Non-Showdownwinning Problem

    • squeezed
      squeezed
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 187
      Hey Leutz!!!

      Hab jetzt 14k Hände gespielt, NL10 und NL25 jez beide 7k Hände. NL10 bis jez mit 8BB/100 geschlagen, NL25 hänge ich mit -4BB/100 Händen hinterher. Wenn man sich den graph so anguckt, dann denke ich das ich n ziemliches Problem mit den NonShowdownWinnings hab! Die Reißen mich ganzschön down. Oder hat das noch andere Probleme. Ich komm einfach nicht mehr weiter :D

      Vielleicht fällt einem von euch etwas auf, oder hat eine idee woran ich aufjedenfall arbeiten muss.

      Stats:


      Und einmal den Gesamt/NL10/NL25 Graph:


      Wäre nett wenn sich welche das mal anschaun würden :P

      Bis denn,
      Squeezed :s_cool:
  • 8 Antworten
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      du hattest halt nen guten up auf nl10, deswegen gehts jetzt auf nl25 dowon, da musste durch, wenn du nl10 geschlagen hast, sollte nl25 mit dem selben stil kein problem sein, weil die gegner halt net wirklich besser werden...



      NON-SDWINNINGS sind einfach scheißegal, wenn die SD-WINNINGS stimmen, bestes bsp is nanoko, in i nem dc-vid wurden ma geminte hände von ihm gezeigt, und siene nonsdws gehen halt in den keller, aber seine sdws gehen halt daaaaaaal in den himmel und wenn die höher sin als die nonsdws is egal wie weit die abfallen....

      €: solche ausdrücke möchte ich hier nicht hören/lesen, habs deswegen editiert, mfG RaupE
    • squeezed
      squeezed
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 187
      kk wäre das geklärt, aber was ist da mit nl25 los? wiso droppe ich da nur?
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      zum ersten fehlt einmal leider die samplesize und zum zweiten sind 10 stacks down (leider) nichts ungewüöhliches, kannst es also ruhig auf die varianz schieben
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      Wenn ich deine Cbet Quote so sehe, würde ich erstmal dort das Problem versuchen zu suchen...

      ;)
    • squeezed
      squeezed
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 187
      Ja das mit der Vbet hab ich mir auch schon fast gedacht =) danke! Da werd ich mir dann nochmal das content reinziehn. Falls sonst noch irgend jemandem was auffällt immer her damit :P

      ach ja und an p00s88: Wenn ich die Cbet besser hinbekomme, dann sollte doch auch automatisch der nonshowdownwinninggraph nicht so runter gehn, oder verstehe ich den graphen komplett falsch? xD
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 8.947
      Original von squeezed
      Ja das mit der Vbet hab ich mir auch schon fast gedacht =) danke! Da werd ich mir dann nochmal das content reinziehn. Falls sonst noch irgend jemandem was auffällt immer her damit :P

      ach ja und an p00s88: Wenn ich die Cbet besser hinbekomme, dann sollte doch auch automatisch der nonshowdownwinninggraph nicht so runter gehn, oder verstehe ich den graphen komplett falsch? xD
      sorry hab net gesehn, dass es sich um sss behandelt und für die grobe art entschuldige ich mich auch^^

      mit dem cbet besser hinbekommen haste recht
      aba naja auf den micros folden die vills halt weniger preflop und auch postflop, deshalb gehen die nonsdws runter
    • squeezed
      squeezed
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 187
      könnte mir denn einer ein gutes Video zu Contibets empfehlen?? Ich mein jez aber nicht das Lernvid aus der Stratsektion xD
    • Fussel2
      Fussel2
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 3.313

      Das mit den NonShowdowns im Plus sieht zwar besser aus, muss aber nicht sein.
      Ich hatte mit stark negativen Nonshwodowns auch mal einen Monate mit 5,7bb/100.
      Das ist nämlich auch von deinem style und somit den Netzwerk in dem du spielst abhängig. Ich selber spiele auf eine anderen Anbieter mit Positiven Non-shodowns es ist also stark Gegner abhängig.