bin neu auf partypoker:)

    • Yassino90
      Yassino90
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 225
      hi leude
      ich habe spiele nun schon seit etwas längerer zeit poker habe mich auch gut auseinandergesetzt mit euren strategien etc..
      Sooo nun meine Fragen für die Anwendung bei Partypoker....

      welche SnG sollte ich am besten Zocken um mit den Strategien gewinn zu machen und noch viel wichtiger welche zeitstufe Turbo Speed oder standard?
      bzw. was ist der Unterschied zwischen Turbo und Speed?
      Mir kommt es bei Turbos immer so vor dass ich viel zu schnell in der push/fold phase bin um auf die vorgegebenen karten zu warten?! Aber die standards füllen sich einfach nicht, da muss man immer viel zu lange warten um ein Spiel zu beginnen.
      Was ratet ihr mir für den Anfang

      Liebe Grüße vielen dank im vorraus und gutes blatt;)

      Yassino
  • 5 Antworten
    • BastiBAM
      BastiBAM
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2008 Beiträge: 633
      Bei den Speed SNG's steigen die Blinds schneller an. Bei Turbos halt noch schneller. Das Problem ist allerdings eher der hohe Rake. Bei den SNG's auf Partypoker zahlst du bis zu den 6ern 20 % Rake. Dies macht es deutlich schwerer diese zu schlagen.

      Ich würde an deiner Stelle eine Seite mit 10% Rake suchen oder dir eine geeignete Bankroll durchs Cashgame erarbeiten.
    • Fox128
      Fox128
      Silber
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.320
      Du hast es eh schon selber ganz richtig erkannt, bei Turbo kommt man halt viel schneller in die push-phase, was natürlich viel mehr Glück/Varianz bedeutet. Speed geht noch einigermaßen, gibt sogar Leute die sich drauf spezialisieren (kA obs dazu Artikel gibt, aber man kriegt mit der Zeit ein Gefühl dafür).
      Ansonsten das erwähnte Problem mit dem Rake macht SnGs auf den low-stakes eher unattraktiv.

      Bzw. ich glaube:
      6$ : 20%
      11$-55$ : 10% (geht dann eig. fast schon)
      109$ : 9%
      210$+ : 5%-

      kA wie deine BR aussieht. Ansonsten Cashgame... ;)
    • Yassino90
      Yassino90
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2009 Beiträge: 225
      habe schon lange auf fulltilt und pstars gezockt da waren die räume ja schnurstracks voll, bei pp dauert das schon um einiges länger!
      und wen meinst du mit schlagen? den rake?^^
      muss ich bei speed, welche ja anscheinend die turbos von fp und ps repräsentieren, mehr hände callen in der frühen phase als das es mir die starting hand tabelle vorgibt, weil ich ja viel früher in der späten turnierphase bin oder wie läuft das?

      edit: also empfiehlt es sich mir bei einer bankroall von 20 euro ersma eine br mit cashgames zu erarbeiten, welche limits sollte ich da zocken?
    • buscape867
      buscape867
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 122
      Original von Yassino90

      edit: also empfiehlt es sich mir bei einer bankroall von 20 euro ersma eine br mit cashgames zu erarbeiten, welche limits sollte ich da zocken?
      NL 2 ;)
    • Belg
      Belg
      Platin
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.333
      Original von buscape867
      Original von Yassino90

      edit: also empfiehlt es sich mir bei einer bankroall von 20 euro ersma eine br mit cashgames zu erarbeiten, welche limits sollte ich da zocken?
      NL 2 ;)
      10 stacks sind halt schnell weg- wird schwer mit 20 euro was anzufangen imo