Wer kann mir das erklären??

    • JoxxyK
      JoxxyK
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2006 Beiträge: 1.264
      Folgendes Phänomen ist mir völlig unerklärlich, trotz fortgeschrittenem Physik- und Informatikstudium. Vielleicht weiß einer von euch woran es liegt? Und zwar: Seit einiger Zeit schmirt mein Rechner manchmal plötzlich ohne Vorwarnung ab. Die Ereignisanzeige zeigt auch nichts an. Alle 10 Betriebsstunden einmal, nicht reproduzierbar, auch wenn gar nichts läuft. Wird wohl am RAM liegen oder so. Werd ich mich mal drum kümmern müssen, gehts aber nicht drum. Am Fernseher hab ich ein TV-Signal-Funkübertragungsgerät um bei Fußballspielen das Arena-Signal von meinen Eltern (da steht der zugehörige Sender) zu mir zu übertragen. Das klappt auch ganz gut. Das Phänomen: Wenn jetzt grade ich per Funkteil fernsehe und der Rechner abstürzt, ist das Bild komplett weg und ein hoher Pfeifton ertönt. Das bleibt so lange, bis ich den Rechner per Reset neuboote oder ausschalte, dann ist das Bild wieder sofort normal. Es bleibt sonst nie hängen. Was für Signale sendet der Rechner da plötzlich und wie? Über die WLAN-Antenne (WLAN u. TV-Funk stören sich im Normalbetrieb auch nicht)? Ich checks nicht...
  • 1 Antwort
    • SkaveRat
      SkaveRat
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 785
      Das mit dem PC abstürzen wird wie gesagt wohl am RAM liegen. hatte ein Bekannter von mir auch. Ob sich W-LAN und TV Funk im Normalbetrieb stören, keine Ahnung (habe mich nie mit den frequenzen beschäftigt ;) ) - aber eins kann ich dir auf jeden Fall verraten: W-LAn ist auch zum senden da (ansonsten wäre Upload per W-LAN irgentwie auch schwer ;) )