NL25SH - Party

    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Leider keine Stats zu sehen, weil ich vergessen habe das Häckchen bei Camtasia 3.0 zu machen. Wo eigentlich? :) Aber dort, wo Stats wichtig sind, sag ich sie glaube ich auch.

      Wäre schön, wenn ein paar Leute es anschauen würden und vor allem etwas dazu sagen könnten.

      Hier der Link, viel Spaß.

      NL25SH Party
  • 4 Antworten
    • BladeRunn3r
      BladeRunn3r
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2008 Beiträge: 61
      so.. hab mir mal das video angesehen...

      schade dass die stats nicht sichtbar waren...

      naja..hier mal was mir so aufgefallen ist... (keine Gewähr auf Richtigkeit ;) )

      3:20
      kann man vom Co A8o Isoraisen.. wobei man sich darüber natürlich streiten kann ;)

      6:20
      find ich den call im blind vs minraise + coldcall aufgrund von implieds marginal da OOP.. und du mit Q9o nicht gerade oft was hitten wirst.. natürlich auch streitthema..

      09:25
      QQ- K86ss vs minraise call - würde ich direkt auf das minraise folden

      10:00
      44 - J53ss vs mindonk würde ich direkt raisen... mindonks sind imo meist extrem weak... falls der gegner doch callt wars zumindest um history zu builden => note

      13:00
      KQ - 873ss würde ich auf die cbet verzichten wenn ich nicht weiß dass der gegner hit or fold spielt..

      14:26
      A7 - 652ss 2x - Bet for protection und Value vs 2 Gegner???

      15:40
      AsAx - T62ss 7s - wie hättest du die Hand vs non donk gespielt?

      16:19
      KJo aus dem MP standard Openraise? finde ich per default zu loose wenn hinter mir nicht 2 Loose Passive Fische mit irgendwelchen Midstacks sitzen...

      18:00
      QT - Q84sJ (Busted Flushdraws)
      "Es macht hier keinen Sich... ich bin hier hinten... ich call hier...Das war ja genau mein Plan in der Hand...den River zu c/c"

      wie jetzt? ;) gegen aggro gegner find ich c/c gut.. vs passive b/f ich in dem spot nochmals dünn for value

      19:00
      AA - J76ss (3Bet-Pot: Stack to Pot Ratio ~ 5:1)
      bet/broke OK

      danach ewiges rumgeweine...

      =>
      21:00
      Fehler Seatselection

      21:15
      75s = instafold - 5handed vs BU Fullstacked Openraise und SB Fullstacked fold ?

      25:30
      Blabla wegen AA-J76ss statt rechts unten "Autopostblind" raus und Seatwechsel für Position auf 60BB Fisch...

      28:08
      rechts unten Tischwechsel statt vs den Fisch IP zu spielen.. und dir den Fisch nur mit 2 statt möglichen 4 Regs zu teilen??

      37:30
      86s finde ich die 3Bet preflop (SB vs BB) deutlich besser wie hier vermeintlich auf Implieds zu callen bzw. mit dem Plan postflop zu moven... dafür nehme ich lieber hände die zu schwach zum for value 3betten sind jedoch ordentlich EQ vs Villains Range haben...

      39:00
      AK - Q82ss shippe ich in dem Spot meine Rest-EQ (6Outs + vermutlich ordentlich Fold-EQ)

      39:44
      76 - A64ss => fold vs minraise

      41:00
      würde ich das Fullhouse auch IP nicht behindchecken (potbuilding / value von midpairs... onecard FD, etc..)

      42:20
      JJ - AQ6 => check behind

      43:50
      JJ sagst du hättest du ge3bettet aber AK coldcallst du? ^^

      45:50
      AQ - AT2ss (3betpot StPR 4:1) => bet/broke

      47:30
      finde ich in dem Spot grottig... wenn schon 4bet dann musst du auch 4bet/call spielen.. brauchst soweit meine gerundete überschlagsrechnung..(nicht cent genau..) ~29% ... 44 vs AK QQ+ = 35,1%

      49:20
      QQ - K74r 2x => check behind

      Generell finde ich gut dass,...

      ..du dir Gedanken über mögliche Ranges machst... wobei ich die von dir geschätzen Ranges nicht immer gut finde... dies gleichst du jedoch mit deinen teils "herosick" cardreading skills aus ;) :P

      ...du dir Gedanken in 3Bet spots preflop machst (Situation/Gegner/Positions..)

      ...dir notes schreibst


      weniger gut...

      ... dass du deine Bets nicht immer begründest (Value, Bluff, Deadmoney) sondern oft nur dein Spiel kommentiers (ich mache hier eine cbet... eine 3bet...blablabla) ... bei 9 tabling lernt man das natürlich auch nicht... ;)

      ... Table + Seatselection... klar auf dem Limit nicht zwingend nötig, aber deine ist einfach "bescheiden" ;)

      ... unsicher in 3Bet Pots?

      ... unsicher bzw. Fehlentscheidungen vs Flopraises?

      ... event. probleme WA/WB Situationen zu erkennen?

      ..event. überbewertest du Stats ohne anständige sample?
      nach 20 hands auf irgendwelchen foldto3bet werte zu achten denke ich ist eher suboptimal...

      ..dass du dich nicht Ausblinden lässt... dabei gilt "poker >>> real life" ;)

      ... nicht ewig über irgendwelche Beats rumjammern (Situation erkennen + akzeptieren... wärend dem Spiel nicht mehr drüber nachdenken und sich aufs wesentliche konzentrieren.... NACH der Session fragwürdige Hände nachanalysieren...

      ...nicht am "Rad drehen"
      wenn du 10bb/100 Winningplayer bist und 1Stack durch schlechtes spiel verballerst brauchst du dafür genau 1000 hands um den Stack wieder reinzugrinden... nur mal zum drüber nachdenken ...

      ... event. zu loose overcalls in den Blinds nach openraisers + Coldcaller wobei ich in den spots mir selbst nicht wirklich sicher bin was noch profitabel ist und was nicht..



      so das wars mal von...

      bei Fragen kannst mich auch gern mal im Skype adden "bladerunn3r3" stehe auch gerne für u2u-coachings / sessionreviews / theoriediskussionen zur verfügung ;)
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Vielen Dank für das Feedback. Versuche das mal zu kommentieren. :)

      Original von BladeRunn3r
      so.. hab mir mal das video angesehen...

      schade dass die stats nicht sichtbar waren...

      naja..hier mal was mir so aufgefallen ist... (keine Gewähr auf Richtigkeit ;) )

      3:20
      kann man vom Co A8o Isoraisen.. wobei man sich darüber natürlich streiten kann ;)
      Müsste A6o gewesen sein, oder? A8 hab ich nicht gesehen. Kann man, muss aber wohl nicht zwingend isoraisen.

      6:20
      find ich den call im blind vs minraise + coldcall aufgrund von implieds marginal da OOP.. und du mit Q9o nicht gerade oft was hitten wirst.. natürlich auch streitthema..
      Jo ist close wohl. Der halfstack kann ein Fish sein, weswegen hier eventuell implieds gegeben sind.

      09:25
      QQ- K86ss vs minraise call - würde ich direkt auf das minraise folden
      Wohl wahr. Mit minraises tue ich mich schwer. Wenn er weiter aggressiv spielt mit draws, muss ich halt am turn ohne hit die beste Hand folden. Ohne reads wohl fold flop.

      10:00
      44 - J53ss vs mindonk würde ich direkt raisen... mindonks sind imo meist extrem weak... falls der gegner doch callt wars zumindest um history zu builden => note
      Bin halt commitet gegen seinen Stack, wenn ich raise und ob ichs dann gut reinbekomme. Finde raise gegen etwas größeren stack hier gut, aber gegen den? Hmm, hast schon recht, ist selten stark. Bin mir unsicher. :)

      13:00
      KQ - 873ss würde ich auf die cbet verzichten wenn ich nicht weiß dass der gegner hit or fold spielt..
      Hast wohl recht. Aber immer nur mit 'ner Hand so flops cbetten ist auch exploitable find ich. Aber auf dem Limit wohl egal hast recht.

      14:26
      A7 - 652ss 2x - Bet for protection und Value vs 2 Gegner???
      Hmm, ob ich da nur einen Gegner gesehen habe? Hast recht, c/f.

      15:40
      AsAx - T62ss 7s - wie hättest du die Hand vs non donk gespielt?
      Ohne donk am turn? hmm, b/f? Oder check behind und am river weiterschauen. Nicht ganz sicher ...

      16:19
      KJo aus dem MP standard Openraise? finde ich per default zu loose wenn hinter mir nicht 2 Loose Passive Fische mit irgendwelchen Midstacks sitzen...
      Suited immer ja, offsuited, wenn ich denke, dass die Gegner oft genug folden bis einschließlich Button auch eigentlich.

      18:00
      QT - Q84sJ (Busted Flushdraws)
      "Es macht hier keinen Sich... ich bin hier hinten... ich call hier...Das war ja genau mein Plan in der Hand...den River zu c/c"
      wie jetzt? ;) gegen aggro gegner find ich c/c gut.. vs passive b/f ich in dem spot nochmals dünn for valueDie Potsizebet hat mich verunsichert. Hab ja am River gesagt, dass c/c mein Plan war. Anderen Plan hatte ich nicht.

      19:00
      AA - J76ss (3Bet-Pot: Stack to Pot Ratio ~ 5:1)
      bet/broke OK

      danach ewiges rumgeweine...
      Hehe, wollte nicht rumwhinen. Hab auch überlegt, ob ich nicht doch folden kann. Deswegen hab ich darüber weiter geredet. Sollte nicht nach whinen klingen. :) Grade noch weitergeschaut. Wirklich recht viel gewhine. Mach ich sonst gar nicht so.

      =>
      21:00
      Fehler SeatselectionWow, das hab ich ja noch nie beachtet ... danke für den Hinweis. Ich mach das immer so, dass ich schnellstmöglich im BB bin und spielen kann. :D

      21:15
      75s = instafold - 5handed vs BU Fullstacked Openraise und SB Fullstacked fold ?
      Ich mag 75s oop nicht so sehr. Finde da muss man postflop auch mal moven um das profitabel spielen zu können. Würdest du 3betten? Mach ich auch manchmal, aber muss ja auch nicht immer. Vor allem, weil ich mich oop im 3bet Pot noch nicht allzu sicher fühle.

      25:30
      Blabla wegen AA-J76ss statt rechts unten "Autopostblind" raus und Seatwechsel für Position auf 60BB Fisch...
      Kann ich seatwechseln ohne den Tisch verlassen zu müssen? Wie gesagt, auf sowas hab ich noch nie geachtet ...

      28:08
      rechts unten Tischwechsel statt vs den Fisch IP zu spielen.. und dir den Fisch nur mit 2 statt möglichen 4 Regs zu teilen??
      Wie gesagt ... ändere ich in Zukunft.

      37:30
      86s finde ich die 3Bet preflop (SB vs BB) deutlich besser wie hier vermeintlich auf Implieds zu callen bzw. mit dem Plan postflop zu moven... dafür nehme ich lieber hände die zu schwach zum for value 3betten sind jedoch ordentlich EQ vs Villains Range haben...Jo. Um IP etwas lighter zu 3betten bietet sich der Spot an. Hab ja auch in der hand gesagt, dass die 3bet wohl besser gewesen wäre.

      39:00
      AK - Q82ss shippe ich in dem Spot meine Rest-EQ (6Outs + vermutlich ordentlich Fold-EQ)
      Shove flop? Ja mit Potsize left und der Rest-EQ.

      39:44
      76 - A64ss => fold vs minraise
      Jo, vor allem oop ...

      41:00
      würde ich das Fullhouse auch IP nicht behindchecken (potbuilding / value von midpairs... onecard FD, etc..)
      Okay.

      42:20
      JJ - AQ6 => check behind
      Echt? Wieso? Wenn er dann anfängt am turn zu betten, muss ich oft die beste hand folden.

      43:50
      JJ sagst du hättest du ge3bettet aber AK coldcallst du? ^^Hmm, kein Plan. Weiß ich nicht nie so genau. Weiß auch leider nicht mehr genau, was für Stats er hatte. Ich mix das mit AK,JJ immer mal bissi durch.

      45:50
      AQ - AT2ss (3betpot StPR 4:1) => bet/broke
      War ja auch mein Plan.

      47:30
      finde ich in dem Spot grottig... wenn schon 4bet dann musst du auch 4bet/call spielen.. brauchst soweit meine gerundete überschlagsrechnung..(nicht cent genau..) ~29% ... 44 vs AK QQ+ = 35,1%
      Find's hier gegen den nicht schlecht. Die 4bet ansich ist nicht schlecht. Okay, wenn er shippt, muss ich wohl nach odds callen.

      49:20
      QQ - K74r 2x => check behind
      Naja, wenn beide 2mal checken haben sie halt nie ein K meiner Meinung nach.

      Generell finde ich gut dass,...

      ..du dir Gedanken über mögliche Ranges machst... wobei ich die von dir geschätzen Ranges nicht immer gut finde... dies gleichst du jedoch mit deinen teils "herosick" cardreading skills aus ;) :P

      ...du dir Gedanken in 3Bet spots preflop machst (Situation/Gegner/Positions..)

      ...dir notes schreibst


      weniger gut...

      ... dass du deine Bets nicht immer begründest (Value, Bluff, Deadmoney) sondern oft nur dein Spiel kommentiers (ich mache hier eine cbet... eine 3bet...blablabla) ... bei 9 tabling lernt man das natürlich auch nicht... ;)

      ... Table + Seatselection... klar auf dem Limit nicht zwingend nötig, aber deine ist einfach "bescheiden" ;)

      ... unsicher in 3Bet Pots?

      ... unsicher bzw. Fehlentscheidungen vs Flopraises?

      ... event. probleme WA/WB Situationen zu erkennen?

      ..event. überbewertest du Stats ohne anständige sample?
      nach 20 hands auf irgendwelchen foldto3bet werte zu achten denke ich ist eher suboptimal...

      ..dass du dich nicht Ausblinden lässt... dabei gilt "poker >>> real life" ;)

      ... nicht ewig über irgendwelche Beats rumjammern (Situation erkennen + akzeptieren... wärend dem Spiel nicht mehr drüber nachdenken und sich aufs wesentliche konzentrieren.... NACH der Session fragwürdige Hände nachanalysieren...

      ...nicht am "Rad drehen"
      wenn du 10bb/100 Winningplayer bist und 1Stack durch schlechtes spiel verballerst brauchst du dafür genau 1000 hands um den Stack wieder reinzugrinden... nur mal zum drüber nachdenken ...

      ... event. zu loose overcalls in den Blinds nach openraisers + Coldcaller wobei ich in den spots mir selbst nicht wirklich sicher bin was noch profitabel ist und was nicht..



      so das wars mal von...

      bei Fragen kannst mich auch gern mal im Skype adden "bladerunn3r3" stehe auch gerne für u2u-coachings / sessionreviews / theoriediskussionen zur verfügung ;)
      Muss jetzt weg. Rest kommentiere ich heute Abend oder morgen.
    • sCar1984
      sCar1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2008 Beiträge: 1.034
      Original von BladeRunn3r
      Generell finde ich gut dass,...

      ..du dir Gedanken über mögliche Ranges machst... wobei ich die von dir geschätzen Ranges nicht immer gut finde... dies gleichst du jedoch mit deinen teils "herosick" cardreading skills aus ;) :P
      Beispiele für schlechte Ranges? Obige Beispiele habich ja kommentiert.

      ...du dir Gedanken in 3Bet spots preflop machst (Situation/Gegner/Positions..)
      Vor allem IP kann man viel 3betten find ich. Weil man IP auch postflop deutlich angenehmer spielen kann.

      ...dir notes schreibst
      Jo, helfen auch oft echt weiter

      weniger gut...

      ... dass du deine Bets nicht immer begründest (Value, Bluff, Deadmoney) sondern oft nur dein Spiel kommentiers (ich mache hier eine cbet... eine 3bet...blablabla) ... bei 9 tabling lernt man das natürlich auch nicht... ;)
      Bin auch noch kein Videomeister. :) Versuche im SPiel aber immer mein Spielplan im KLopf fertig zu denken. Aber klar, da ist immer was zu verbessern.

      ... Table + Seatselection... klar auf dem Limit nicht zwingend nötig, aber deine ist einfach "bescheiden" ;)
      Wie gesagt, darauf hab ich noch nie geachtet, also auf die seat selection. Table selection schon. Hab mittlerweile auch TableScan. Ganz nice.

      ... unsicher in 3Bet Pots?
      Ja, vor allem oop.

      ... unsicher bzw. Fehlentscheidungen vs Flopraises?
      Manchmal ist es einfach nur Mist, was die raisen, manchmal Toppair, manchmal FD. Finde ich schwer, vor allem oop ja. Denke, da sind notes wichtig.

      ... event. probleme WA/WB Situationen zu erkennen?
      Hmm, vielleicht. Kann ich jetzt schwer einschätzen.

      ..event. überbewertest du Stats ohne anständige sample?
      nach 20 hands auf irgendwelchen foldto3bet werte zu achten denke ich ist eher suboptimal...
      Versuche ich zu verbessern.

      ..dass du dich nicht Ausblinden lässt... dabei gilt "poker >>> real life" ;)
      Lasse mich eigentlich immer ausblinden? Im Video nicht?

      ... nicht ewig über irgendwelche Beats rumjammern (Situation erkennen + akzeptieren... wärend dem Spiel nicht mehr drüber nachdenken und sich aufs wesentliche konzentrieren.... NACH der Session fragwürdige Hände nachanalysieren...
      Mache ich. Soviel wie ich im Vid über das eine Setup gejammert habe, mache ich ohne Vid eigentlich nicht ... oder merke ich es nur nicht? :)

      ...nicht am "Rad drehen"
      wenn du 10bb/100 Winningplayer bist und 1Stack durch schlechtes spiel verballerst brauchst du dafür genau 1000 hands um den Stack wieder reinzugrinden... nur mal zum drüber nachdenken ...Das am Rad drehen ist auch kein komplett dummes reingeballer. Nur klappt es halt nicht immer. Obs gut ist und nur nicht geklappt hat (Top of Villains range) oder dumm ist versuche ich durch Handdiskussionen zu beurteilen.

      ... event. zu loose overcalls in den Blinds nach openraisers + Coldcaller wobei ich in den spots mir selbst nicht wirklich sicher bin was noch profitabel ist und was nicht..
      Ist einfach sehr situationsabhängig. Aber klar, da kann man auch immer was verbessern.


      so das wars mal von...

      bei Fragen kannst mich auch gern mal im Skype adden "bladerunn3r3" stehe auch gerne für u2u-coachings / sessionreviews / theoriediskussionen zur verfügung ;)
      Vielen Dank nochmal!! Wegen u2u und Skype: Wenn ich Zeit habe, melde ich mich mal. Ich spiele halt meistens morgens ... :)
    • chickenburner
      chickenburner
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 438
      habs auc mal runtergeladen... werds mir bei gelegenheit mal anschauen und dann hier posten. hab extra die folgeposts nicht gelesen um nicht beeinträchtigt zu werden