Problem mit der Bundeswehr

    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Hallo allerseits,

      hab ein Problem und zwar mit der Bundeswehr.Wurde vor ungefähr 1 1/2 Jahren T2 gemustert und habe verweigert.Und da liegt das Problem habe nie eine schriftliche Begründung weggeschickt(fragt mich nicht warum,ich könnt mich jetzt dafür in den Hintern beissen)
      Auf alle Fälle habe ich Gestern Post vom Kreiswehrersatzamt bekommen und haben mich zur Eignungsfeststellung geladen(EUF)
      Bin aus allen Wolken gefallen,weil ich damit nicht mehr gerechnet hätte.
      Muss hetzt am 26.03 hin nur weiss ich nicht was das bringen soll.Ich habe nicht vor zur BW zu gehen.
      Hatte eigl vor nachm Abi studieren zu gehen.Komme ich aus der Sache noch irgendwie raus ?(
      Ein Jahr einfach zu verlieren hab ich ned schon wieder bock drauf :(
      (1 Sprachschule und in der 8. Sitzengeblieben)

      Vielen Dank im vorraus
  • 58 Antworten
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.370
      du bist gemustert worden und dachtest du müsstest nie zur BW?
      das kann jetzt nicht dein ernst sein.
    • Pyrololos
      Pyrololos
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2008 Beiträge: 1.175
      Einfach dumm auf den Tasten rum drücken. Dann kommt eine Frau vom Zentralrechner und wird dir mitteilen, dass du dir jetzt alle Chancen bei der Bundeswehr verbaut hast. Wirst dann eigentlich relativ schnell entlassen. Sonst dauert der Scheiß nämlich Stunden.
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Nee man hat mich ja direkt gefragt am anfang der Musterung ,ob ich zur BW will oda ,ob ich verweigere.
      Ich habe verweigert und wurde dann T2 gemustert.Den Fehler den ich gemacht habe ist ,dass ich nie eine schriftliche Begründung für meine Verweigerung abgeschickt habe.
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      ja aber hättest du das gemacht, hättest du zivi machen müssen
      musst halt im forum nach tips zum sich ausmustern lassen gucken, gibt genug threads dazu
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.240
      Original von Blinzler
      ja aber hättest du das gemacht, hättest du zivi machen müssen
    • splitter233
      splitter233
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2008 Beiträge: 10.677
      Dann musst du halt Zivi machen.

      Willkommen im Club!



      btw. Wurde auch T2 gemustert. Hatte auch schon meinen Einberufungsbescheid. Hab dann ca. 6 Wochen vor Dienstantritt standardmäßig aus Gewissensgründen verweigert!

      Wenn Du dann anerkannte KDV bist, die Briefe die kommen einfach ignorieren! (Vom Musterungstermin bis zum Ziviantritt sind bei mir fast 4 Jahre vergangen...)
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Habe mir jetzt diesen Thread durchgelsen (Suche dringend Tipps um ausgemustert zu werden! ($$$ inside))

      So wie ich das sehe habe ich noch einen weitern großen Fheler gemacht ,nämlich gesagt,dass ich gar nicht zur BW will.
      Hat denn schon jemand iwelche Erfahrungen mit der EUFH gemacht ?
    • KBahr
      KBahr
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2008 Beiträge: 738
      geh zu deinem hausartzt und sag du brauchst nen sickes attest für de bw arzt zum ausmustern. wenn das ein dummer wixer ist und es nicht machen will (kommt zu 5% vor) dann geh zum nächsten.
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Das ding is ja, dass ich ja schon gemustert worden bin.Ich muss nur noch diese komische untersuchung machen (EUF)
    • draghkar
      draghkar
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 12.432
      Original von Schwarzie
      Nee man hat mich ja direkt gefragt am anfang der Musterung ,ob ich zur BW will oda ,ob ich verweigere.
      Ich habe verweigert und wurde dann T2 gemustert.Den Fehler den ich gemacht habe ist ,dass ich nie eine schriftliche Begründung für meine Verweigerung abgeschickt habe.
      du bist dir schon bewusst, dass T2 = tauglich ist? und einer verweigerung sagt nur, dass nicht zur bw willst sondern lieber zivi machen möchtest.
      wenn du garnichts machen müsstest wärst du untauglich gemustert und damit ausgemustert.
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Original von draghkar
      Original von Schwarzie
      Nee man hat mich ja direkt gefragt am anfang der Musterung ,ob ich zur BW will oda ,ob ich verweigere.
      Ich habe verweigert und wurde dann T2 gemustert.Den Fehler den ich gemacht habe ist ,dass ich nie eine schriftliche Begründung für meine Verweigerung abgeschickt habe.
      du bist dir schon bewusst, dass T2 = tauglich ist? und einer verweigerung sagt nur, dass nicht zur bw willst sondern lieber zivi machen möchtest.
      wenn du garnichts machen müsstest wärst du untauglich gemustert und damit ausgemustert.
      ja klar, zur not würde ich ja auch zivi machen , aber in diesem schreiben steht nur,dass ich halt zum eignungstest für die BW geladen werde und das möchte ich verhindern.
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      man kann sich schon auch noch nachträglich ausmustern lassen.
      An wen du dich da wenden musst weiß ich allerdings nicht genau.
    • Insaniac
      Insaniac
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 3.398
      BW ist doch lustig, versteh net wieso man da nich hin will :D
      Zivi würde dir sicherlich auch net schaden :rolleyes:
    • erazor1980
      erazor1980
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2007 Beiträge: 324
      alles warmduscher
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      Original von Insaniac
      BW ist doch lustig, versteh net wieso man da nich hin will :D
      Zivi würde dir sicherlich auch net schaden :rolleyes:
      Das ist übrigens was worüber man mal nachdenken sollte.
      Wobei ich dich natürlich nicht belehren will; allerding hat mir der Zivildienst unglaublich viel gebracht...kann allerdings verstehen wenn Leute das anders sehen.
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Original von Insaniac
      BW ist doch lustig, versteh net wieso man da nich hin will :D
      Zivi würde dir sicherlich auch net schaden :rolleyes:
      Hab schon darauf gewartet bis der erste Beitrag dazukommt^^
      Wie gesagt, gegen Zivildienst habe ich im Grunde nichts.Mir gehts nur darum,dass ich ned schon wieder ein Jahr "verliere"
      Und ich seh nicht ein , ein Jahr iwo rumzupimmeln.
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      dann schick denen halt deine verweigerung und die sache ist gegessen. ?(
    • Menion
      Menion
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 1.199
      Original von Blinzler
      dann schick denen halt deine verweigerung und die sache ist gegessen. ?(

      Geh halt zu dem Test und warte ob du überhaupt eingezogen wirst.
      Bevor du nicht nen Brief mit den Bahn Tickets bekommst, würde ich denen garnicht erst schreiben. Du hast noch immer die Chance, das du weder Bund noch Zivi machen musst.
      Falls du den Brief bekommst solltest du dich aber schnell bei denen melden ;)
    • Schwarzie
      Schwarzie
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 185
      Original von Blinzler
      dann schick denen halt deine verweigerung und die sache ist gegessen. ?(
      Wenn ich nicht ganz aus der Sache rauskomme werde ich das wohl auch machen.
      Angenommen sie würden die Verweigerung nicht mehr akzeptieren ,was mache ich dann ?