Deutsche Bundesbank und Auszahlung

    • theclown
      theclown
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 223
      hi,
      ich möchte mir demnächs ne recht grosse 5stellige summe von ner Pokersoftware auf mein DKB-konto auszahlen lassen. Nun habe ich da die Kollegen angerufen und denen das gesagt - weil man ja ab einer bestimmten summe (vom ausland ins Inland) meldepflichtig ist. Nun hatten die dort selbst keine richtige Ahnung und meinten, ich sollte mich für solche Angelegenheiten bei der deutschen Bundesbank melden (http://www.bundesbank.de).
      Ich habe da irgendwie die Befürchtung, dass die da noch mehr fragen als eine normale Bank. Also: woher das Geld kommt. Ob ich profess. spieler bin. wie ich das geld gewonnen habe usw usf. vorallem habe ich am meisten Schiss, dass die das gleich beim FA melden ;(
      und ich will da auch nicht die wirkliche Wahrheit sagen.

      Hat jmd schon mal Erfahrungen mit der dt Bundesbank gehabt?
      bzw. hat jmd schon mal ne 5-digits summe auf das DKB überwiesen? wenn ja wie?

      Gruß
      theclown
  • 8 Antworten
    • pohli88
      pohli88
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 1.135
      bin mal gespannt auf die antworten

      und nur ernst gemeinte pls
    • Zarvan
      Zarvan
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 580
      Original von pohli88
      bin mal gespannt auf die antworten

      und nur ernst gemeinte pls
      #2
    • LORDbobby89
      LORDbobby89
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 11.165
      Original von Zarvan
      Original von pohli88
      bin mal gespannt auf die antworten

      und nur ernst gemeinte pls
      #2
      #3 and in before *blöööök boah wie oft noch blööööök*
    • Nikname
      Nikname
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 571
      Original von theclownOb ich profess. spieler bin.
      Gruß
      theclown
      Wenn du dir solche Summen auszahlen lässt,
      solltest du dich mit den entsprechenden Ausszahlungs Formalitäten auskennen!

      du clown, du...
    • theclown
      theclown
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 223
      Original von Nikname
      Original von theclownOb ich profess. spieler bin.
      Gruß
      theclown
      Wenn du dir solche Summen auszahlen lässt,
      solltest du dich mit den entsprechenden Ausszahlungs Formalitäten auskennen!

      du clown, du...
      danke, sehr produktives statement!
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.489
      was hat die bundesbank mit dem finanzamt zu tun? man könnte natürlich auch mal google bemühen, um herauszufinden, was es mit den meldebestimmungen der bundesbank auf sich hat.
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Original von kronenbourg
      was hat die bundesbank mit dem finanzamt zu tun? man könnte natürlich auch mal google bemühen, um herauszufinden, was es mit den meldebestimmungen der bundesbank auf sich hat.
      Das hat erstmal nichts mit dem FA zu tun. Du wirst von Deiner Bank angeschrieben und mußt ein einseitiges BB-Formular ausfüllen, was es mit der Auslandsüberweisung auf sich hat.

      Wie man das stückeln muß, um nichts melden zu müssen, dazu gibt es unzählige Schretts hier (-> SuFu)
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      Original von theclown
      hi,
      ich möchte mir demnächs ne recht grosse 5stellige summe von ner Pokersoftware auf mein DKB-konto auszahlen lassen. Nun habe ich da die Kollegen angerufen und denen das gesagt - weil man ja ab einer bestimmten summe (vom ausland ins Inland) meldepflichtig ist. Nun hatten die dort selbst keine richtige Ahnung und meinten, ich sollte mich für solche Angelegenheiten bei der deutschen Bundesbank melden (http://www.bundesbank.de).
      Ich habe da irgendwie die Befürchtung, dass die da noch mehr fragen als eine normale Bank. Also: woher das Geld kommt. Ob ich profess. spieler bin. wie ich das geld gewonnen habe usw usf. vorallem habe ich am meisten Schiss, dass die das gleich beim FA melden ;(
      und ich will da auch nicht die wirkliche Wahrheit sagen.

      Hat jmd schon mal Erfahrungen mit der dt Bundesbank gehabt?
      bzw. hat jmd schon mal ne 5-digits summe auf das DKB überwiesen? wenn ja wie?

      Gruß
      theclown
      sinnlos close plz