Unterschied HD Filme (Xbox 360 vs. Blue Ray Player)

    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Hallo, weiß einer ob es einen großen Bildqualitätsunterschied macht, wenn man jetzt eine Xbox 360 mit einem yuv Kabel, kein HDMI Anschluss, ist aber HD Qualität betreibt und sich über die Plattform Zune HD Filme anschaut oder ob man sich einen sehr guten und teuren Blue Ray Player (mit HDMI betrieben) kauft und dann dort Blue Rays kuckt?
      Denkt ihr da gibts große oder nur minimale Bildunterschiede?
  • 10 Antworten
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      hat keiner ne Info wie stark die Verbesserung ist?
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      Kommt extremst auf die Bildschirmgröße und den Abstand an.
      Es werden natürlich gleich wieder die Bluray Fanatiker hier auftauchen und sagen "ich sitz zwar 100m weg und hab nen 24" LCD aber ich erkenn den Unterschied". Weis nicht genau ob Xbox 720p oder 1080p anbietet, aber es ist ein Qualitätsunterschied da.
      Blu-ray ist 1080p mit Bitrates bis 30mb/s, wobei's da auch Unterschiede gibt weil ja tatsächlich noch MPEG-2 teilweise verwendet wird.
      Ich kann jetzt nur vom AppleTV bzw iTunes HD Rentals sprechen, aber ich geh da von ähnlicher Quali aus wie bei Xbox.
      Ist 720p mit Bitrates von 5-6mb/s, aber halt alle im state-of-the-art h264 encoded.
      Wenn du mir Bildschirmgröße und Sitzabstand sagst, kann ich dir sagen ob du physisch dazu in der Lage bist nen Unterschied zu erkennen...ob's psychisch das selbe ist muss jeder für sich wissen ;)

      /edit:
      Du solltest dich informieren ob du die Rentals über yuv Kabel sehen kannst! Falls, die Dinger mit HDCP geschützt sind, kannst du DRM-content nur über digitale Verbindungen (aka HDMI) sehen!
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Hi, schonmal danke für die ausführliche Antwort.
      Die Xbox 360 Filme werden mit 1080p wiedergegeben mein Fernseher unterstützt jedoch nur 720p.
      Der Fernseher ist ein 32 Zoll LCD und der Sitzabstand ist ca. 1.80-2 Meter.

      Hab unten noch einen zweiten stehen 50 Zoll der 1080p unterstützt, Sitzabstand ist ca. 3 Meter.

      Also ist der Unterschied vom Anschluss jetzt aus gesehen yuv vs. hdmi gar keiner?
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      Doch es ist ein Unterschied zwischen den Anschlüssen, aber deutlich geringer als der Unterschied von Bluray zu 1080p Internetstreams. So nun zu deinen TVs.

      32" @ 1.8 - 2m:
      Da du hier nur 720p zur Verfügung hast, lohnt sich Blu-Ray keinesfalls im Vergleich zu 720p Encodes aus dem Internet.


      50" @ 3m:
      Hab mich übrigens gerade informiert. Xbox Filme sind in 720p encoded, nicht 1080p. Haben wohl eine Bitrate von 5-7 mb/s, also praktisch das selbe Angebot wie bei Apple.
      Hier hast du den Vorteil von 1080p bei Bluray (im Vergleich zu 720p bei Xbox!), aber dein Sitzabstand spricht wohl dafür, dass hier nur minimalste Qualitätsunterschiede erkannt werden können.




      Der praktisch nicht feststellbare Qualitätsunterschied (und auch nur der an eurem TV unten) führt wohl HEUTE dazu, dass es sich nicht lohnt, auf Bluray umzusteigen. Dazu kommt der deutlich höhere Komfort direkt Filme auszuleihen zu können, ohne von der Couch aufstehen zu müssen ;)
      Ich denke, dass die Online-Film Anbieter aka Microsoft und Apple, auch auf 1080p und höhrer Bitrates umsteigen werden, wenn sich 1080p-TVs etabliert haben. Dies wird auch noch von den Bandbreite der Internetnutzer abhängen, da ein 1080p Film selbst in gutem h264 Encode noch Bitrates von 10mb/s (incl. Dolby Digital) braucht. Da die USA hier Europa (noch) hinterherhinken und die USA der entscheidene Markt für die oben genannten Firmen darstellt, ist hier mit noch ein paar Jahren Wartezeit zu rechnen.
      Ändert aber nichts an der Situation, dass du im Moment praktisch keinen Qualitätsvorteil durch Bluray hast. Finanziell und Komfortmäßig liegt wohl eindeutig die Xbox vorn.
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Ok, danke. Dann werde ich mir erstmal keinen Blue Ray Player kaufen. Werde mir erstmal einen ausleihen um die Bildqualität zu vergleichen.
      Hab eigentlich gedacht, dass der Unterschied enorm ist 1. wegen dem Anschluss und 2. das blue rays eine bessere Qualität als heruntergeladene HD Filme haben und 3. dass ein teurer blue ray player die Qualität der Blue Rays nochmal massiv verbessert.
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      Original von 19smoke89
      Ok, danke. Dann werde ich mir erstmal keinen Blue Ray Player kaufen. Werde mir erstmal einen ausleihen um die Bildqualität zu vergleichen.
      Hab eigentlich gedacht, dass der Unterschied enorm ist 1. wegen dem Anschluss und 2. das blue rays eine bessere Qualität als heruntergeladene HD Filme haben und 3. dass ein teurer blue ray player die Qualität der Blue Rays nochmal massiv verbessert.
      Wieso möchteste eigentich kein HDMI an der Xbox nutzen?
    • 19smoke89
      19smoke89
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2007 Beiträge: 5.598
      Original von Diveflo
      Original von 19smoke89
      Ok, danke. Dann werde ich mir erstmal keinen Blue Ray Player kaufen. Werde mir erstmal einen ausleihen um die Bildqualität zu vergleichen.
      Hab eigentlich gedacht, dass der Unterschied enorm ist 1. wegen dem Anschluss und 2. das blue rays eine bessere Qualität als heruntergeladene HD Filme haben und 3. dass ein teurer blue ray player die Qualität der Blue Rays nochmal massiv verbessert.
      Wieso möchteste eigentich kein HDMI an der Xbox nutzen?
      meine Xbox 360 hat nur einen yuv Anschluss ist noch eine aus dem Jahr 2006 da gabs noch keine HDMI Anschlüsse für die Xbox 360.
    • zurke
      zurke
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 3.831
      habe mir zwar noch nie einen film über zune angeschaut, da mir die preise zu hoch sind und ich mir die filme dann lieber auf blu-ray kaufe, aber sie sind schon in 1080p und nicht in 720p, wie diveflo meinte. zumindest seit es zune gibt,

      mittlerweile kann man sie halt mit zune auch streamen, aber da braucht man auch die richtige leitung für.

      über die ganzen bitraten kann ich nichts sagen.

      allerdings trifft für dich eh nur 720p zu, da 1080p nur über hdmi ausgegeben wird. hier von der offiziellen zune seite:

      "Vollständige 1080p-Auflösung erfordert eine HDMI-Verbindung zu einem kompatiblen Fernsehgerät. Mithilfe des Xbox 360 Component-HD-AV-Kabels erhalten Sie eine Auflösung von bis zu 720p"

      http://www.zune.net/de-DE/learningcenter/zunexbox/whattodo/watchonhdtv.htm
    • Diveflo
      Diveflo
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 477
      http://www.zune.net:80/de-DE/learningcenter/zunexbox/gettingstarted/videoresolutions.htm

      Hier steht auch noch das "einige" Filme in 720p sind.
    • zurke
      zurke
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2008 Beiträge: 3.831
      Original von Diveflo
      http://www.zune.net:80/de-DE/learningcenter/zunexbox/gettingstarted/videoresolutions.htm

      Hier steht auch noch das "einige" Filme in 720p sind.
      ja, einige stehen auch immer noch nur in sd zur verfügung (falls sie nicht komplett entfernt wurden). ich wollte damit nur sagen, dass auch 1080p filme vorhanden sind und eben nicht grundsätzlich nur filme in 720p gesehen werden können.

      sollte kein persönlicher angriff sein oder so...

      gerade die neuen filme seit dem zune start sind wohl eher 1080p, aber ohne hdmi gehts ja eh nicht.