Suche NL50 Rush Coach

    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      Ich spiele jetzt seit ca. 50k Hands Rushpoker auf FT und bin mit nichtmal 2BB/100 natürlich alles andere als zufrieden. Mein Problem ist wohl meine Weakness postflop und das würde ich gern beheben.



      Gibt es jemanden, der Rush auf NL50 oder 100 richtig bumst und mich coachen würde (auch gegen $$)?

      Skype: trashboyy

      Edit:

      Stats:




      Das sind jetzt die letzten 70k Hands.
      Ich gehe wie man sieht recht tight an das ganze heran, vorallem oop.
      CO und BU raise ich eigentlich ziemlich loose, je nach Gegner any2.
      Ich weiß mein Fold2Steal Wert ist verdammt hoch, aber ich habe gemerkt dass IP einfach sehr viele 3bets gecallt werden und es nicht das Wahre ist oop mit irgendwelchen Crap CBet Flop, C/F Turn zu spielen.

      Was meint ihr zu den Stats?
  • 22 Antworten
    • KickDaRegsOut
      KickDaRegsOut
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2009 Beiträge: 208
      Wie willst du dich denn bei Rush coachen lassen, gibt doch keinen Observer Mode...
    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      Skype+Teamviewer?
    • alexanderhirth
      alexanderhirth
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 2.353
      Schreib bitte ob es dich weitergebracht hat, hab nämlich das selbe Problem und würde dannn auch direkt ne Stunde nehmen... :(
    • FROMHELLmut
      FROMHELLmut
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 64
      hey ich spiel auch rush poker Nl10 und hab jetzt 90k hände gespielt und bin grade mal bei 2,5BB/100. ich bin auch nicht zufrieden aber ich glaube auch nicht dass du im rush poker ne höhere edge als am standart full ring zusammenkriegst weil du halt ständig gegen neue spieler spielst, du kannst schlecht reads aufbauen, es kommt kein gameflow zusammen.... was ich aber auf jeden fall empfehlen kann ist ein tracker programm. PT3 und HM unterstützen rushpoker.

      Ich hab mich immer daran orientiert dass ich so allgemeine tendenzen ausmachen kann! z.b. minbet vom button ist in 9 von 10 fällen ein steal. würd ich z.b. mit 100% 3-betten. Und nicht jeden small blind folden. Ich hab mit Pt3 nachgesehen wenn ich meinen screename aufrufe und dann auf positions klicke, dann siehst du halt wieviel geld du in welcher position gemacht hast. Bei mir steht da, dass ich im big bind -440$ bin und im Small Blind -309! eigentlich müsste das blos die hälfte vom bigblind da ich ja auch blos die hälfte bezahle aber man sieht hier halt schön, dass ich zu oft weitergedrückt habe wenn ich mittelstarke hände hätte spielen sollen. Des weiteren kann ich dir noch sagen dass man auf late position raises(button, cutoff) wenig credit auf irgendwas kriegt! also eher tighter raise hier und mp und eps eher looser raisen.



      Also zum skill improven ist rushpoker völlig ungeeignet. Hier kannst du nur grinden. Ich denke aber schon dass du ne höhere hourly rate zusammenkriegst weils einfach so abnormal schnell abgeht da drin. ich z.b. spiel immer 4 entries simultan und d.h. dass ich so 1k hände pro stunde zusammenkriege. wenn ich 3 stunden täglich spiele schaff ichs beim iron man auf gold.


      Ich hoffe ich konnte dir ein stückweit helfen
    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      Ich habe HM laufen, was gegen die Fische aber nicht viel nützt, da keine SS zusammenkommt. Mit den Regs komme ich imho ganz gut klar, allerdings frage ich mich, ob man gegen die nicht viel mehr moven sollte Postflop, weil man sich ja schon leichter von semiguten Händen trennt. Warum also auf Axx x Board nicht immer Call Flop, Raise Turn spielen gegen Unknown PFA?

      Da liegt auch meine Fragestellung, ob ABC Poker mit leichtem Adjusten, wie FROMHELLmuth schon sagt, weniger aus Late mehr aus Early stealen, viel IP 3betten usw. das beste Play für Rushpoker ist, oder ob man das play nicht viel mehr auf postflop verlagern sollte und z.B. eher 20/10 als 17/14 spielen und viel floaten, c/r usw.

      Was meint ihr, sinnvoll? Ist nur so eine Überlegung von mir.
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      warum seit ihr alle so geil auf rush ?
      wenn ich gute stats und gute notes habe (die man auf rush nunmal nicht hat)
      kann ich meinen skill doch erst richtig ausspielen.
      allso wo liegt der grund? diskussion bitte

      ps.: aber bitte nicht mit RB als grund kommen.
    • schleppschiss
      schleppschiss
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 888
      Also Stats hat man genausogut auf Rush Blanko.

      Hab auch schon einige Leute von denen ich 2000 und mehr Hände habe.
      Einizige ist halt das der Gameflow durch die Wechselei nicht zustande kommt. Die History zählt also weniger. Finde aber dass ich dadurch weniger tilte, da ich mich dann nicht gleich inner nächsten Hand am Fish "rächen" will.

      Lauf momentan aber auch nicht gut. nur 2bb/100 diesen Monat. Dafür aber halt ordentlich Hände gespielt. Das gleicht das ganze wieder nen bissel aus.
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      2000 hände sagen bei vielen stats noch garnix aus ! und wenn ich die von vereinzelten spielern bei einem pool von 10000 verschiedenen playern (zb NL 100 in meiner DB) habe bringt das doch keinen vorteil.
      wie wollt ihr da die benötigte edge um eine equivalente winrate zu den no-rush tischen haben ?
    • FROMHELLmut
      FROMHELLmut
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 64
      Original von trashboy

      Da liegt auch meine Fragestellung, ob ABC Poker mit leichtem Adjusten, wie FROMHELLmuth schon sagt, weniger aus Late mehr aus Early stealen, viel IP 3betten usw. das beste Play für Rushpoker ist, oder ob man das play nicht viel mehr auf postflop verlagern sollte und z.B. eher 20/10 als 17/14 spielen und viel floaten, c/r usw.

      Was meint ihr, sinnvoll? Ist nur so eine Überlegung von mir.

      Ja, ich denke dass ist ein guter Ansatzpunkt! Man muss ja bedenken, wie sich die spieler im rush poker pool fühlen. also ich beobachte mich selbst, und stelle fest dass ich das gefühl habe dass ich ständig gute hände bekomme weil ich die schlechten schnell wegklicke! Ich tendiere auch eher dazu in marginalen spots gegen leute wegzuschmeisen auch wenn ich schon notes auf sie habe. Deshalb geh ich mal davon aus dass die anderen Spieler das auch so sehen. Sobald ich meine 1000$ hab geh ich auf Nl25 und dort werd ich dass dann mal mehr ausbauen.

      Auf Nl10 ist halt das problem dass du gegen rock-donkeys spielst die ewigst auf ne hand warten und sich dann nur schwer trennen können wenn sie beat sind. Ich hab hier mindestens schon 100$ mit bluffs verballert. Die hälfte der random 100BB stacks sind nichtmal bereit mit kings preflop reinzustellen. Deswegen glaube ich dass es auf meinem limit besser ist wenn ich mich nur auf preflop decisions konzentriere.

      aber auf höhreren limits z.b. Nl50 findet man ja mehr leute die ein gehirn haben und da hast du sicherlich ne bessere chance auf erfolg mit dieser strategie. Solltest du es anwenden dann sag mir bitte bescheid wie es gelaufen ist, so nach 50k händen ca.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von BLANKO
      2000 hände sagen bei vielen stats noch garnix aus ! und wenn ich die von vereinzelten spielern bei einem pool von 10000 verschiedenen playern (zb NL 100 in meiner DB) habe bringt das doch keinen vorteil.
      wie wollt ihr da die benötigte edge um eine equivalente winrate zu den no-rush tischen haben ?
      wtf - es macht doch einen Unterschied ob der Gegner 50/2 oder ob er 24/21 spielt! No adaption, no adjusting...


      OT: Zock ma lieber normale Tische :P ;)
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      Original von BReWs7aR
      Original von BLANKO
      2000 hände sagen bei vielen stats noch garnix aus ! und wenn ich die von vereinzelten spielern bei einem pool von 10000 verschiedenen playern (zb NL 100 in meiner DB) habe bringt das doch keinen vorteil.
      wie wollt ihr da die benötigte edge um eine equivalente winrate zu den no-rush tischen haben ?
      wtf - es macht doch einen Unterschied ob der Gegner 50/2 oder ob er 24/21 spielt! No adaption, no adjusting...


      OT: Zock ma lieber normale Tische :P ;)
      vpip und pfr alleine machen den raum ned viel heller!
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Original von BLANKO
      Original von BReWs7aR
      Original von BLANKO
      2000 hände sagen bei vielen stats noch garnix aus ! und wenn ich die von vereinzelten spielern bei einem pool von 10000 verschiedenen playern (zb NL 100 in meiner DB) habe bringt das doch keinen vorteil.
      wie wollt ihr da die benötigte edge um eine equivalente winrate zu den no-rush tischen haben ?
      wtf - es macht doch einen Unterschied ob der Gegner 50/2 oder ob er 24/21 spielt! No adaption, no adjusting...


      OT: Zock ma lieber normale Tische :P ;)
      vpip und pfr alleine machen den raum ned viel heller!
      Ist doch wayne ob die den Raum heller machen - wenn man net begreift, dass es sowieso nur Tendenzen sind, dann sollte man wohl eh net damit spielen.

      Die beiden anderen Worte hast du wohl nicht verstanden oder wolltest sie nicht lesen. ;) Es ist doch einfach eine Art Multitabling mit wesentlich mehr Entscheidungszeit. Man braucht keine Adaptingskillz und das Poker ist wohl wesentlich unkomplizierter.
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      ich werde dir zustimmen wenn ich deinen >100k hände >4ptbb rush nl100/200 wininggraphen hier bewundern kann.
    • BReWs7aR
      BReWs7aR
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 7.740
      Wir haben nen Deal, wenn du mir in 100k hands nen 6max nl 100/200 4pttb/100 Graph zeigst ;)

      btw: Ich spiele kein Rush, da ich sowieso nie Fan von Masstabling etc war/bin . :)
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      Original von BReWs7aR

      btw: Ich spiele kein Rush, da ich sowieso nie Fan von Masstabling etc war/bin . :)

      ah ok, jetzt weis ich wie ich deine aussagen einordnen muss.
    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      push

      Ich brauche jemanden der meine Red Line pusht, Rush hin oder her!
    • chikenchons
      chikenchons
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 2.134
      könntest ja auch mal deine stats posten. deine NSDW gehen ja schon extrem nach unten.
    • Schebek
      Schebek
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2008 Beiträge: 1.752
      Also ich hab nl50rush die ersten 40k hands mit 7bb/100 gespiel. Die nächsten 40k kam der down, im moment steh ich glaub bei insgesamt etwa 3bb/100 und 70k hands mit steigender Tendenz.

      Was ich damit sagen will, ist das auch 50k hands nicht unbedingt aussagekräftig genug sind.

      nl100 hatte ich 10k be gespielt und 10k 3bb/100...
    • trashboy
      trashboy
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 3.432
      Stats im Eingangspost hinzugefügt
    • 1
    • 2