Paar fragen

    • Pokermage2008
      Pokermage2008
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 6.784
      Habe vor ein paar tagen angefangen plo zu spielen

      Habe lifetime schon 600k hands sss ( lol ) gespielt und 100k hands bss nl fr und sh , und noch andren crap, also denke ich ich hab schon relativ nen guten plan was zumindest im holdem spieltechnisch abläuft, besonders preflop.

      Jedoch ist ja plo das preflop play ganz anderst....

      Habe bis jetzt erst paar k hands gespielt die getrackt wurden, und spiele zZ einen Stil mit folgenden stats

      VPIP: 25
      PFR: 14,5
      3bet: 3,6
      AGG: 4,25
      WTSD: 25

      ich weiß das man nach den paar k hands eig eh noch nix über stats sagen kann, jedoch haben ich zZ keinen plan, wie ein gutes VPIP / PFR ratio auszusehen hat, und ob es besser ist mache hands zu callen oder zu 3betten.

      Noch eine frage die ich habe bezieht sich auf die rote kurve. zZ ist sie bei mir beim 6 tabling BE. Beim NLHE ist es ja eher besser sie BE zu haben, was jedoch trotz allem style abhängig ist.
      GIbt es beim PLO auch richtlinien wie die NSDS auszusehen haben?
      was könnt ihr mir über "gute, bzw empfehlenswerte" VPIP und PFR werte sagen.

      MFG

      hier mal mein erster graph mit meiner roten kurve ( PLO50 most )



      THx in advance
  • 5 Antworten