[NL] scheiss jahr

    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Meine Ziele für 2011:

      1. Ich will Blackmember werden dazu fehlen mir noch 160000SP. Das Ziel werde ich wohl frühestens im August erreichen.

      2. Dieses Jahr will ich meinen zweiten Marathon laufen. Wann und wo weiss ich noch nicht. Die letzte Option des Jahres wird wohl München sein, es sei denn ich fliege dann im November oder Dezember irgendwo in die Sonne und laufe da einen mit.

      3. Ich will weiter an meinen Pokerskills arbeiten und auch ein paar sinnvolle Beiträge schreiben. Leider kostet das schon etwas Aufwand, weshalb ich mir einfach mal 12 mathematische Beiträge über Poker vornehme. Also wird jeden Monat einen geben. Mein Ziel ist es, ihn am Ende jeden Monats zu posten.

      4. Bei der Arbeit gibt es auch etwas zu tun. Es sind einige Papers in der Pipeline. Ich hoffe bis zum Ende des Jahres habe ich 3 Papers eingereicht. Ob es mit meinem Doktortitel klappt habe ich so gut wie nicht mehr ein meinen eigenen Händen. Die Arbeit ist abgegeben, die Gutachter werden die Arbeit bald auf ihrem Schreibtisch liegen haben. Was noch fehlt sind ihre Gutachten und dann mein Verteidigungsvortrag. Den werde ich die Woche wohl anfangen. Mal schauen ob es wirklich mit meiner Promotion klappt.

      5. Tja bisher ging es bei den Zielen nur um Poker, Sport und Arbeit. Was mir aber mehr am Herzen liegt, ist mein Wohlbefinden. Ich will mein Leben etwas umstellen und den Tag mehr geniessen. Dazu gehört unter anderem, dass ich möglichst oft selber koche und ganz auf den Maggie Kram verzichte. Zudem soll jedes Essen ein Genuss sein und dazu gehört auch ersteinmal,d ass ich bewusst esse und alles was ich esse auch wirklich schmecke. Ich hab in letzter Zeit gemerkt, dass dies eigentlich viel zu kurz kommt und ich oftmals gar nicht merke wie mein Essen schmeckt. Das was ich vorhabe geht schon etwas mehr in die Richtung des Buddhismus. Mal schauen ob es was für mich ist.

      6. Dieses Jahr will ich endlich mal nach Las Vegas fliegen smile .

      7. Das letzte Ziel ist wohl das Ziel, was ich am wenigsten beeinflussen kann. Ich will auf NL400 winningplayer werden. Zudem will ich auch etwas in den Turnieren rocken. Das zeil sind 200+ Turniere in diesem Jahr zu spielen.



      Über mich:

      Ich werde 30 Jahre alt und promoviere gerade am Max Planck Institut im Bereich Numerik. Mein Ziel ist es dieses Jahr mit der Promotion fertig zu werden. Danach kann ich folgende Abschlüsse in meiner Bewerbung angeben:
      staatlich geprüfter Assistent für Wirtschaftsinformatik
      Bachelor in Informatik
      Diplom Mathematik
      Doktor in Mathematik


      Meine bisherige Pokerlaufbahn:

      Das ist eigentlich ein unwichtiger Teil. Ich spiele nun seit ca. 2 Jahren Poker. Bis Januar 2010 hat man mich nur auf Fullring Tischen gefunden aber ich bin dann auf NL100 SH gewechselt. Aktuell spiele ich wieder NL 100 SH. Ich will dort mal 100k Hände am Stück spielen und dann vielleicht aufsteigen, wenn ich mit meiner Winrate zufrieden bin.

      Was findet ihr in diesem Blog

      Meine Träume, etwas aus meinem Leben und hoffentlich viel über Poker.

      Mfg Soltana

      P.S.:
      Hier findet ihr Links zu vielleicht interessanten Posts:
      Strategie
      Warum Aggression beim Poker gewinnt!
      Float IP ohne Equity
  • 167 Antworten
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      platzhalter
    • DRAGONByTE
      DRAGONByTE
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 644
      Hört sich interessant an und ist vorgemerkt :)
    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Original von DRAGONByTE
      Hört sich interessant an und ist vorgemerkt :)
      #2 + viel Glück! :)

      Was mich noch interessiert: Warum bist du von FR auf SH umgestiegen, und dann gleich 1-2 Limits aufgestiegen? Denn die BR hättest du ja scheinbar schon auf FR für die höheren Limits gehabt.
    • testgfd
      testgfd
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2008 Beiträge: 2.023
      Mehr Abschlüsse plz :)
      GL
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Original von Anaxi
      Original von DRAGONByTE
      Hört sich interessant an und ist vorgemerkt :)
      #2 + viel Glück! :)

      Was mich noch interessiert: Warum bist du von FR auf SH umgestiegen, und dann gleich 1-2 Limits aufgestiegen? Denn die BR hättest du ja scheinbar schon auf FR für die höheren Limits gehabt.
      Ich finde Tableselektion ist wichtig. Bei Fullring war es auf Pokerstars leider nicht mehr moeglich, da es doch sehr Reg verseucht ist und man doch recht wenige Tische gefunden hat die gut spielbar waren. Ich hab NL400 gespielt und bin dann erstmal auf NL100 abgestiegen, weil ich SH erstmal kennen lernen wollte. Auf NL100 habe ich dann aber doch nicht soviele Hände gespielt
    • Stivi888
      Stivi888
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 285
      Ist vorgemerkt.

      Was mcih interessieren würde:

      Hast du so viel Zeit zu pokern während deiner Doktorarbeit ?

      Viel Glück
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Original von Stivi888
      Ist vorgemerkt.

      Was mcih interessieren würde:

      Hast du so viel Zeit zu pokern während deiner Doktorarbeit ?

      Viel Glück
      Ich habe mit meiner Promotionsstelle Glueck gehabt, weil ich keine Lehrverpflichtung habe. Ich bearbeite aktuell nur noch ein Projekt neben meiner Promotion. Da bleibt in der Regel etwas Zeit uebrig.
    • bensen3k
      bensen3k
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2009 Beiträge: 622
      finds auch cool, besonders bin ich auf deine runs gespannt :)
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.222
      Wohin solls denn ins Ausland gehen und was willst du dort machen? Kann dich auf jeden Fall gut verstehen, dass du kein Bock hast auf so nen normalen 40-50 Stunden Job. Geht mir auch so. :rolleyes:
    • Grizzlypower
      Grizzlypower
      Global
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 400
      Mir auch :D
      Ne PokerWG würde sich im Ausland anbieten ;)
    • Kings
      Kings
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 1.439
      hier schaue ich häufiger mal rein. bin zudem auch bei stars auf 200SH unterwegs. falls du dich mal austauschen möchtest, kannst du mich ja einfach mal anschreiben.
      viel erfolg für dein vorhaben!
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Original von TheLegend142
      Wohin solls denn ins Ausland gehen und was willst du dort machen? Kann dich auf jeden Fall gut verstehen, dass du kein Bock hast auf so nen normalen 40-50 Stunden Job. Geht mir auch so. :rolleyes:
      Es sollte auf jedenfall in ein Land gehen, wo man auf Poker keine Steuern zahlen muss.

      Wenn ich morgen auswandern sollte wuerde ich wohl nach Gibraltar ziehen. Aber England ist ja auch noch ne Option und vielleicht ist Malta auch moeglich.

      Was ich da machen will_

      1. Pokern
      2. das leben geniessen
      3. evtl. was Richtung traden, hyips oder sportwetten probieren
      4. auf ne idee warten was ich sonst noch machen koennte
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      So das war meine erste Session fuer den Blog und ich bin nicht gerade zufrieden ....



      Ich habe ein 20/15 stil mit einem 3bet wert von 5 prozent gespielt, weil an den Tischen doch ein paar Fische waren. Da wollte ich gegen die mehr Postflop spielen.

      Jetzt wo ich mir die Haende nochmal anschaue ... oh man ...


      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($200)
      BB ($147)
      UTG ($200)
      Hero ($204)
      BTN ($110)

      Dealt to Hero 7:spade: 6:heart:

      fold, Hero raises to $6, fold, fold, BB calls $4

      FLOP ($13) 2:club: 3:spade: 6:club:

      BB checks, Hero bets $6, BB calls $6

      TURN ($25) 2:club: 3:spade: 6:club: 4:heart:

      BB checks, Hero bets $16, BB calls $16

      RIVER ($57) 2:club: 3:spade: 6:club: 4:heart: 5:spade:

      BB bets $42, Hero raises to $176 (AI), BB calls $77.90 (AI)

      Hero shows 7:spade: 6:heart:
      (Pre 29%, Flop 51.6%, Turn 65.9%)

      BB shows 8:club: 7:club:
      (Pre 71%, Flop 48.4%, Turn 34.1%)

      BB wins $294

      BB und Button waren callingstations. Ich glaube das war mein CO raise erstmal gar nicht gut ... suited waere es ok gewesen aber offsuit ...

      Flop und Turn muss ich hier wohl groesser raisen. Der push am river ist fuer mich aber standard. Er wird hier wohl den Split nicht weglegen koennen und mich schlagt nur 78

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($310)
      BB ($292)
      UTG ($271)
      CO ($416)
      Hero ($234)

      Dealt to Hero Q:diamond: K:diamond:

      UTG raises to $7, fold, Hero calls $7, fold, fold

      FLOP ($17) 3:spade: Q:club: 9:diamond:

      UTG bets $12, Hero calls $12

      TURN ($41) 3:spade: Q:club: 9:diamond: 8:club:

      UTG bets $28, Hero calls $28

      RIVER ($97) 3:spade: Q:club: 9:diamond: 8:club: 3:club:

      [color=red]UTG bets $65

      Ok der Gegner war ein Reg und spielt (27|21|3.3|222). Aus early position spielt er 24% seiner haende. Ich denke den Flop cbettet er immer. Den Turn cbettet er mit auch mit jeden Fluschdraw weiter, mit QJ, TJ, AQ, AA, KK, AK, jedem Set weiter.
      Der River completet nun seine flushdraws und ich weiss aktuell gar nicht ob der call hier standard ist ...

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $2(BB) Replayer
      SB ($96)
      BB ($338)
      UTG ($388)
      Hero ($200)
      BTN ($315)

      Dealt to Hero T:spade: Q:diamond:

      UTG calls $2, Hero raises to $8, BTN calls $8, SB calls $7, fold, UTG calls $6

      FLOP ($34) T:heart: 5:club: 7:club:

      SB checks, UTG checks, Hero bets $24, BTN folds, SB calls $24, UTG folds

      TURN ($82) T:heart: 5:club: 7:club: 4:diamond:

      SB checks, Hero bets $64, SB calls $64 (AI)

      RIVER ($210) T:heart: 5:club: 7:club: 4:diamond: 8:spade:

      Mmhh QTo finde ich hier Preflop ok. der SB ist ein Fisch. Am Flop will ich die Hand nicht gleich aufgeben und mache meine Cbet, da ich hier immer noch die Beste hand halten kann, Callt einer von den Bigstacks ist die Hand eigentlich fuer mich durch. Der fisch callt hier allerdings. Das kann von Flushdraw, overpairs, 99, 88, Tx viel sein. Mein Kicker ist jetzt nicht so schlecht weswegen ich es hier reinstelle.
    • BOATS
      BOATS
      Silber
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 446
      Hey,

      hab dein Tagebuch mal gebookmarkt.

      Wie häufig willst du eigentlich aktualisieren?

      Zu den Händen:

      76o: preflop kann ich nicht so richtig beurteilen, aber wenn der Btn keinen VPIP > 30 hat open ich das auch erstmal. Am flop die betsize find ich schlecht, gibt eiglt in nem normalen raised pot eigtl keinen Spot wo ich anfange weniger als halben pot zu betten. Und hier schonmal gar nicht, dein tp ist meistens gut, du kannst gegen jede Menge Hände gut value extrahieren (overcards und draws werden häufig callen) also kann man ruhig groß betten. Turn ebenso.
      River find ich close. Wenn er ne passive station ist wird er dich hier nicht unbedingt vom split runtermoven wollen mit seiner donkbet. Imo kann man also davon ausgehen, dass er das board schlägt.

      kqs: folde ich eigtl meistens am river. Möcht immer gern erst ne note haben, dass villain zum barreln neigt. aq würd ich dagegen callen. Macht nun auch nicht so den riesen Unterschied, oder?

      qto: nh vs den midstack
    • TheLegend142
      TheLegend142
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 2.222
      Original von soltana
      Original von TheLegend142
      Wohin solls denn ins Ausland gehen und was willst du dort machen? Kann dich auf jeden Fall gut verstehen, dass du kein Bock hast auf so nen normalen 40-50 Stunden Job. Geht mir auch so. :rolleyes:
      Es sollte auf jedenfall in ein Land gehen, wo man auf Poker keine Steuern zahlen muss.

      Wenn ich morgen auswandern sollte wuerde ich wohl nach Gibraltar ziehen. Aber England ist ja auch noch ne Option und vielleicht ist Malta auch moeglich.

      Was ich da machen will_

      1. Pokern
      2. das leben geniessen
      3. evtl. was Richtung traden, hyips oder sportwetten probieren
      4. auf ne idee warten was ich sonst noch machen koennte
      Hört sich gut an. Über genausowas denke ich im Moment auch nach. Vielleicht bin ich dabei. :f_p:
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Original von TheLegend142
      Original von soltana
      Original von TheLegend142
      Wohin solls denn ins Ausland gehen und was willst du dort machen? Kann dich auf jeden Fall gut verstehen, dass du kein Bock hast auf so nen normalen 40-50 Stunden Job. Geht mir auch so. :rolleyes:
      Es sollte auf jedenfall in ein Land gehen, wo man auf Poker keine Steuern zahlen muss.

      Wenn ich morgen auswandern sollte wuerde ich wohl nach Gibraltar ziehen. Aber England ist ja auch noch ne Option und vielleicht ist Malta auch moeglich.

      Was ich da machen will_

      1. Pokern
      2. das leben geniessen
      3. evtl. was Richtung traden, hyips oder sportwetten probieren
      4. auf ne idee warten was ich sonst noch machen koennte
      Hört sich gut an. Über genausowas denke ich im Moment auch nach. Vielleicht bin ich dabei. :f_p:
      ich hab dich angeschrieben.
    • soltana
      soltana
      Black
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 1.990
      Es laeuft einfach nicht ....

      Auf 3bets durfte ich eigentlich immer folden. zweimal habe ich gegen aggressive 3better mit AT ge4bettet und habe dann auf ihre 5bet folden muessen ....

      Dann bin ich zweimal gegen UTG raiser mit KK in AA gelaufen.
      Der eine raist 19% aus utg der andere 20% auf 300 bzw 200 haende. Sie hatten auch nciht so nitty foldto3bet werte, sodass es hier doch eigentlich standard ist 3bet shove zu spielen oder? irgendwie komme ich mir gerade vor als wuerde ich mich immer gegen bessere haende isolieren

      dann gabs natuerlich noch nen set vs straight gegen den fish.

      resultat $300 down ... da ich einmal kk vs aa gewonnen habe sonst saehe es richtig duester aus.

      worauf ich in den naechsten session unbedingt arbeiten muss ist mein mindset. ich denke immer wieder zuwenig nach. aber wenn man die videos so durchgeht, dann kann man sich eigentlich zu jeder hand den kopf zerbrechen. irgendwie muss man das doch eigentlich auf ein paar einfache regeln runterbrechen. Ich will eigentlich immer an zuviel denken und irgendwann vergesse ich es in der session wieder und verfalle in das nobrain poker.

      Aktuell schaue ich mir nochmal die mind the gap reihe von siete777 an. Vielleicht bastel ich da mal ein kleinen Theorieteil.
    • deejottt
      deejottt
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2008 Beiträge: 1.916
      Na dann wünsche ich mal viel Erfolg, ein gutes Durchhaltevermögen, sowohl pokertechnisch als auch promotionsmäßig und ein stabiles mindset. Ich finde gut, dass du mal einen Thread aufgemacht hast.
      Abonniert ;)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.488
      Hi! Deine Geschichte liest sich fast 1-1 wie meine.
      Nur dass ich in ein paar Tagen erst 25 werde und dieses Jahr mein Diplom in Mathe mache. Hab auch keinen Bock groß Karriere zu machen und 60+ Stunden pro Woche zu arbeiten.

      Mein Plan ist deshalb, es nach dem Studium einfach mal mit Poker Vollzeit zu versuchen. Hab eher Bedenken, dass es mich psychisch zu sehr auffrisst und ich zum totalen Freak werde, als dass ich genug Geld machen kann.
      Aber es ist halt auch super, um nochmal was von der Welt zu sehen (und nicht nur Gibraltar :f_p: ), bevor man familiär und vom Job sehr gebunden ist.
      Von daher werd ich einfach so anfangen und schauen, wie lange es mir so gefällt.

      Lebenslang pokern werd ich wohl ziemlich sicher nicht. Ich denke, man findet mit unserer Einstellung durchaus einen Job in einem eher kleinerem Unternehmen, wo man sich nicht totrackern muss. Da wird die Wirtschaft auch flexibler.
      Und evtl. bietet sich mal die Gelegenheit, ein eigenes Unternehmen zu starten und dann hat man durchs Pokern gleich mal gut Kapital an der Hand. Das ist langfristig mein Ziel. Nur da muss man auch wieder aufpassen, dass man sich nicht überarbeitet ;) .

      Wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg. Kannst mich gern mal im Skype adden (Visor85) zum labern, wenn du Bock hast.