Nichtfernsehen-Challenge

    • xMaxPowerx
      xMaxPowerx
      Global
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 326
      Hi Leute,

      mir ist gestern Nacht der Fernseher kaputt gegangen und ich habe vor, mir erstmal keinen neuen zukaufen (obwohl ich schon im MediaMarkt war und Preise ausgecheckt hab).

      Da ich ehrlich gesagt schon ein kleiner Fernsehjunkie bin, wird das eine recht harte Erfahrung mal ganz ohne Glotze auszukommen. Zum Beispiel hab ich immer die Glotze angemacht sobald ich nach Hause kam, egal ob ich bewusst beim dem Kram der gerade lief zugeschaut hab oder nicht, dass Ding war immer an. Erschwerend kommt noch hinzu das ich gerade Semesterferien hab und den ganzen Tag davor liegen könnte.

      Da ich ohne Fernseh bisher nie oder nur im Vollrausch einschlafen konnte, wird die "zu Bett geh Zeit" wohl am härtesten für mich. Bis jetzt ist mir nur ein Buch lesen als Fernsehersatz zum Schlafengehen eingefallen. Hat jemand noch eine andere Idee was man vor dem Schlafengehen machen kann? Und ja, Sex ist mir auch gerade eingefallen.

      Hat jemand von euch ähnliches durchgemacht und ist von der Glotze dann weggekommen? Würde mich über gute Vorschläge und Hilfen zum Nichtfernsehen sehr freuen.

      Und da das hier von mir als Challenge gedacht war werde ich versuchen jeden Tag zu posten wie es mir ergeht ohne Fernseh, vielleicht bekomm ich ja Entzugserscheinungen.

      Grund für diese Challenge ist es, herauszufinden ob ich Fähig bin, mich in meinem Alltag und in meiner freien Zeit, so zubeschäftigen, dass ich nicht an Langeweile sterbe.

      Hinzufügen will ich noch das ich bei einem Kumpel Samstags immer Fussball über Sky schaue und das auch beibehalten werde.

      Tag 1

      Es ist jetzt fast 17 Uhr, bisher hab ich es sehr gut geschafft kein Fernseh zu schauen, ist ja auch nicht schwer wenn das Gerät kaputt ist. Um mir die Zeit zuvertreiben habe als erstes nach dem Aufstehen meine komplette Wohnung geputzt, bin danch in den Media Markt gefahren und hab mir dort die LCD`s und Plasma`s angeschaut (aber keinen gekauft). Auf dem Heimweg bin ich extra durch die Strasse mit der langen Baustelle gefahren, während ich so im Stau stehe und überlege was ich wohl um 18 Uhr mache, da ich ja keine Simpsons schauen kann, ist mir die glorreiche Idee gekommen endlich nochmal selber zu kochen! Und danach zu Pokern bis ich weggehen.
      Treffe mich später so gegen 21 Uhr noch mit Freunden, einer von denen studiert Deutsch und Geschichte der hat bestimmt ein gutes Buch das er mir ausleihen kann.

      Juhu Scheiss Fernsehn ich brauch dich nicht!
  • 39 Antworten
    • Invidious
      Invidious
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.990
      erstmal gratuliere ich dir als fernsehjunky, dass dein fernseher kaputt gegangen ist. das ist wahrscheinlich das beste, was dir passieren konnte. von nun an suchst du dir deine tv unterhaltung gezielt im netz aus, schaust wann du es willst und ohne werbung. sparst jede menge zeit und wirst nicht mehr mit müll beschallt.

      wenn dir was zum einschlafen fehlt -> radio, guckst ja eh net hin.
      wenn dir berieselung fehlt -> content videos ;-)

      ach ja, falls du keinen zweitmonitor hast, jetzt wäre der beste zeitpunkt, um einen zu holen.
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      wieso brauchst du einen Fernseher wenn du Internet hast, gibt doch von fast allen Sendern Streams
      google doch mal nach Channelchooser
    • Olliberal
      Olliberal
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 919
      Mein Großer ist letztes Jahr kaputt gegangen. Seitdem habe ich so ein Miniding hier rumstehen dass ich mal benutze um Boxen zu schauen oder irgendwelche großen Sportevents. Anfangs wars schwierig. Aber nach 3-4 Monaten wirst Du es kein Stück mehr vermissen!
    • Fredel
      Fredel
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 2.315
      mir ist vor einem jahr die glotze kaputt gegangen und seit dem habe ich auch keine mehr. sei froh, dass der mist kaputt ist.

      wie ronnie schon gesagt hat, kannst du alle deine lieblings serien im internet gucken (auch noch ohne die meist bekackten synchros).

      ich vermiss die kiste kein stück.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ich hab seit 7 Jahren keinen Fernsehanschluss - hab nen HDTV nur für BluRay etc. aber Rundfunkcrap tu ich mir nich an.

      Und Serien kauf ich mir eh alle auf Disc, viel entspannter und unabhängiger.
    • MyWayTTT
      MyWayTTT
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2006 Beiträge: 2.002
      Original von ronnie7277
      wieso brauchst du einen Fernseher wenn du Internet hast, gibt doch von fast allen Sendern Streams
      google doch mal nach Channelchooser
      :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm: :facepalm:
    • eRbiNatoR
      eRbiNatoR
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2007 Beiträge: 913
      is bestimmt auch schon 2 jahre her das ich das letzte mal mein fernsehn angeschlossen habe, wenn dann schau ich serien auf dem pc und das wars. ist nicht so schwer, fang halt an zu trainieren/joggen/lesen etc. dann wird dir auch nicht langweilig
    • heiterbiswolkig
      heiterbiswolkig
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 1.191
      seit 2,5 jahren steht mein fernseher nur noch als attrappe rum und staubt voll. ich hätte ihn längst verkauft, wenn ich noch was für kriegen würde.

      wenn ich was sehen will, isses meistens fußball und das schau ich dann über livestreams. private sender kannste eh in der pfeife rauchen. arte, erstes, zweites und pokerchannel krieg ich über zattoo rein. eurosport wär noch nice, aber egal. das würde wieder zeit fressen.

      ferdisch.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.687
      Macht jetzt aber auch nicht wirklich nen großen Unterschied ob man TV aufm Fernseher guckt oder den Zattoo Stream aufm Monitor... =)


      Ich glaub hier gehts eher um den generellen Verzicht auf Fernsehen...
    • xMaxPowerx
      xMaxPowerx
      Global
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 326
      Danke für eure aufmunternde Kommentare,
      denke da ich den ersten Tag ohne Fernsehen fast rumbekommen habe, wird das auch nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt hab. Werde heute Abend meine Jungs mal fragen, wie deren Fernsehverhalten ist. Joggen wird ab Morgen in mein Leben treten, fahre eigentlich lieber Fahrrad aber bei dem Wetter ist das mir zu kalt, da ist Joggen die bessere Alternative.
      Und nochmals Danke für euer Feedback

      @Krong

      richtig, ich will weg vom Fernsehn
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Grats wieder einer mehr.
      Aber ehrlich. Bin seit 2 Jahren glücklich ohne TV.
      Am Anfang wars schon hart aber inzwischen läuft das ganze so dass ich mir jeden Tag das TV-Programm in irgendeiner Zeitung ansehe und wenn mich irgendwas wirklich interessieren sollte, dann schau ich mir das online an.

      Das ganze hat den Vorteil dass man dann was macht wenn einem langweilig ist und nicht erstmal die Glotze einschaltet.
      Will gar nicht wissen wieviel Zeit meines Lebens ich mit Fernsehen verschwendet habe. Und da rede ich nicht von Dokus die ich mir angesehen habe, ich meine dieses schreckliche einfach nur vor dem TV hängen wenn sowieso nichts läuft aber dann sieht man sich halt irgendeinen Mist an.

      Mir gehts besser seit ich keinen Fernseher mehr habe und vorallem meine Freizeit hat sich ca. verdoppelt.

      Glaub mir auch wenn du noch so ein Junkie warst, bald kommt der Punkt an dem du dich freust dass du die Zeit besser nutzen kannst.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      lad dir die serien einfach runter
      wofür braucht man schon deutsches fernsehen?
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Finde es top dass der Trend immer mehr weg vom deutschen Fernsehprogramm/Privatsendern geht.
      Lebe die letzten 5 Jahre praktisch ohne Fernseher.
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Ich guck auch schon seit über drei Jahren kein TV mehr. Vermiss ich auch gar nicht, den Scheiß braucht ja auch kein Mensch ;)
      Serien und Kinofilme kann man sich im Notfall runterladen und Sport kann man auch im Inet gucken. Meine Glotze steht hier auch nur noch zum SNES zocken rum ;)
      Man lässt sich da doch eh nur berieseln und guckt selten bewusst irgendwas. Imo kann man die Zeit sinnvoller nutzen.
      Gute Entscheidung von dir!
    • xsascha89x
      xsascha89x
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2007 Beiträge: 2.225
      Ich hab n 32er hier rumstehen... aber nicht angeschlossen^^ Schaue eh nie fernsehen, ist nur deko :-P

      Gucke nun auch schon sehr lange kein Fernsehen mehr..
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Hörbücher!!!
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      X-ter Thread wo jeder wieder schreibt, dass:
      - er seit x Jahren keine Glotze mehr hat und diese auch absolut nicht braucht!
      - er sich alles aus dem Internet runterladen kann, wann und wo er will!
      - deutsches Fernsehen natürlich nur Müll produziert!
      - englische O-Ton-Fassungen, die deutschen generell an Awesomeness übertreffen.


      etc. etc.

      Weitere Schlagwörter: Unterschichten-TV, Abzocke, Werbung, GEZ, mimimi, ...
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Original von alaris
      X-ter Thread wo jeder wieder schreibt, dass:
      - er seit x Jahren keine Glotze mehr hat und diese auch absolut nicht braucht!
      - er sich alles aus dem Internet runterladen kann, wann und wo er will!
      - deutsches Fernsehen natürlich nur Müll produziert!
      - englische O-Ton-Fassungen, die deutschen generell an Awesomeness übertreffen.


      etc. etc.

      Weitere Schlagwörter: Unterschichten-TV, Abzocke, Werbung, GEZ, mimimi, ...
      Grats. Und weiter?
    • alaris
      alaris
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 9.558
      Original von AceHigh12345
      Original von alaris
      X-ter Thread wo jeder wieder schreibt, dass:
      - er seit x Jahren keine Glotze mehr hat und diese auch absolut nicht braucht!
      - er sich alles aus dem Internet runterladen kann, wann und wo er will!
      - deutsches Fernsehen natürlich nur Müll produziert!
      - englische O-Ton-Fassungen, die deutschen generell an Awesomeness übertreffen.


      etc. etc.

      Weitere Schlagwörter: Unterschichten-TV, Abzocke, Werbung, GEZ, mimimi, ...
      Grats. Und weiter?

    • 1
    • 2