Steuerfrage

  • 16 Antworten
    • Loco1990
      Loco1990
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2009 Beiträge: 882
      weiß niemand was genaueres? ich höre immer überall die wildesten spekulationen
    • AGGROFORST
      AGGROFORST
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2008 Beiträge: 3.805
      Original von Mahagoni
      Ich denke, du als Einsteiger solltest dir darüber keine Gedanken machen;)
      :facepalm:

      @topic afaik haben einige deutsche pros probleme alla hausdurchsuchung usw. von einem urteil ist mir aber nichts bekannt
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      Original von Loco1990
      weiß niemand was genaueres? ich höre immer überall die wildesten spekulationen
      Gab im g2+2 Forum mal einen Thread zu einem angeblichen Fall bei dem das FA alle Konten usw. eines users gefreezt hat. Der Thread wurde aber geclosed und der betroffene Spieler will sich wohl nicht dazu äussern, da das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist.
      Also keine Ahnung ;)
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Original von Rebhino
      Original von Loco1990
      weiß niemand was genaueres? ich höre immer überall die wildesten spekulationen
      Gab im g2+2 Forum mal einen Thread zu einem angeblichen Fall bei dem das FA alle Konten usw. eines users gefreezt hat. Der Thread wurde aber geclosed und der betroffene Spieler will sich wohl nicht dazu äussern, da das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist.
      Also keine Ahnung ;)

      Das war nicht das FA sondern die Staatsanwaltschaft. Es ging nicht um Steuerhinterziehung sondern um die Teilnahme an illegalem Glücksspiel.


      Wirst du nervös loco? Dachte du hast mit deiner Bankberaterin alles abgeklärt? :f_biggrin:
    • j4nontilt
      j4nontilt
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 1.744
      Glaub nur das das iwas mit Ongame zu tun hatte
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Original von j4nontilt
      Glaub nur das das iwas mit Ongame zu tun hatte
      Das stimmt.
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      Original von Loco1990
      Hi,

      gibt es ein Deutschland bisher schon einen offiziellen Fall, wo das Finanzamt auf einen Pokerspieler aufmerksam wurde und dieser dann Steuern nachzahlen musste?
      wenn man als steuersünder erwischt wird, reicht eine nachzahlung nicht aus. das ist eine straftat und wird streng geahndet (Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren).
    • Snoke
      Snoke
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 2.436
      Original von NoBoGeR
      Original von Loco1990
      Hi,

      gibt es ein Deutschland bisher schon einen offiziellen Fall, wo das Finanzamt auf einen Pokerspieler aufmerksam wurde und dieser dann Steuern nachzahlen musste?
      wenn man als steuersünder erwischt wird, reicht eine nachzahlung nicht aus. das ist eine straftat und wird streng geahndet (Freiheitsstrafe von bis zu 10 Jahren).
      Das stimmt.
    • Spatorion
      Spatorion
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2010 Beiträge: 105
      Es sei denn man zeigt sich rechtzeitig selbst an und muss nur seine Steuern nachzahlen, in letzter Zeit ein populärer Volkssport ;)
    • pottmar
      pottmar
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2007 Beiträge: 1.982
      Original von Spatorion
      Es sei denn man zeigt sich rechtzeitig selbst an und muss nur seine Steuern nachzahlen, in letzter Zeit ein populärer Volkssport ;)
      Das stimmt.
    • Loco1990
      Loco1990
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2009 Beiträge: 882
      Original von JanS
      Original von Rebhino
      Original von Loco1990
      weiß niemand was genaueres? ich höre immer überall die wildesten spekulationen
      Gab im g2+2 Forum mal einen Thread zu einem angeblichen Fall bei dem das FA alle Konten usw. eines users gefreezt hat. Der Thread wurde aber geclosed und der betroffene Spieler will sich wohl nicht dazu äussern, da das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist.
      Also keine Ahnung ;)

      Das war nicht das FA sondern die Staatsanwaltschaft. Es ging nicht um Steuerhinterziehung sondern um die Teilnahme an illegalem Glücksspiel.


      Wirst du nervös loco? Dachte du hast mit deiner Bankberaterin alles abgeklärt? :f_biggrin:
      naja, hab heut eventuell nen fehler gemacht.
      hatte mein auto verkauft und einen teil (glaub es waren 28k) zur bank gebracht, die frau am schalter meinte dann sie müsse notieren wo das geld herkomme, dann hab ich ihr eben das mit dem autokauf erzählt und sie hat weiter nichts gesagt außer dass sie bei beträgen über 15k das eben wissen muss, bzw notieren muss.
      ob sie es auch dem FA melden muss hab ich nicht gefragt, bin dann einfach rausgegangen
    • LORDbobby89
      LORDbobby89
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2008 Beiträge: 11.165
      Original von Loco1990
      Original von JanS
      Original von Rebhino
      Original von Loco1990
      weiß niemand was genaueres? ich höre immer überall die wildesten spekulationen
      Gab im g2+2 Forum mal einen Thread zu einem angeblichen Fall bei dem das FA alle Konten usw. eines users gefreezt hat. Der Thread wurde aber geclosed und der betroffene Spieler will sich wohl nicht dazu äussern, da das Verfahren noch nicht abgeschlossen ist.
      Also keine Ahnung ;)

      Das war nicht das FA sondern die Staatsanwaltschaft. Es ging nicht um Steuerhinterziehung sondern um die Teilnahme an illegalem Glücksspiel.


      Wirst du nervös loco? Dachte du hast mit deiner Bankberaterin alles abgeklärt? :f_biggrin:
      naja, hab heut eventuell nen fehler gemacht.
      hatte mein auto verkauft und einen teil (glaub es waren 28k) zur bank gebracht, die frau am schalter meinte dann sie müsse notieren wo das geld herkomme, dann hab ich ihr eben das mit dem autokauf erzählt und sie hat weiter nichts gesagt außer dass sie bei beträgen über 15k das eben wissen muss, bzw notieren muss.
      ob sie es auch dem FA melden muss hab ich nicht gefragt, bin dann einfach rausgegangen
      afaik muss die Bank das in der Tat dem FA melden. Denk aber das so was ziemlich standard ist, Autoverkauf ist ja reasonable... Meinste die nehmen deine Finanzen jetzt einfach mal genauer unter die Lupe und finden unerklärliche Gelder oder warum die Sorge?
    • JanS
      JanS
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 1.264
      Die könnten sich überlegen, wie ein 19jähriger Schüler, der noch keinen einzigen lohnsteuerpflichtigen Job hatte einen neuen A5 fahren kann.

      Aber es gibt so viele Bonsenkinder, die von ihren Eltern zum Abi so ein Auto bekommen usw., ich glaube nicht dass da jemand wirklich intensiv Nachforschungen anstellt.

      Trotzdem unnötig das Risiko erhöht, aber jetzt isses zu spät.



      War der A5 eigentlich auf dich zugelassen?
    • Loco1990
      Loco1990
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2009 Beiträge: 882
      Original von JanS
      Die könnten sich überlegen, wie ein 19jähriger Schüler, der noch keinen einzigen lohnsteuerpflichtigen Job hatte einen neuen A5 fahren kann.

      Aber es gibt so viele Bonsenkinder, die von ihren Eltern zum Abi so ein Auto bekommen usw., ich glaube nicht dass da jemand wirklich intensiv Nachforschungen anstellt.

      Trotzdem unnötig das Risiko erhöht, aber jetzt isses zu spät.



      War der A5 eigentlich auf dich zugelassen?
      jo, war er
    • Xybb
      Xybb
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2007 Beiträge: 8.134
      Original von IronPumper
      Original von Mahagoni
      Original von Xybb
      Original von Mahagoni
      Ich denke, du als Einsteiger solltest dir darüber keine Gedanken machen;)
      Ich glaube er hat mehr Pokerwinnings gemacht als du jemals in deinem Leben mit richtiger Arbeit verdienen wirst ^^.
      Der Hellste scheinst du ja nicht zu sein. :(
      Dadu ein Bronzemember mit rel. wenigen Forenbeiträgen bist (also eher seltener von der alten Garde), ist es tatsächlich nicht auf Anhieb so obv., dass es Ironi gewesen ist.
      Zumal an meiner Aussage ja trotzdem nichts falsch war :-P.

      Ich lösche auch mal die Beiträge, mehr Spam als nötig muss ja nicht sein ;) (meinen inbegriffen =) ).
    • spaZ
      spaZ
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2006 Beiträge: 4.450
      das mit den über 15k hat nicht mit dem finanzamt zu tun, es muss ein verfahren wegen geldwäsche bei soclhen beträgen eingeleitet werden. aber wird wohl erst richtig verfolgt ab 6 stelligen beträgen oder häufiger überschreitung der 15k grenze.

      informationen hab ich von einem bankkaufmann