Remoh`s tabelle

    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Hi!

      Ich hoffe ich bin in diesem Forenbereich mehr oder weniger richtig - es geht um flgenden Platinartikel von Remoh:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1604/1

      Im Genauerem geht es um die Tabelle.
      Wenn dort zb. dasteht, dass JJ zu 50% mind. 1 Overcard am Flop zu erwarten hat, dann freg ich mich nun, ob hier sie sethitwahrscheinlichkeut eingerechnet ist, oder nicht?

      Und wieso wird sowas nicht geklärt, das ist doch einfach wichtig.
      Im obigen Bsp. weiß ich nun nicht, ob 50% neg. sind, oder in Wirklichkeit nur ca. 38%...
  • 6 Antworten
    • Moo2000
      Moo2000
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2009 Beiträge: 1.750
      edit: Hat sich dann erledigt.
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Hi IronPumper,

      Unter der Tabelle steht eine kleine Anmerkung wie man die Tabelle lesen sollte:

      "In dieser Tabelle siehst du nun genau, in wie vielen Fällen du auf dem Flop mit einer, zwei oder gar drei Overcards mit dem jeweiligen Pocketpair konfrontiert wirst, ohne dabei deine eigene Hand selbst zu einem Set oder Quads zu verbessern. "

      Das heisst, sobald du ein Set oder Quads hittest sind die Wahrscheinlichkeiten in der Tabelle hinfällig, da ich beim Artikel schreiben damals den Ansatz hatte: "I hit set, wen interessierts was sonst noch liegt. Ich hab nuts!"

      Für mein Spiel interessiert mich also nur die Anzahl der Overcards, wenn ich nicht gehittet habe, da dann der Fall eintritt, dass ich nur ein Midpair oder Underpair haben werde.

      In deinem Fall der JJ kannst du also folgendes raus lesen:

      zu 11.75% mach ich mein set
      zu 51.82% kommt mindestens eine Overcard
      zu 36.43% wirst du ein Overpair haben

      In den Comments wurde darüber ja auch etwas geschrieben. Falls du noch Fragen hast, kannst mich auch gerne per Skype kontaktieren oder hier nochmal nachfragen.
    • Sta1k
      Sta1k
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2008 Beiträge: 476
      http://en.wikipedia.org/wiki/Poker_probability_%28Texas_hold_%27em%29
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von Remoh
      Hi IronPumper,

      Unter der Tabelle steht eine kleine Anmerkung wie man die Tabelle lesen sollte:

      "In dieser Tabelle siehst du nun genau, in wie vielen Fällen du auf dem Flop mit einer, zwei oder gar drei Overcards mit dem jeweiligen Pocketpair konfrontiert wirst, ohne dabei deine eigene Hand selbst zu einem Set oder Quads zu verbessern. "

      Das heisst, sobald du ein Set oder Quads hittest sind die Wahrscheinlichkeiten in der Tabelle hinfällig, da ich beim Artikel schreiben damals den Ansatz hatte: "I hit set, wen interessierts was sonst noch liegt. Ich hab nuts!"

      Für mein Spiel interessiert mich also nur die Anzahl der Overcards, wenn ich nicht gehittet habe, da dann der Fall eintritt, dass ich nur ein Midpair oder Underpair haben werde.

      In deinem Fall der JJ kannst du also folgendes raus lesen:

      zu 11.75% mach ich mein setzu 51.82% kommt mindestens eine Overcard
      zu 36.43% wirst du ein Overpair haben

      In den Comments wurde darüber ja auch etwas geschrieben. Falls du noch Fragen hast, kannst mich auch gerne per Skype kontaktieren oder hier nochmal nachfragen.
      Mind. 1 Overcard, eben ohne, dass ich ein Set habe (?)


      Ansonsten, tatsächlich, steht alles in dem Artikel gut beschrieben.
      In dem Fall ganz klar sry von mir wegen dem unnötigen Thread.
      Aber super, dass du dich so schnell melden konnstest - wahnsinn^^

      Danke und Lg,
      IronPumper =)
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von IronPumper
      Original von Remoh
      Hi IronPumper,

      Unter der Tabelle steht eine kleine Anmerkung wie man die Tabelle lesen sollte:

      "In dieser Tabelle siehst du nun genau, in wie vielen Fällen du auf dem Flop mit einer, zwei oder gar drei Overcards mit dem jeweiligen Pocketpair konfrontiert wirst, ohne dabei deine eigene Hand selbst zu einem Set oder Quads zu verbessern. "

      Das heisst, sobald du ein Set oder Quads hittest sind die Wahrscheinlichkeiten in der Tabelle hinfällig, da ich beim Artikel schreiben damals den Ansatz hatte: "I hit set, wen interessierts was sonst noch liegt. Ich hab nuts!"

      Für mein Spiel interessiert mich also nur die Anzahl der Overcards, wenn ich nicht gehittet habe, da dann der Fall eintritt, dass ich nur ein Midpair oder Underpair haben werde.

      In deinem Fall der JJ kannst du also folgendes raus lesen:

      zu 11.75% mach ich mein setzu 51.82% kommt mindestens eine Overcard
      zu 36.43% wirst du ein Overpair haben

      In den Comments wurde darüber ja auch etwas geschrieben. Falls du noch Fragen hast, kannst mich auch gerne per Skype kontaktieren oder hier nochmal nachfragen.
      Mind. 1 Overcard, eben ohne, dass ich ein Set habe (?)


      Ansonsten, tatsächlich, steht alles in dem Artikel gut beschrieben.
      In dem Fall ganz klar sry von mir wegen dem unnötigen Thread.
      Aber super, dass du dich so schnell melden konnstest - wahnsinn^^

      Danke und Lg,
      IronPumper =)
      Sagt er doch! 11,75%, 51,82% und 36,43% summieren sich zudem zu 100% ;)
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      ja ja, klar - bin vorher erst vom Pumpen heimgekommen, da war das Blut noch wo anders, as Im Gehirn^^