Pot Odd Verwirrung in den Strategieartikeln ?!

    • iPokerX
      iPokerX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 201
      Hallo Gemeinde,
      mir ist aufgefallen das es in den Strategieartikeln zwei unterschiedliche Beispiele zu der Pot Odd-Berechnung gibt. Welche davon ist die Richtig ?

      Zum einen steht im Artikel zu den Pot Odds:

      "Am Flop musst du rechnen. Der zu bringende Einsatz beträgt $0.75. Der zu gewinnende Pot liegt bei $1.10 + 2 * $0.75 = $2.6. Damit hast du Pot Odds von $2.6 : $0.75 oder etwa 3.5:1."

      In dem anderen Artikel zu den Implied Odds steht:

      "Am Flop hast du einen Flushdraw und zwei Überkarten. Du musst nach der Erhöhung deines Gegners $4 bezahlen, um einen Pot von $10.85 zu gewinnen. Das macht Pot Odds von 2.7:1."

      Müsste das nicht eigentlich 14,85:4 sein ? Also 3,7:1 ?
      So würde ich das zumindest nach dem obigen Beispiel verstehen.

      Ich danke euch im voraus für eure Hilfe :)
  • 14 Antworten
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      die $4 sind schon miteinberechnet in den Pot

      sprich du zahlst $4 um $10,85 zu gewinnen

      10,85 : 4 = 2,7125


      --------------

      Pot am Flop 10,85 - 4 = $6,85

      Flop : J 6 2
      Pot: $6,85

      Gegner bettet jetzt $4

      Pot: $10,85

      Du musst jetzt $4 zahlen um $10,85 zu gewinnen

      Betrachten wir jetzt eine konkrete Spielsituation aus einem No-Limit-Spiel um Echtgeld. Du hältst die oben gezeigten Karten und befindest dich am Flop mit einem Gegner. Der Pot beträgt zu diesem Zeitpunkt $10. Dein Gegner setzt $2. Lohnt es sich für dich, diesen Einsatz mitzugehen und $2 zu bezahlen, um die Turn-Karte zu sehen?

      * Pot vor dem gegnerischen Einsatz: $10
      * Einsatz des Gegners: $2
      * Möglicher Gewinn für dich: $12
      * Einsatz, den du dafür bringen musst: $2
    • iPokerX
      iPokerX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 201
      Hast du dir das Beispiel angeschaut welches ich erwähnt habe ?

      hier der link :
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1564/1

      Beispiel unten vor dem Fazit.

      Dort ist das meines achtens nicht so.


      gruß
    • puckl
      puckl
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 427
      wo haste den das erste beispiel her?
    • iPokerX
      iPokerX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 201
      hier raus:

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/bss/1563/3/

      gleich oben
    • puckl
      puckl
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2005 Beiträge: 427
      in dem beispiel sind 3 leute am pot beiteilig.

      pot + bet(BB) + call(utg1) : call(hero) = (1.10 + 0.75 + 0.75) : 0.75 = 2.6 :0.75
    • ronnie7277
      ronnie7277
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2007 Beiträge: 2.360
      Original von iPokerX


      "Am Flop hast du einen Flushdraw und zwei Überkarten. Du musst nach der Erhöhung deines Gegners $4 bezahlen, um einen Pot von $10.85 zu gewinnen. Das macht Pot Odds von 2.7:1."

      Müsste das nicht eigentlich 14,85:4 sein ? Also 3,7:1 ?
      So würde ich das zumindest nach dem obigen Beispiel verstehen.

      Ich danke euch im voraus für eure Hilfe :)
      3,7 ist das Gesamtergebniss, von den errechneten Fällen dass es sich lohnt musst du also aufjedenfall einmal gewinnen 3,7-1 für dich = Gegner darf 2,7 mal gewinnen= 1/2,7= ~37%
    • iPokerX
      iPokerX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 201
      Komischerweise bin ich jetzt verwirrter als vorher.

      Habt ihr noch ein paar einleuchtende Beispiele für Pötte an denen ein und mehrere Gegner beteiligt sind ?
      Gibt es irgendwo eine Möglichkeit so etwas "trocken" zu üben ?


      Danke :)
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      Ich mach einfach mal paar Beispiele:

      Hero ($25): J Q
      Villain1 ($25) + Villain2 ($25)

      Hero raist auf $1, Villain 1 + 2 callen (jetzt ohne Beachtung der Blinds)

      Board: 9 :8h: 2

      Pot: $3

      Hero checkt, Villain1 bettet $2, Villain 2 callt $2, Hero ?

      Pot: $3 (Flop) + $2 + $2 = $7

      Wir müssen hier also $2 callen um $7 zu gewinnen, bekommen also 3,5 : 1

      ---------------------------------------

      NL25

      Hero (sb) ($25) J Q
      Villain (bb) ($25)

      Hero callt, Villain raist auf $1, Hero callt

      Pot: $2

      Flop: A 2 5
      Hero checkt, Villain bettet $1,50, Hero ?

      Hier müssen wir $1,50 callen um $3,50 zu gewinnen, bekommen hier also Pot Odds von 2,33 : 1
    • Addicted2Aces
      Addicted2Aces
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 418
      hero muss 1,50$ callen um 3,5$ zu gewinnen kriegt also besserer pot odds kb jez genau zu rechnen^^
    • RatofDeath
      RatofDeath
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 2.357
      Original von nosTa1337
      ---------------------------------------

      NL25

      Hero (sb) ($25) J Q
      Villain (bb) ($25)

      Hero callt, Villain raist auf $1, Hero callt

      Pot: $2

      Flop: A 2 5
      Hero checkt, Villain bettet $1,50, Hero ?

      Hier müssen wir $1,50 callen um $2 zu gewinnen, bekommen hier also nur Pot Odds von 1,33 : 1
      Pot am Flop -> $2, Villain bettet $1.50 = Pot ist jetzt $3.50

      Hero muss $1.50 callen um $3.50 zu gewinnen.

      Dein erstes Beispiel stimmt aber (komischerweise).
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      nosTa hat sich sicher nur verschrieben. Fakt ist 3,5$ Pot und 1,5$ zu zahlen.
    • iPokerX
      iPokerX
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2010 Beiträge: 201
      Komisch...

      Soll ich nun meinen Einsatz bereits mit einrechnen oder nicht ?

      Pot nach dem Flop 2$-> Gegner bettet 1,50$-> Pot also 3,50$

      Sind die Pot Odds jetzt 5:1,50 oder 3,50:1,50 ?

      Warum steht das überall anders ?^^

      Ahhhh... ich bin wohl etwas schwer von Verstand derzeit. Oben sind es ja 2,6:0,75 wegen den 2 Gegnern... ok... das bedeutet das ich meine also exklusiv rechnen muss.

      Würde bedeuten:
      Pot nach dem Flop 1,10$->Bet (EINES) Gegner 0,75$->Pot jetzt 1,85$
      Dann habe ich die Odds von 1,85:0,75 ? Stimmts ?

      Danke :)
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von iPokerX
      Komisch...

      Soll ich nun meinen Einsatz bereits mit einrechnen oder nicht ?

      Pot nach dem Flop 2$-> Gegner bettet 1,50$-> Pot also 3,50$

      Sind die Pot Odds jetzt 5:1,50 oder 3,50:1,50 ?
      3,5:1,5


      Warum steht das überall anders ?^^

      Ahhhh... ich bin wohl etwas schwer von Verstand derzeit. Oben sind es ja 2,6:0,75 wegen den 2 Gegnern... ok... das bedeutet das ich meine also exklusiv rechnen muss.

      Würde bedeuten:
      Pot nach dem Flop 1,10$->Bet (EINES) Gegner 0,75$->Pot jetzt 1,85$
      Dann habe ich die Odds von 1,85:0,75 ? Stimmts ?

      Danke :)
      japp


      Problem ist, dass es 2 Schreib-/Denkweisen gibt...
      Man kann es als Odds angeben mit : dazwichen also z.B. 3:1 (gesprochen "3 zu 1"), wobei der eine Teil der Pot exklusive des anderen Teils ist.
      Oder man gibt es verhältnismäßig oder prozentual an: 1/4 ("1 von 4", "1 aus 4", "in einem von 4 Fällen" [nicht direkt auf Pot-Odds bezogen]) = 0.25 = 25%
    • nosTa1337
      nosTa1337
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 2.418
      Original von JustgAMblin
      nosTa hat sich sicher nur verschrieben. Fakt ist 3,5$ Pot und 1,5$ zu zahlen.
      jap nimmer nachgelesen ^^ sollte $3,50 heißen ich editiers ma