Pokergewinn versteuern

    • hotte8
      hotte8
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 25
      hey hey hab mal ne frage ... wie das das mit den steuern ...

      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf ... wie die genau heist weiss ich net mehr ... aber meine frage .. wie is das beim pokern .. hat der staat auch das recht .. bzw die möglichkleit ... auf einmal steuern auf meinen geldgewinn zu fordern ... wobei doch das glückspiel irgendwie verboten is in deutschland ... komplizierte frage .. na mal sehen wer mir helfen kann ..

      mfg hotte
  • 28 Antworten
    • STYLE51
      STYLE51
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.870
      aaaaalteeeer
    • StefanR89
      StefanR89
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 749
      Original von STYLE51
      aaaaalteeeer
      this
    • Langdon
      Langdon
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 271
      da ... wirst ... du ... hier ... keine ... umfassende ... antwort ... bekommen ... leider ...

      ansonsten ... bitte ... die ... suchfunktion ... nutzen ...
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      mein gott er ist neu, stellt euch mal nicht so an.

      hier mal ein link:
      Grauzone Onlinepoker- Steuerrecht

      für mehr infos die suchfunktion nutzen. gibt unendlich viele threads zu dem thema.
    • hotte8
      hotte8
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 25
      danke
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.085
      Wieso tarnt sich OnkelHotte als Einsteiger ?(
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      50$ + 100$ abgreifen :D
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      Original von backspin55
      50$ + 100$ abgreifen :D
      Wenn es nur einmal wäre... Habe auf Anhieb Hotte, Hotte 2, Hotte123, hotte111, hotte65, Hotte2323, usw. usf. gefunden.
      Ist das der nächste große Pokerskandal? War es das jetzt mit Onlinepoker?
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.085
      ohh ohh :f_eek:
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      hmm der thread bringt mich auf eine idee... :f_cool:
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf
      Nein, es kommt keine Steuer auf den Lottogewinn! Nach einem Jahr nicht, nach zwei Jahren nicht, nie!
    • hotte8
      hotte8
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.03.2010 Beiträge: 25
      Original von backspin55
      50$ + 100$ abgreifen :D
      hä was wieso .. wer is onkelhotte ... und wieso tarnen .. bin seit ner knappen woche hier .. ?(
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von DonBlech
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf
      Nein, es kommt keine Steuer auf den Lottogewinn! Nach einem Jahr nicht, nach zwei Jahren nicht, nie!
      richtig, nur erträge aus kapital müssen dann natürlich versteuert werden.
    • backspin55
      backspin55
      Black
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 3.004
      Original von hotte8
      Original von backspin55
      50$ + 100$ abgreifen :D
      hä was wieso .. wer is onkelhotte ... und wieso tarnen .. bin seit ner knappen woche hier .. ?(
      jaja des hätt ich nu auch behauptet. :D
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von backspin55
      Original von DonBlech
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf
      Nein, es kommt keine Steuer auf den Lottogewinn! Nach einem Jahr nicht, nach zwei Jahren nicht, nie!
      richtig, nur erträge aus kapital müssen dann natürlich versteuert werden.
      Die müssen immer versteuert werden. Sogar ohne Lottogewinn.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf ... wie die genau heist weiss ich net mehr ...
      das war die vermögenssteuer die gibt es aber seit 1997 nicht mehr

      das war auch nicht der zeitraum von einem jahr sondern galt im kalenderjahr, also warst du angearscht falls du in der letzten ziehung im jahr dein geld gewonnen hast.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von brontonase
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf ... wie die genau heist weiss ich net mehr ...
      das war die vermögenssteuer die gibt es aber seit 1997 nicht mehr
      Mein Gott, unfaßbar, wieviel Blödsinn hier bzgl. dieses Themas verbreitet wird. Das war NICHT die Vermögenssteuer. Mit der Vermögenssteuer wurden - Oh Wunder - Vermögen besteuert.
      Lottogewinne wurden noch nie besteuert.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von DonBlech
      Original von brontonase
      Original von hotte8
      mann kennt das ja ... wenn man im lotto ein gewisse summe gewinnt .. muss man die .. entweder in dem zeitraum von 1 jahr irgendwie anlegen ... falls man das nicht gemacht hat .. kommt doch eine steuer drauf ... wie die genau heist weiss ich net mehr ...
      das war die vermögenssteuer die gibt es aber seit 1997 nicht mehr
      Mein Gott, unfaßbar, wieviel Blödsinn hier bzgl. dieses Themas verbreitet wird. Das war NICHT die Vermögenssteuer. Mit der Vermögenssteuer wurden - Oh Wunder - Vermögen besteuert.
      Lottogewinne wurden noch nie besteuert.
      mein gott unfassbar was hier für ahnungslose hirnakrobaten rumrennen

      der letzte satz lag bei 120 k DM
      das heißt wenn du mehr als 120k im lotto gewonnen hattest galtest du als vermögend und musstest vermögenssteuern bezahlen
      erkundige dich besser bevor du hier so ein schawachsinn verbreitest
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Das ändert doch nichts daran, daß der Lottogewinn nicht besteuert wurde. Vermögen wurde besteuert - egal auf welche Weise es angehäuft wurde.
      Man kann das leicht daran erkennen, daß im Vermögenssteuergesetz das Wort 'Lottogewinn' nicht vorkam.
      Wenn man eine Million gewann und 500K sofort ausgab, wurden 500K besteuert, nicht eine Million - ergo das Vermögen und nicht der Gewinn.

      Wenn man aus seinem Arbeitseinkommen eine entsprechende Summe gespart hatte, wurde auch das angehäufte Vermögen besteuert und nicht ein zweites Mal das Einkommen! Und ganz sicher lag nicht der letzte Satz bei 120K DM. Da lag vielleicht die Freibetragsgrenze.
    • 1
    • 2