Hoch verschuldet: Scheiß egal oder nicht?

    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      Mich würde mal interessieren, was euch dazu einfällt:


      Ausgangssituation: Peter, mitte 20, Hochschulabschluss, steht vor der Situation seinen Lebensstandard durch einen fetten Kredit abrupt zu erhöhen.

      Wir reden über ca. 1.000.000, wovon ca. 500k privat (Haus, Auto) und 500k geschäftlich genutzt werden wird.


      Die Alternative ist, ein Leben in einer 80qm Wohnung + geleaster Mittelklassewagen, aber schuldenfrei.



      Was spricht gegen die Verschuldung? Haben die Amis nicht recht, wenn sie sagen, "gib mir die 14te - Kreditkarte" ?
      Sehe einfach zu wenig Vorteile im schuldenfrei sein...


      Gruß
  • 140 Antworten
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.003
      wie will Peter den kredit kriegen?
      verstehe auch nicht ganz wozu man so viel geld für ein haus +auto braucht, 80qm wohnung reicht ja VÖLLIG als single bzw is schon relativ groß.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Ich kenne mich nicht so gut aus, aber wie kommt man an eine Million ohne große Sicherheiten?
      Und, die Schulden erhöhen sich ja immer weiter und die Gläubiger warten normal ja auch nicht ein Leben lang auf das Geld, also landet man nach ein paar Jahren im Gefängnis.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      1 nillion kredit
      wofür er das geschäft und das haus beleihen muss?
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.392
      solang du es zurückzahlen kannst und/oder du in dein geschäft investierst un deine einnahmen sogar erhöhen kannst, gibt es denke ich keine probleme. Wenn du davon aber abweichst, kannst du schnell probleme bekommen und sogar obdachlos werden usw.

      edit: und bei jemandem der sich das geld erst leihen muss um sich ein auto zu kaufen, ist ohnehin schon faglich , ob er im nachhinein in der lage ist das geld für die rückzahlung des kredites und die haltekosten für auto und haus aufzubringen.

      Vor allem das lustige an amerika war, dass die häuser in die die Leute investiert haben plötzlich nichts mehr wet waren weil das angebot plötzlich so groß war. Die sicherheit das haus also einfach wieder zu verkaufen und die kohle zurück zu bekommen war nicht mehr gegeben. Und so hatte die pleite der einen, die pleite der anderen zu folge.
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Gegen die Verschuldung spricht dass du wesentlich mehr zurückbezahlst als du dir geliehen hast.
      Würde Peter anstatt 20 Jahre Kreditrate zurückbezahlen das Geld sparen, hätte er dann die Million plus er hat sich die Zinsen erspart.
      Und ich denke von den Zinsen eines Kredites über 1 Million könnte ich schon leben.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Alternative ftw :)
      Was bringt dir der höhere Lebensstandard wenn er sich nach einer Weile kein Stück anders anfühlt als der "normale"? Ich würd sagen außer einem Arsch voll Schulden nix :)
    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      Original von AceHigh12345
      Gegen die Verschuldung spricht dass du wesentlich mehr zurückbezahlst als du dir geliehen hast.
      Würde Peter anstatt 20 Jahre Kreditrate zurückbezahlen das Geld sparen, hätte er dann die Million plus er hat sich die Zinsen erspart.
      Und ich denke von den Zinsen eines Kredites über 1 Million könnte ich schon leben.
      Aber er hätte 20 Jahre seines Lebens nicht optimal gelebt.


      Klar reichen 80qm. Den einen um die ganze Familie unterzubringen, anderen um die neuen Schuhe zwischenzulagern.

      Und single, nicht-single ist ja schlecht planbar.
    • longdistancerunner
      longdistancerunner
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 4.510
      Lol, 80 m² und Mittelklasse Wagen mit mitte 20 und das soll ne ''schlechte'' Alternative zu Schuldenfrei sein???
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.392
      ja aber wie lange kannst du deine geile wohnung und dein geiles haus behalten wenn du nicht in der lage bist den kredit zurück zu zahlen? Wenn du dazu in der lage bist ist doch alles i.O.
    • dudidudi
      dudidudi
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 815
      Original von pennyyy
      Ich kenne mich nicht so gut aus, aber wie kommt man an eine Million ohne große Sicherheiten?
      Und, die Schulden erhöhen sich ja immer weiter und die Gläubiger warten normal ja auch nicht ein Leben lang auf das Geld, also landet man nach ein paar Jahren im Gefängnis.
      Wie Geld in Ami Land bekommen?
      Da gab es einen NY_er Taxifahrer, der hatte ohne gefragt zu werden 14 ? Kreditkarten mit jeweils bis zu 20.000$ Limit und gesamt über 300.000$ Schulden. War allerdings vor der Krise. Der hatte auch keine Siherheiten ausser seinen Taxi Job.
    • Cuoco199
      Cuoco199
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2009 Beiträge: 7.392
      sovel ich weiss gibts dort auch angebote wie 2000 $ dollar gleich auf die hand wenn man für ne fahrzeugfinanzierung unterschreibt. die ammis sind echt so blöde die haben das nicht anders verdient. wenn einer zu mir ankommt und sagt "komm nimm das auto mit und die 2000 $ und zahl es uns in zehn jahren zurück" dann muss ich auch erstmal nen klaren kopf haben um da nein zu sagen.
    • chrischiberlin
      chrischiberlin
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 13.112
      naja das wird sich jetzt wohl auch geändet haben, oder?
      ansonsten ist die frage doch unsinnig... kommt einfach auf die verzinsungs, das risiko, einkommen etc. an... alles in allem brauche ich kein auto+haus für 500k um glücklich zu sein, ist eigenlich ziemlich unwichtig...
    • AceHigh12345
      AceHigh12345
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 1.811
      Geld ist sowieso nur Mittel zum Zweck und der ganze Sinn dahinter ist die Menschheit dazu zu bringen Arbeit zu verrichten.
      Auf gut Deutsch Sklaverei.
      Aber du hast ja die Wahl! Musst ja nicht mitspielen aber dann hast du auch nichts.
    • pennyyy
      pennyyy
      Black
      Dabei seit: 14.10.2007 Beiträge: 5.658
      Original von AceHigh12345
      Geld ist sowieso nur Mittel zum Zweck und der ganze Sinn dahinter ist die Menschheit dazu zu bringen Arbeit zu verrichten.
      Auf gut Deutsch Sklaverei.
      Aber du hast ja die Wahl! Musst ja nicht mitspielen aber dann hast du auch nichts.
      Wir müssten ohne die Erfindung "Geld" also nicht arbeiten um zu überleben?


      e: sorry for offtopic
    • Ducilator
      Ducilator
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2007 Beiträge: 926
      Original von FlyingSheep
      wie will Peter den kredit kriegen?
      Solid Business-Plan obv.

      Gruß
      Duc
    • Dangelo
      Dangelo
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 2.650
      Um eine Mio zu bekommen muss man nichts geringeres machen, als im zweifelsfall sein leben zu verkaufen.

      Warum glaube ich, dass die Antworten hier stark mit der deutschen Mentalität zusammenhängen?

      20 Jahre ein Leben auf High-Level (mit den entsprechenden Nachteilen) oder die besten 20 Jahre des Lebens ein durchschnittliches Leben führen. Wie kann man das so eindeutig sehen?

      Ich weiß, Geld ist nicht alles. Dazu gehören noch Aktien, Gold und Grundstücke.

      Ne Spaß ;)


      Aber Geld macht halt nicht unbedingt "unglücklicher"..
    • RaiserBlade
      RaiserBlade
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2007 Beiträge: 5.759
      überfall halt ein großes Pokerturnier.
      Der Vorteil is halt, dass du nix zurückzahlen musst, allerdings könntest dann auch nicht mehr die WSOP spielen...hmmm...knifflig.
    • Muadib74
      Muadib74
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2008 Beiträge: 645
      also ich hatte zwar nicht die Option auf eine Million, aber Stand vor der Wahl mir ein Häuschen zu kaufen.

      Da ich leider nichts auf der hohen Kante hatte, wäre es eine VOllfinanzierung mit ca. 250.000€Kredit gewesen.
      Finanzierung wäre für die Bank kein Problem gewesen (nett zu wissen was man denen Wert ist). Meine Überlegung war eben statt, wasweißich, 800,- Miete/Monat gleich 1000,-€ Kredit abzuzahlen. Longterm: EIgenheim, Alterssicherung und was zum Vererben an meine Tochter.

      Habe mich dann aber dagegen entschieden.
      Warum? Weil ich mich nicht derart lange binden wollte.
      Weiß ich ob ich mit 45 nicht auf den Trichter komme auszuwandern?
      Was wenn ich nen schweren Unfall habe etc. pp.?
      DIe Rückzahlsumme wäre über die Laufzeit irgendwo bei knapp 400.000€gelegen, hat mir auch nicht gefallen.
      Jobsicherheit in der heutigen Zeit hat auch mit in meine Überlegungen reingespielt. Und das obwohl ich nen bombensicheren Job habe...

      Ich wohne jetzt ganz relaxed zur Miete mit der GEwissheit jederzeit die Zelte abbrechen zu können. Ich finanziere nicht über Zinsen irgendwelche Geldsäcke oder gar Kriege u.ä.
      Ich weiß, ist etwas überspitzt, aber hat nen wahren Kern.
      Letztendlich gehts schlicht darum das ich mich damit besser fühle.

      Und um konkret auf das Beispiel einzugehen: was hat man davon mit 20 alles zu haben? ich hätte nie das Gefühl mir was erarbeitet zu haben sondern arbeiten zu müssen.
      Ist was für die Sau im goldenen Käfig....
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.890
      Original von Dangelo
      Original von AceHigh12345
      Gegen die Verschuldung spricht dass du wesentlich mehr zurückbezahlst als du dir geliehen hast.
      Würde Peter anstatt 20 Jahre Kreditrate zurückbezahlen das Geld sparen, hätte er dann die Million plus er hat sich die Zinsen erspart.
      Und ich denke von den Zinsen eines Kredites über 1 Million könnte ich schon leben.
      Aber er hätte 20 Jahre seines Lebens nicht optimal gelebt.


      Zu optimal leben gehört für mich daß ich morgens noch in den Spiegel gucken kann.