Limp behind suited connectors?(Early)

    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Hallo

      Bringt das was suited connectors oder suited broadway in den Early Stages behind zu limpen in unraised Pots oder ist es besser in early einfach Premium Hands zu spielen?

      Also meiner Erfahrung nach bringt es einem meist nicht viel, weil man nicht deep genug ist, um Bets auf implied odds auf draws zu callen und dann sehr oft am Flop folden muss. Wenn man Pairs trifft ist man auch nicht wirklich glücklich und muss dann auch meist spätestens am Turn die Hand aufgeben und man hat schon Chips verloren.

      Und nen Monster wie Flush oder Straight zu floppen kommt sehr selten vor.
      Dafür wird man dann auch ganz ordentlich ausbezahlt.

      Also wie macht ihr das? Behind limpen, wenn man super Odds bekommt?
  • 3 Antworten
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      kommt drauf an, sagen wir es limpen drei leute vor mir ich sitz am button -> easy limp

      generell würde ich sowas häufig limpen wenn ich danach in position oder spät dran bin. wenn ich dann nen draw gegen 3 spiele am button halt immer checkbehind oder es müssen wirklich bomben odds sein um weiter zu spielen.
    • zeAve
      zeAve
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2007 Beiträge: 1.301
      mit suited connectors und suited aces macht das in late position auf jeden fall sinn, allerdings sollte der average stack mindestens 50BB betragen, schätze bei weniger fehlen dir einfach die implieds.
      vorallem schlechte spieler overplayen ja auch gerne mal im limped pot ihre weaken madehands und da kommt dann der profit her.

      imo
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Man sollte es auf jeden Fall nicht anfangen, dauernd behind zu limpen und viele Anfänger overplayen dann auch Pairs am Flop (gerade mit suited Aces).
      Im Zweifelsfall lieber gar nicht mitlimpen. Man kann auf jeden Fall Lowlimits schlagen, auch wenn man diese Karten einfach wegfoldet.

      Es sollten folgende Kriterien gelten:
      - ausreichend deep (30bb+)
      - fischige Gegner
      - mehrere Limper
      - wenige Gegner hinter einem und diese sollte nicht aggresiv sein und wenig preflop raisen

      Da fänd ich es ok, mitzulimpen.