zu PP. Die Frau von der Hotline meinte man könnte das eventuell freischalten. Woraufhin ich gefragt hatte ob das "freischalten" dann nur für diese Seite möglich sei oder nur für die komplette Liste und soweit ich sie verstanden habe geht das wohl nicht nur für den einen Anbieter. Da ich auf dem Konto nicht gerade wenig Geld liegen habe, hab ich mir noch ein wenig Bedenkzeit genommen.

      Hatte jemand schon das selbe Problem?

      Ne andere Frage die mir gerade noch dazu einfällt (die könnt ich vielleicht auch durch die SuFu heraus finden, aber wenn ich schon mal nen Thread aufmach ... :D ). Muss man wenn man bei PP via VISA eincasht auch die 1,75% Auslandseinsatz zahlen? (Gilt ja eigentlich nur fürs EURO Ausland)
  • 3 Antworten
    • xlrte
      xlrte
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.415
      ich hatte vor drei wochen oder so noch mit visa auf party umgecasht und heute ist das ausgecashte wieder auf visa angekommen :) Hoffe mal, dass Eincashen jetzt noch funktioniert wegen des versprochenen Reloads...

      btw bin auch bei dkb
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      ich hatte andere probleme - meine karte wurde beim cashout nicht mehr erkannt obwohl ich erst einige tage zuvor eingecasht hatte. das problem trat mehrfach auf - jedes mal beschwert und "sorry"-gutschrift von 25€ erhalten.

      ist evtl ein generelles DKB-Visa-Problem?
    • glissario
      glissario
      Black
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 2.755
      Original von dmnkplt
      Hey,

      ich wollt mal in die Runde fragen ob schon andere auf das selbe Problem gestossen sind wie ich. Ich hab versucht via VISA Karte (die von der DKB) Geld bei PP einzucashen und die Transaktion wurde abgelehnt. Kleinster Betrag den ich versucht habe war 1k€.

      Hab dann mal den PP Support gefragt an welcher Seite es hakt und die meinten das es an der Bank liegt. Also hab ich mal die Bank angerufen und da hat sich herausgestellt das bei denen ein "Sicherheitsparameter" angeschlagen hat und deshalb die Transaktion nicht durchgeführt wurde. Es scheint also so als ob sich der Cashier von Party auf irgendner Liste bei der Bank befindet welche standardmäßig Transaktionen zur Pokerseite hin verhindert. Muss aber irgendwie neu sein, bin mir eigentlich recht sicher das ich schon mal Geld transferiert hatte von der VISA Karte zu PP. Die Frau von der Hotline meinte man könnte das eventuell freischalten. Woraufhin ich gefragt hatte ob das "freischalten" dann nur für diese Seite möglich sei oder nur für die komplette Liste und soweit ich sie verstanden habe geht das wohl nicht nur für den einen Anbieter. Da ich auf dem Konto nicht gerade wenig Geld liegen habe, hab ich mir noch ein wenig Bedenkzeit genommen.

      Hatte jemand schon das selbe Problem?

      Ich hatte das gleiche mal bei bet365 - musste mich dann an Visa int. wenden, die haben dann die Sicherheitssperre für 24h entfernt - und danach ging das Eincashen ohne Probleme.

      Edit: Antwort auf ne Kundenmail von der dkb damals:

      "vielen Dank für Ihre E-Mail.

      Bei der von Ihnen getätigten Zahlung war eine Verfügung aufgrund einer von VISA International hinterlegten Sicherheitssperre nicht möglich.

      Aus Sicherheitsgründen werden bei einigen Vertragspartnern Sicherheitsparameter hinterlegt, die nur von VISA temporär entnommen werden können.

      Da die Zahlung mit Ihrem Guthaben und Kreditrahmen durchaus möglich war, kann die Zahlung mit Ihrer DKB-VISA-Card nur dann erfolgen, wenn vor der Zahlung zu diesem Vertragspartner mit VISA International Kontakt aufgenommen wurde.

      Sollte dies der Fall sein, halten Sie bitte Rücksprache mit VISA unter folgender Rufnummer

      VISA-Card und MasterCard


      +49 (0) 1803 - 123555
      24 Stunden täglich
      und halten hierzu Ihre Kreditkartennummer bereit.

      Für Ihre Fragen sind wir gern Ihr Ansprechpartner."