Mtts Kein Erfolg

    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      Es läuft einfach nicht .. Ich will jetzt einfach wissen, kann es sein das ich einfach nur scheiße schlecht bin ?

      Ich verzweifel echt.

      Ohne jeden Witz gestaltet sich meine MTT Karriere seit beginn ( 1 jahr ) so:

      Wenn ich das bessere Blatt habe und vorne liege dann verlier ich im laufe des flops noch zu 50 %

      Und wenn ich hinten liege, dann kommt grundsätzlich keine Hilfe und sei es mit AKs vs 33 oder so ne Grütze

      Ich hab einfach kein Vertrauen mehr bin voll negativ. Ich sehe jedes Turnier mitlerweile mit dem Gedanken '' naja wenn ich net ewig dusel habe und alle Hände gewinne mit denen ich vorne bin dann wirds eh nix '' und gleichzeitig höre ich Leute heulen weil sie statt 50000 $ nur 20000 $ machen weil sie am final table dann mal pech haben

      ;( ;( ;( ;( ;( ;(
  • 92 Antworten
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      Ich würd am liebsten nen Video aufnehmen
      zack zack zack

      Gegner liegt hinten.. River.. straight..
      Gegner liegt hinten .. River.. FlaaaaaaaaaaaaaaaaaaauFUCK U!

      es ist nicht mehr normal.. ich spiel die SCOOP nooch mit und wenn ich da nich einmal gut runne dann lass ichs bleibewn ich bekomm so nen hals das ich net auch mal ne hand durchbekomm andere gewinnen doch auch 7 std lang hände um an den finakl table zu komen T_T
    • AllPlex90
      AllPlex90
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2008 Beiträge: 1.528
      Original von PhiLnotivey
      Ich würd am liebsten nen Video aufnehmen
      dann würd ich einfach genau das mal machen

      MTTs sind nun mal varianzreich und wenn du die SCOOP spielst dann ist dir das sicher bewusst! viel glück auf alle fälle
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      Ich werde nur bald leicht paranoid
      also ernsthaft

      Wobei ich einer der größten rigged verteidiger bin und mir immer nur den arsch ablache wenn ich so scheiße lese

      aber es ist echt fast nicht mehr normal

      jetzt grad wieder.. endlich mal paar chips im rebuy turnier.. was is.. kurz vor der addon phase lieg ich vorne gegner geht all in am flop braucht noch 2 herzen um zu gewinnen keine anderen outs.. natürlich klappt das..

      ich halt das echt psychisch bald nich mehr aus.. weil das ist wirklich nicht so läuft mal ne woche schlecht.. sowas is ja nen klacks aber nach nun mehr 5 monaten in denen immer die selbe scheiße passiert das hält man nemma aus ey
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo PhiLvotivey,

      wenn es wirklich so schlimm ist, solltest Du nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. So wie Du klingst, wirkt sich Deine Erfolglosigkeit wahrscheinlich negativ auf Dein Spiel aus.

      Um Dir einen brauchbaren Rat geben zu können, fehlt es natürlich an Informationen. Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, wenn Du die MTT mal eine Weile sein lässt und etwas anderes versuchst?

      Gruß

      wespetrev
    • ickern
      ickern
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 1.651
      Ich kann dich echt gut verstehen

      hatte ab Oktober ne mega gute MTT Phase bis so ca. anfang Dez.

      Naja und Anschließénd kam eben der MTT Down
      Hab seid Dez. kein MTT mehr geshippt und meine Roll ging so dermaßen Down, dass ich nur noch 35$ hatte ...
      hab dann auf den micros wieder angefangen ne Roll aufzubaun und bin schließlich wieder zu den SNGs gewechselt ...

      Fang jetz langsam wieder an MTTs zu spielen allerdings ohne ernsthaften erfolg
      ... naja ausser gestern abend ... 9terPlatz = keine 50$
    • Hamari
      Hamari
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2008 Beiträge: 657
      Also mir geht es ähnlich wie dir, seit etwa 5 Monaten läuft eigentlich nix mehr zusammen.

      Zum einen kann man nur versuchen, weiterhin gutes Turnierpoker zu spielen. Und nach Leaks zu suchen. Ich zum Beispiel, bin wieder viel zu passiv geworden im Laufe der letzten Monate. Videos gucken bringt nicht nur Lernerfolg, sondern auch gute Ideen für neue Moves etc.

      Das zweite was auch gut wäre: eine Pause. Spiel mal zwei Wochen gar nicht. Geh ins Kino, ins Theater oder sowas. Krieg den Kopf mal wieder frei.
      Und in der zweiten Woche nebenbei vielleicht auch mal wieder ein Pokerbuch durchackern.

      Und das dritte: mir hat es geholfen auch mal anderes Poker zu spielen. Ich persönlich spiele nebenbei FLHE Cashgame. Aber vielleicht ist es ja auch was ganz anders für dich. Fixed Limit Stud oder so. Irgendwas, was Spass macht. Und vor allem etwas, wo du nicht 4 Stunden zocken musst um dann am Ende mit 0 dazustehen (was ja das Frustrierendste überhaupt ist). Irgendwas wo du auch mal nur 40min bißchen Freude am Spielen haben kannst.

      Viel Glück!
    • KleinerRiese
      KleinerRiese
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2009 Beiträge: 1.435
      Wie u.a. wespetrev schon angemerkt hat, hilft es möglicherweise erstmal etwas anderes zu versuchen. MTTs sind extrem frustrierend, wenn man nicht auch mal Glück hat (denn das braucht man). Spiel doch mal ein bisschen Cashgame und guck dir dort mal an wie es so läuft. Ich spiele manchmal wenn's bei Hold'em nicht laufen will eine Runde Omaha auf den kleinsten Einsätzen oder mache auch mal ein paar Tage Pause, das kann schon helfen. Mit negativer Einstellung bringt es eigentlich gar nichts an die Tische zu gehen.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Eebent auch wieder was erlebt so ein assi gehts ständig mit jedem scheiß all in... ich sitz genau hinter ihm er geht wieder all in ich calle ihn mit AA er hält QJ und gewinnt natürlich vorher hatte er auch einfach mal 3 flips gegen andere Gewonnen, so ein dummer HS kommt jetzt wahsrcheinlich mnoch weit im Tunier... so was regt mich auf. Beim anderen Tunier parallel mit AK gegen K3 rausgeflogen jetzt weiß ich wieder warum ich cash games spiele um meine Bankroll aufzubauen
    • Beitrag gelöscht

    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      :facepalm:

      achso gratz kniddel
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      zum 2ten mal bubble boy bei nen ticket qualifier fick dich stars
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      Ihr scheint alle nicht im Ansatz zu verstehen was ich meine. Es geht nich um 2 mal bubble boy zu sein. Oder mal mit AA gegen ne schlechtere Hand zu verlieren. Sondern seit ungelogen 5 Monaten regelmäßig gegen schlechtere Hände zu verlieren, insgesamt meistens relativ carddead zu sein. Ich bin selber der größte Antirigged mensch und selbst wenn es jetzt noch mal 5 monate so weiter gehen sollte würde ich es nie ernsthaft glauben ich finde nur den psychischen Effekt mitlerweile beängstigend. Egal mit welcher Hand ich mitlerweile alles reinschiebe ich habe ein Gefühl das einer Mischung aus Angst, Resignation, Wut , Gleichgültigkeit gleich kommt. Ich hab einfach dadurch auch sehr viel Selbstvertrauen verloren und egal was mir jetzt Leute sagen, MTT's sind auch eine große Glückssache. Die Leute mit den fetten Roi's und mass + $$$ hatten einmal oder 2 mal ewig Glück und sind super gerunnt. Ich erwarte nicht, dass ich zu den zugegeben wenigen gehöre die so einen Dusel haben ( es ist immer auch Dusel bei MTTS ! ) aber wenigstens mal so final table oder in die Nähe kommen.. Ich dreh halt durch wenn ich sehe ich habe knapp 450 turniere gespielt in denen gar nix ging und dann seh ich aber so typen mit 30 oder 40 turniere die mal schnell nen major geshippt haben oder so

      naja egal.. bin weiter champions league schauen.. ich zieh noch bis zu scoop durch wenn dann nix geklappt hat bin ich raus
    • ickern
      ickern
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 1.651
      nunja ich hatte damals auch mal n mega down in SNG´s
      allerdings sicherlich keine 5Monate
      es ging jedoch soweit, dass es meine Roll komplett vernichtet hat

      Egal was man anpackte --> es wurd zu scheisse

      hab mir mal zu der Zeit von meinem Bruder über die Schulter kucken lassen und der kam auch aus dem Staunen nicht mehr raus

      Es war wirklich n Ding der unmöglichkeit, weil man bereits am Flop wusste, dass die 3 Asse gegen den 2 Outer überhaupt keine Chance hatten ... und sowas wieder und wieder


      ich hoff ma du kommst da i-wie wieder raus ...
      wie bereits von den Anderen erwähnt, wärs wohl erstmal besser auf Varianzärmere Spielvarianten umzusteigen
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      ICH KÖNNTE KOTZEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

      ES IST NICHT MEHR NORMAL

      OHNE WORTE

      ES IST EINFACH UNFASSBAR


      FICK DICH FICK DICH DAS GIBTS NET

      ey es GIBT ES NICHT

      FUUUUUUUUUUUUUUUUUCK !?!?!?!

      ERNSTHAFT

      das ist UNFASSBAR !!

      es ist ein witz

      das macht mich kaputt

      UN.. LÄCHERLICH !!!!!! LÖÄCHERLICHER !!!

      VERFICKTE SCHEIße =(
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      Ich komme zu dem Schluss, daß einzelne Individuuen auf ps einfach total gefickt werden. Ich bin einer davon..

      Es ist so unfassbar

      Ich will doch nicht mal lucky sein sondern einfach mal nicht jedes mal total Pech haben..

      Leute ich bin echt kurz davor durchzudrehen

      T_T
    • luckbox91
      luckbox91
      Diamant
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 7.774
      tiltest du ab und zu?
    • PhiLnotivey
      PhiLnotivey
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 1.797
      würdest du nicht tilten wenn du in jedem deiner letzten ca. 500 mtts nur Pech hast und immer mit Händen verlierst mit denen du vorne liegst und immer mit Händen wo du hinten liegst auch verlierst ? Es ist wirklich unfassbar

      Ich meine was soll ich bitte noch machen ? Ich hab mitlerweile vorm River mehr Angst als vorm bösen Wolf ey.. Ich hab jedesmal Angst und wenn ich die gefühlten Nuts habe ficken mit halt turn und river zusammen yay..

      Ich will einfach einen haben der, dass mit mir miterlebt was abgeht und mir einfach nur auf die Schulter klopft und sagt '' unfassbar.. unfassbar ''

      Aber der ist nicht d.a. und ich bin echt so derb am abstinken

      Ich behaupte nicht, dass ich durch die scheiße noch immer gut genug spiele aber e sist echt KRANK !
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      Original von PhiLnotivey
      würdest du nicht tilten wenn du in jedem deiner letzten ca. 500 mtts nur Pech hast und immer mit Händen verlierst mit denen du vorne liegst und immer mit Händen wo du hinten liegst auch verlierst ? Es ist wirklich unfassbar

      Ich meine was soll ich bitte noch machen ? Ich hab mitlerweile vorm River mehr Angst als vorm bösen Wolf ey.. Ich hab jedesmal Angst und wenn ich die gefühlten Nuts habe ficken mit halt turn und river zusammen yay..

      Ich will einfach einen haben der, dass mit mir miterlebt was abgeht und mir einfach nur auf die Schulter klopft und sagt '' unfassbar.. unfassbar ''

      Aber der ist nicht d.a. und ich bin echt so derb am abstinken

      Ich behaupte nicht, dass ich durch die scheiße noch immer gut genug spiele aber e sist echt KRANK !
      hatte ich auch schon.... das einzige was da hilft ist " positive thinking" !!!
      einfach in jeden showdown ohne angst und mit der mentalität ich gewinn ihn eh reingehen... was anderes kannst du nicht machen vorausgesetzt du hast keine größeren leaks ...
      und wenn der UP kommt.... dann zerstörst du sie :s_cool: