Double or Nothings: Advanced Strategys

    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      So mir ist langweilig, und weil ich gestern Nacht die ganze Zeit nachgedacht habe was ich letzte Session falsch gemacht habe (um die hundert 2.40er DoNs, insgesamt 32 $ geloosed, der 20% Rake bei meinem Lieblingsanbieter Titan Poker hatte fuerstlichen Anteil daran)

      will ich jetzt mal wissen:

      WAS SONST KANN ICH NOCH AN MEINEM SPIEL VERAENDERN / VERBESSERN? Welche Strategien, Tricks und Kniffe gibt es noch die ueber laengeren Zeitraum statistisch und praktisch effizient sind?

      Ein DoN spielt sich ja im Grunde simpel und monoton, jedes nach dem gleichen Schema:

      Early Phase : Simpel. Alles wegfolden, bei sehr starken Haenden 4-5 fach Raise ansonsten ist chillen angesagt und hoffen dass sich ein paar uebereifrige gegenseitig raushauen. Bis zu den 2ern ist diese Phase ja NOCH zu geniessen.

      Mid Phase: Wenn die Blinds 100/200 erreichen fuehl ich mich dazu berufen Blindsteals aus guten Posis wie Cutoff oder SB zu starten. Geeignete Haende dazu gibt es reichlich, vor allem nahezu jede Hand die ein Ace beinhaltet. Die Frage ist lediglich ob ich die Option "All In" waehle, oder lediglich einen 2-3 fach Raise starte um im Zweifelsfall noch die Gelegenheit zu haben die Hand zu folden, sobald der Gegner All In pushed und ich meine Hand nicht fuer stark genug einschaetze.

      Blindsteals werden naemlich mittlerweile oft genug gecalled, Leute die etwas von Posiplay verstehen (ab den 2ern ueblich) werden mit einigen Haenden callen und dass man hier zu 50% rausfliegt ist nicht gerade selten, gerade wenn man auf nen Reg trifft.

      Advanced Blindsteal (?): Weiss nich wieviele hier diesen "Trick" machen. Falls einer in dieser Phase noch reinbetted, kann ich trotzdem noch die Blinds und den Einsatz (sofern kein Raise) eines Gegners mitnehmen, muss dafuer aber eine einigermassen geeignete Hand besitzen und sofort All In gehn. In den meisten Faellen foldet derjenige der nur reinbetted, und man ist meist um einige Chips reicher.

      Late Phase: Push or Fold Phase. Reinbetten ist nun nicht mehr. Positionen entscheiden wann ich All Ins calle oder selber pushe. Hab den ICM Trainer schon seit ner Weile durch, mache quasi keine Fehler mehr und trotzdem sieht es bei den Dons oft etwas anders aus.

      Early Push: Vielleicht auch alt aber habe herausgefunden, dass sobald ich in Not komme, ich mit einem All In aus UTG oft den Respekt der Position meiner Gegner bekomme und ich mit quasi jeder Hand zu einem Bluff starten kann. Meistens werde ich hier nicht gecalled und ueberlebe zumindest noch eine weitere Runde bzw habe die Gelegenheit auf eine starke Hand zu warten.

      Gut, dass soweit meines Wissens. Meine Calls bzw Responds sind eigtl gar nicht so uebel. Sieht oft genug so aus bei mir:

      Middle Phase:

      Typ pushed mit A 7 all in aus sagen wir Second Late Posi, ich calle mit A 9 am Small Blind und riskiere 2/3 meiner Chips dafuer da ich meine Hand fuer stark genug empfinde.

      Board sieht lecker aus:

      K 6 9

      Dann der Turn:

      5

      Dann der River:

      8

      WOFUER DER GANZE SCHEISS?

      Ich weiss einigen geht es sicher aehnlich, und ich glaube nach wie vor daran dass einige Sachen wie Setups oder sowas irgendwie rigged bzw kontrolliert sind (bei Titan Poker jedenfalls :D )

      Naja, bin auf Expertenmeinungen gespannt. Bin ich wirklich zu low, oder ist eine Varianz solcher Ausmasse "normal"? Welche Sachen kann ich noch einbauen bevor ich auf hoehere Limits wie 3er oder 5er Dons wechsel um nicht kontinuierlich aufs Maul zu bekommen?

      Gruss
      _
      AA
  • 31 Antworten
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      A9 ist in der mittleren Phase niemals 2/3 deiner Chips wert. Im Grunde würde ich pushes nur callen, wenn du so short bist, dass du musst, oder wenn du der absolute Bigstack bist und ein Shortie pusht in dich rein.
      Das eigentliche Spiel beginnt beim DoN erst in der späten Phase.
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Bücher lesen, icm training machen

      und 100 ist halt keine samplesize.
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Ich lese immer den Begriff "Samplesize"..

      Wie gross ist denn so eine Samplesize, wenn ich mit 150 $ fast 1 drittel der roll verliere? Sind 150 $ zu wenig fuer die 2.40er dons oder ist es wirklich der Moerderrake von Titan der es auch einem sagen wir mal mittelmaessigen Spieler nicht ermoeglicht seine Roll zu halten?

      PS: Hab mal eben mit Titan Support Tusse getextet, komischerweise darf ich nun auszahlen. Roll natuerlich gestern gut zernichtet und jetzt darf ich auszahlen, obwohl es hiess ich solle noch 2400 TP generaten (hab erst 1100 davon :D )

      Alles sehr suspekt bei dem Laden.
    • Nanni88
      Nanni88
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 676
      1. sind 20% vel zu viel rake.
      2.
      Hab den ICM Trainer schon seit ner Weile durch, mache quasi keine Fehler mehr

      das ist einfach immer unsinn. selbst leute wie markus23 (sehr guter sng spieler) machen in sachen icm noch ab und an fehler. da wirst du sicherlich noch weitaus mehr machen. man kann sein icm-verständnis quasi immer verbessern.
      3. wenn du einen roi von -13% nach 100 spielen hast, machst du entweder noch gravierende fehler (wovon ich bei 2er dons ausgehe) oder hast einen üblen downswing.
      4. limitaufstieg weils da dann besser laufen soll ist immer unsinn und eher tödlich für die bankroll.
      5. spiel auf stars die turbos. es gibt einfach keinen besseren don-anbieter
    • bengo300
      bengo300
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2010 Beiträge: 967
      Original von AlphaAleman 20% Rake
      Das machst du falsch! Und ansonsten bestimmt auch noch was. Handbewertungsforum würd ich mal probieren.
    • schiranele
      schiranele
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 1.470
      Habe heute auch die Turbo $1.1 Dons auf Stars gespielt.
      Mit 12-15-Tabling hab ich nach ca. 80 Dons 25 Dollar Plus gemacht. Die Gegner sind so unterirdisch schlecht, dass es denk ich kein Problem ist die mit 15-20% ROI zu schlagen!
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Original von schiranele
      Habe heute auch die Turbo $1.1 Dons auf Stars gespielt.
      Mit 12-15-Tabling hab ich nach ca. 80 Dons 25 Dollar Plus gemacht. Die Gegner sind so unterirdisch schlecht, dass es denk ich kein Problem ist die mit 15-20% ROI zu schlagen!
      1er eben...

      Schonmal die 5er probiert?
    • Nanni88
      Nanni88
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2009 Beiträge: 676
      5er kann man auch noch mit 15% schlagen, 10er sicher mit 12%. eigene werte: 20er mit 10% und 50er mit 6%.

      bei 4% rake siehts alles schon besser aus.
    • cashius8clay
      cashius8clay
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 336
      mehr der roll kannst du locker schon höhere limits zocken, spiel einfach die 3 +30 dollar auf titan, wenn nich viel aufgeht auch mal die 4 + 40

      20% rake auf den limits dadrunter is der TOD
    • Saki13
      Saki13
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 1.677
      ICM Trainer ist total nutzlos bei Dons... Und 20% Rake ist auch nicht ganz das wahre, bei Cake gibt es 2.20 Don´s und sogar 30% Rakeback
    • schiranele
      schiranele
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 1.470
      Original von AlphaAleman
      Original von schiranele
      Habe heute auch die Turbo $1.1 Dons auf Stars gespielt.
      Mit 12-15-Tabling hab ich nach ca. 80 Dons 25 Dollar Plus gemacht. Die Gegner sind so unterirdisch schlecht, dass es denk ich kein Problem ist die mit 15-20% ROI zu schlagen!
      1er eben...

      Schonmal die 5er probiert?
      Nee meine BR ist jetzt bei $140. Empfiehlt es sich die 5er Dons mit 30 BI zu spielen ? Der Skill-Unterschied soll sich ja nicht großartig von den 1ern unterscheiden, was man so hört?
    • schiranele
      schiranele
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 1.470
      Original von Saki13
      ICM Trainer ist total nutzlos bei Dons... Und 20% Rake ist auch nicht ganz das wahre, bei Cake gibt es 2.20 Don´s und sogar 30% Rakeback
      Wie siehts da mit Traffic aus ? Ist 10+ Tabling möglich ?
    • Saki13
      Saki13
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 1.677
      5-6 Tabeling, aber mit nem negativen Roi solltest du im Moment noch nicht so viele Tische spielen...
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      20% Rake :f_eek:

      Man spielt 5 Stück, gewinnt 3 ..... und ist breakeven. :D
      :heart: mmd :heart:

      Aber mal ernsthaft: Wie bitte könnte es technisch möglich sein die 4% Rake bei den 5,20ern auf stars weniger hart zu beaten als die 20% bei iPoker?
    • meistermieses
      meistermieses
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 11.991
      Und ich dachte schon, hier gibt es advanced Content. Wohl eher nur, dass ich im Moment never bei Ipoker einzahlen werde.
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Original von meistermieses
      Und ich dachte schon, hier gibt es advanced Content.
      Nö. OP musste halt einfach nur nen neuen Thread aufmachen nachdem dieser hier: ROFLMAO geclosed wurde.
    • micha1100
      micha1100
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 1.860
      Original von Nanni88
      5er kann man auch noch mit 15% schlagen, 10er sicher mit 12%. eigene werte: 20er mit 10% und 50er mit 6%.
      Ich glaube, das Thema hatten wir schon. Wenn du beim Multitablen über eine aussagekräftige samplesize tatsächliche solche ROIs hast, bist du extrem gut. Für die meisten "normalen" Regs werden diese Zahlen immer ein Traum bleiben. Wer also mit DoNs anfängt und sich derartige Vorstellungen macht, wird aller Wahrscheinlichkeit nach schwer enttäuscht werden.
    • odielee
      odielee
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 1.354
      Original von micha1100
      Original von Nanni88
      5er kann man auch noch mit 15% schlagen, 10er sicher mit 12%. eigene werte: 20er mit 10% und 50er mit 6%.
      Ich glaube, das Thema hatten wir schon. Wenn du beim Multitablen über eine aussagekräftige samplesize tatsächliche solche ROIs hast, bist du extrem gut. Für die meisten "normalen" Regs werden diese Zahlen immer ein Traum bleiben. Wer also mit DoNs anfängt und sich derartige Vorstellungen macht, wird aller Wahrscheinlichkeit nach schwer enttäuscht werden.
      Hart rautiert obv.

      Kenne mich ja nicht auf jedem Limit aus, aber gibts vielleicht Namen von Leuten die auch tatsächlich über 10k DoNs auf oben angesprochene Werte kamen?

      Auf 5$ PLO-DoNs hat News24 z.B. fast 10k gespielt und 18% ROI. Dort scheint sowas machbar. In NL kenne ich niemanden - kenne mich bei 5$ aber auch überhaupt nicht aus.
      Bei 10$ steht cogrady noch mit 13% drin nach fast 11k DoNs - die Kurve wird auf die letzten 6k aber auch wesentlich flacher als sie auf den ersten 5k war.
      Bei 20% gibts niemanden mit 10%.
      Bei 52$ ist beispielsweise Zero_77 mit 6% auf 5,5k auf gutem Weg. Jemand mit 10k fällt mir jetzt nicht ein.
      M@gicShip ist nach 4,3k 104ern noch mit 7% dabei - mal schaun wie es nach weiteren 6k aussieht...

      Das solche ROIs theoretisch machbar wären mit geringer Tischanzahl, konsequenter Tableselection zu wenig frequentierten Uhrzeiten steht ausser Frage. Beispiele von Leuten, die solche ROIs auch tatsächlich vorweisen können sind allerdings Mangelware bzw. überhaupt nicht vorhanden. Und wer sich als Anfänger solche ROIs als kurzfristig erreichbar vorzugaukelt lügt sich ordentlich was in die Tasche...
    • Conroe
      Conroe
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 4.314
      Ipoker ist wirklich beschissen in Sachen DoNs. Grade schönen Thread (DoNs mit 10% Rake) entdeckt, DoN-Promo Statistik bei Ipoker, da hat der beste bei einem durchschnittlichen Buyin von ~33$ -3% ROI. Wahrscheinlich noch auf "Upswing" wenn man sich die anderen Werte so anschaut. Nee, das Limit ist dort wohl nicht mehr schlagbar.
      Selbst auf den 5ern, wo ich ab und zu mal rumgurke, bezweifel ich ernsthaft das viel mehr als 5% möglich sind, nachdem ich heute mal ein paar gute Regs (zumindest den Stats nach) gescoped habe. Die sind alle so mit 2-3% dabei. Ist einfach total sinnlos, wenn die Blinds nach einem Orbit bei 50/100 sind, wegen 4 Min. Blindlevel. Es wird dann wirklich fast ein reines Glücksspiel, das man vllt. grade noch so schlagen kann. Davon ausgehend ist stark anzunehmen, dass man noch kleinere Limits mit 20% Rake (z.B. die 2er) nicht schlagen kann. Ipoker ist einfach der letzte Rotz in Sachen DoN. Bei Stars sinds bei den Turbos im Vgl. dazu weniger als die Hälfte an Rake (4% gegenüber 10% auf den 5ern), 5 Min Blindlevel und kleinere Blindstufen bis 50/100.

      Stars >>> all.
    • 1
    • 2