Generell zu Videos und Themen

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      Da Andre den Thread geschlossen hat, hier ein neuer, weil ich noch ein paar Gedanken loswerden möchte.

      Ersteinmal befinden wir uns in einem Ü18 Board, das bedeutet wir müssen per se erstmal nichts ausschliessen, weil alle alt genug sind um sich jegliches legales Videos anzuschauen.

      Also kann ps.com frei entscheiden was sie erlauben und was nicht. Bisher habe ich im ohr dass porn (sogar einfach nur geschlechtsteile) nicht erlaubt sind, mit der begründung -> hat im pokerforum nichts verloren.

      So weit so gut, wie verhält sich das mit Gewaltvideos? Die Argumentation ist ja hier die selbe und auch bei witzigen Videos, wir sind schliesslich kein pleiten,pech und pannen forum, sondern ein pokerforum.

      Und wenn man dann argumentieren will, dass witzige videos viele interessieren, dann halte ich dagegen dass sexuelle videos noch mehr interessieren.

      Worauf ich hinaus will.


      Entweder man belässt es hier bei einem Pokerforum und von mir aus auch ein paar spezielle themenDISKUSSIONSforen und das wars. Oder man erlaubt alles was Ü18 und legal ist, je nach Interessenlage der Community was man mit abstimmungen in erfahrung bringen kann. Aber ein FUnVideo Forum zu erlauben aber im selben Atemzug ein SexualForum in einer Ü18 Community zu verbieten und nicht nur dass sondern gleich auszurasten wenn mal ne muschi gepostet wird zeigt einfach nur dass die verantwortlichen bei ps.com sexuell verklemmt sind. denn es gibt keinen logischen grund in einem ü18 forum in dem man auch ein funvideo forum zulässt nicht auch sexbildchen zu tolerieren, beides hat nix mit pokern zu tun, spielt aber im leben eines normalen menschen eine große rolle.
  • 87 Antworten
    • Jiub
      Jiub
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 2.259
      Ich denke der Punkt ist, dass Pornographie laut PS zu den "sittenwidrigen" Inhalten zählt, was ich aber auch für eine ziemlich mittelalterliche Einstellung halte.
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      bilder, auf denen geschlechtsteile zu sehen sind != pornographie
      hier müssen jedoch bilder zensiert werden, auf denen man eh schon weniger sieht als in der bravo

      wobei ich grundsätzlich der meinung bin, dass richtige pornographie hier nichts zu suchen hat (meist ist der verlinkte inhalt sowieso illegal)
      gibt genug einschlägige foren dafür
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      wobei ich grundsätzlich der meinung bin, dass richtige pornographie hier nichts zu suchen hat (meist ist der verlinkte inhalt sowieso illegal) gibt genug einschlägige foren dafür


      UND GENAU die GIBT es auch für FUN CONTENT auch. Das hat auch nichts mit Pokern zu tun. Deswegen sage ich ja auch nicht HER MIT PORNFORUM, sondern sage#

      ENTWEDER ODER

      pokerforum oder interessen der member bedienen.


      p.s. wir reden NUR von legalen content




      Sittenwidrigkeit ist einfach nur falsch. AB 18 Jahren darf man sich Bildern mit Geschlechtsteilen anschauen, ebenso wie pornographisches material.
    • profitabelgegenFische
      profitabelgegenFische
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.03.2010 Beiträge: 31
      Original von Nani74
      Sittenwidrigkeit ist einfach nur falsch. AB 18 Jahren darf man sich Bildern mit Geschlechtsteilen anschauen, ebenso wie pornographisches material.
      Es soll aber auch Leute geben, die das nicht möchten. Vielleicht wird auf die Rücksicht genommen?
    • Jiub
      Jiub
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2008 Beiträge: 2.259
      Es zwingt dich ja keiner das anzuklicken. Oder würdest du auch die Schließung von entsprechenden Portalen im Internet verlangen damit du nicht versehentlich was siehst?
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      entsprechend gibts ja ein eigenes forum dafür, ich MUSS mir auch irgendwelche pseudowitziges bilder in den foren antun die mich mindestens genauso ankotzen wie dich irgendwelche muschis.

      hier gehts um die grundsatzdiskussion, dass dies ein POKERFORUM ist und alles andere EIGENTLICH nichts zu suchen hat.


      glaube hier sehen immer noch einige dass als "free porn" beitrag. das ist er mitnichten.


      es sollte einfach nur ein grundsatz durchgezogen werden um nicht in erklärungsnot zu kommen. d.h. entweder pokerforum oder wir richten uns nach den interessen der mitglieder und eröffnen bei bedarf neue foren.

      aber einzelen sache rauszunehmen/zu erlauben ohne ernsthafte und zeitgemäße begründung ist einfach bei einer so breitgefächerten community unproffessionell.



      POKERFORUM oder erweitert zum INTERESSENFORUM
    • fromouterspace
      fromouterspace
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 1.140
      war bevor ich zu PS.de gekommen bin eigentlich nur in dem anderem großem Pokerforum unterwegs - hab dann schnell erkannt, das es mir hier besser gefällt. Einer der Hauptgründe war, das es hier wesentlich liberaler zugeht und durch die diversen Unterforen zu allen möglichen Themenbereichen einfach viel mehr abgedeckt wird.
      Meiner Meinung nach solltet Ihr diesen Weg beibehalten, die User werden es euch danken !
    • profitabelgegenFische
      profitabelgegenFische
      Einsteiger
      Dabei seit: 10.03.2010 Beiträge: 31
      Original von profitabelgegenFische
      Original von Nani74
      Sittenwidrigkeit ist einfach nur falsch. AB 18 Jahren darf man sich Bildern mit Geschlechtsteilen anschauen, ebenso wie pornographisches material.
      Es soll aber auch Leute geben, die das nicht möchten. Vielleicht wird auf die Rücksicht genommen?
      Original von Jiub
      Es zwingt dich ja keiner das anzuklicken. Oder würdest du auch die Schließung von entsprechenden Portalen im Internet verlangen damit du nicht versehentlich was siehst?
      Lies nochmal meinen Text. Danke!

      Ich würde es sogar befürworten, wenn so ein Forum eingerichtet werden würde. Es ist hier nur die Frage wieso die Verantwortlichen von PS.com das Ganze so sehen, wie sie es sehen. Und da könnte man im Bezug auf die Sittenwidrigkeit darauf kommen, dass sie auf gewisse Leute Rücksicht nehmen wollen.
      Aber back to topic, weil Nani ja vom "free porn" Beitrag weg wollte...
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hey Nani,

      entweder ich stehe gerade ein bisschen auf dem Schlauch oder ich sehe den Punkt einfach nicht. ;)

      Hilf mir mal auf die Sprünge bitte, damit ich in die Diskussion einsteigen kann.

      Gehts dir darum, dass hier Porn verboten ist, oder das es wir Foren haben, die nicht Pokerbezogen sind?

      Danke,
      Andre
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.023
      Original von Andre

      Gehts dir darum, dass hier Porn verboten ist, oder das es wir Foren haben, die nicht Pokerbezogen sind?

      Danke,
      Andre
      Ich glaub geht drum. Dass entweder Porn komplett erlaubt wird - oder wenn Porn verboten wird es einfach gar keine Themenforen geben soll. Weil Porn ein Thema wie alles andere auch ist :)


      ***persönliche Meinung***

      Geht mir hier gar nicht unbedingt nur um Porn sondern um alle Beiträge die nah an irgendeiner Grenze sind (Judenwitze / Gewalt ab einer bestimmten Grenze / Erdbebenopfer). Ich persönlich finde die Line - selbst auf Gefahr hin eine nicht ganz einheitliche Linie zu finden (verschiedene Mods - verschiedene Geschmäcker/Grenzen) - gut, dass bis zu einem bestimmten lvl Sachen durchgehen und irgendwann eben nicht mehr.
      Man macht sich natürlich angreifbar durch diese etwas verwaschenen Regeln. Aber ich finde irgendwo hört der Spaß auf wenn ich rumsurfe und bestimmte Sachen sehe. Da bin ich dann dankbar das sowas gelöscht wird auch wenn es vielleicht legal ist.

      In vielen Fällen beraten/diskutieren wir auch was jetzt noch geht und was nicht. Und es ist jetzt schon so geworden, dass häufig nicht gehandelt wird/werden kann - weil man immer Angst haben muss, dass es später auf einen zurückkommt, dass man keine einheitliche Linie gefahren ist. z.T. Sachen wo jeder sagt, ist ganz klar das muss weg / der muss Global etc. , aber nicht eindeutig gegen eine Forenregel verstoßen wurde und deswegen lieber mit Rücksicht auf den 'Forenfrieden' drauf verzichtet wird.

      Finde ich irgendwie schade.

      Kann auf der anderen Seite natürlich verstehen, dass es Leute gibt die das in Kauf nehmen, damit bloß niemand ungerecht behandelt wird. Ist aber nicht meine Meinung.


      ***persönliche Meinung***
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      Man macht sich natürlich angreifbar durch diese etwas verwaschenen Regeln.


      Eben.

      Andre ich bin der Meinung man hat 2 Möglichkeiten um eben u.a. obiges zu umgehen.

      1. Pokerforum only

      alles was nix mit pokern zu tun hat und über kleinen smalltalk über aktuelle themen hinausgeht -> verweis das es andere foren gibt wo man sich darüber unterhalten kann.


      2. Man macht es zu einem offenen Forum wo entscheidend ist, ob es genügend Interessenten für entspr. Themen gibt und diese toleriert werden.



      Soweit so gut, ich denke wir haben hier Option2 und ich kann es nicht nachvollziehen dass pokerfremde Pics/Themen/Videos seien es nun Gewalt, Fun oder Musik (oder was auch immer) related, anstandslos toleriert evtl. sogar gefördert werden (sogar eigenes FUN Video Forum) aber bei sexuellen Themen/Bilder rigoros vorgegangen wird. Wir reden hier von legaler Sexualität, also keinen PornTraderThreads usw. einfach wenn man z.bsp ne hübsche Frau posten will und die *Ps.com erzitter* NACKT ist, dies auch tun kann. Oder ein neckisches Cartoon wo auch sexualhandlungen abgebildet sind. Kann doch nicht sein, dass ich hier sogar Videos posten kann von Leuten die sich umbringen, oder schwer verletzten ("hohoho Schadenfreude is geil...") aber eine nackte Frau bringt gleich das Imperium von PS.com ins wanken...

      In offenen Foren selbstverständlich sollte dies nicht erlaubt sein, da Minderjährige Zugang haben, aber in den geschlossenen Memberforen sollte man diesbzgl. mal zeitgemäßer denken und so:

      1. Die Moderatoren entlasten.

      2. Sich als PS.com weniger angreifbar machen gegen Argumente siehe vorposter

      3. Ein Zugeständnis an die Interessen seiner Mitglieder machen

      Und den Sexueller Stau bei den ganzen Nerd-Member vermeiden und damit die Aggression dämmend die sonst gegen andere Member (z.Bsp mich) gerichtet wird. Frauen sind wohl für die meisten User das Schönste der Welt und nackt noch schöner. Also warum hier Moralapostelments aus den vorigen Jahrhundert walten lassen in einem Forum was durch Liberaltität bekannt geworden ist.

      Ich kanns einfach nicht nachvollziehen.


      Und nochmal mal, ich will hier kein Pornoforum oder sonstwas (wobei auch das denkbar wäre) aber einfach nur ein zeitgemäßer Umgang mit Sexualität unter Erwachsenen.
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.760
      Hey Nani!

      Die Alternative zu "entweder oder" ist ja "der goldene Mittelweg".

      So schwer dieser auch zu finden ist (und zu der von eagle2007 erwähnten Unschärfe der Regeln führt), so notwendig ist es auch, ihn zu suchen.

      Warum? Eben weil die Extrema (dein "entweder" bzw. das "oder") aus unserer Sicht nicht wünschenswert sind.

      Dass Diskussionen abseits von Poker hier auch erwünscht sind & als willkommene Abwechslung zwischen Sessions, Videos oder geposteten Händen dienen, ist ja offenkundig.

      Dass dann nicht gleich alles (legale) erlaubt werden sollte, ist meiner Meinung nach genauso verständlich und richtig. Denn es geht hier ja um eine Interessens- und Güterabwägung: Das Interesse von Mitgliedern, bestimmte Sachen zu sehen versus das Interesse, bestimmte Sachen nicht zu sehen.

      Diese Abwägung treffen wir da, wo unseres Erachtens nach die gesellschaftliche Norm für "allgemeine Foren" liegt. Dass ein Interesse an Nacktheit und Gewaltdarstellungen besteht, streite ich daher gar nicht ab - aber ich sage, dass für mich hier das gegenläufige Interesse, beides nicht zu sehen, höher zu bewerten ist.

      Allgemeine Themen wie Fussball, Mode, lustige Bilder interessieren natürlich auch nicht jeden - allerdings gibt es keine relevante Gruppe, die ernstlich dadurch gestört würde.

      Die Störung durch die pure Existenz von "Off-Topic" (d.h. nicht pokerbezogenen Themen) ist unserer Meinung nach für jeden hinnehmbar. Die Störung durch von vielen als anstößig / unangenehm empfundene Darstellung von Pornographie und Gewalt sehen wir hingegen als relevant genug ein, um hier die Äußerungsfreiheit durch die Forenregeln entsprechend einzuschränken.

      Du als Indivduum kannst dies natürlich genre anders sehen - und vor allem für dich selbst gewichten, was dich stört und was nicht. Wir hingegen müssen eine Entscheidung für die ganze Community treffen. Und genau diese Entscheidung spiegelt sich in den Forenregeln und dem damit einhergehenden Verbot von z.B. Pornographie und Gewaltdarstellung wieder.

      Unser Ziel ist es nicht, möglichst logisch eindeutige Forenregeln aufzustellen, sondern eine Atmosphäre zu schaffen, in denen sich möglichst viele wohl fühlen (auch mit ihren Off-Topic-Themen), dabei aber möglichst wenige gestört werden.

      Deine Position wird gehört, wird hier aber wohl nicht zu einer Änderung der Forenregeln führen. Ich hoffe, ich habe halbwegs gut erklärt, warum.

      Gruß,
      Lutz
    • Brieftraeger
      Brieftraeger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2006 Beiträge: 25.624
      und wieso macht ihr nicht ein erotic unterforum? indem alle über 18 jahre alt sein müssen, ist ja nichts dagegen einzuwenden wenn ausdrücklich in diesem einen themenforum erotische abbildungen erlaubt sind und keine zensur stattfindet.
    • cohkka
      cohkka
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 1.296
      aus imagegründen obv.. pokerstrategy, ach ja - die poker-pr0n-community - macht ja nicht den unbedingt seriösesten eindruck. gut, man könnte jetzt argumentieren, dass das bbv auch nicht gerade das aushängeschild ist, aber das im "hausrecht"-sinne irgendwo der riegel vorgeschrieben wird, ist nicht wirklich unverständlich.

      (bitte sagt jetzt nicht, dass unangemeldete user das ja alles gar nicht sehen würden. so einen großen unterschied macht das nicht.)
    • Pokerfu
      Pokerfu
      Global
      Dabei seit: 11.02.2008 Beiträge: 7.523
      also gegen ein Erotikunterforum hätte ich ja nichts einzuwenden :) Obwohl ich glaube wir sollten den guten Andre nicht zu sehr auf die Palme gehen.

      @Andre Du bist mir doch nicht böse, ich meinte nicht dich mit emotionalverwahrloste kiddies heute morgen, sondern die Gesellschaft an sich. Außerdem muß ich mal anmerken, daß du deinen job hier sehr gut machst imo und immer sehr symphatisch rüberkommst.

      Danke auch an Nani das du das Thema Sex und Gewalt noch mal angesprochen hast.

      So wo kann ich den Schleim jetzt abwischen^^
    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.377
      jo andre, schön erklärt, dann spricht wirklich nichts gegen ein unterforum, damit verbindet ihr alle vorteile die ich erwähnt habe und schließt die nachteile aus die du erwähnt hast.

      Dieser thread ist doch ein gutes beispiel wie man produktiv diskutieren kann.

      ab wann gibts dann das neue forum, oder musst du erst noch jemand fragen?
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      :D
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      war hier bis vor kurzem noch ein Post von Andre, oder raff ich was nicht?


      @Xantos:
      kannst du mir gerade Mal erklären, wie du das meinst, dass man sich von Pornographie gestört fühlen könnte? Vielleicht bin ich ja einfach abgehärtet, aber ich sehe gerade nicht den Punkt...Vergleichen wir mal:

      Wir haben irgendeinen Thread zu einem Thema X. Jetzt postet jemand ein Video das z.B. gewaltätige Handlungen darstellt, aber Bezug zu Thema X hat. Hier kann ich verstehen, dass es jemanden stört (Videos, wo jemand stirbt oder schwer verletzt, sind halt weit über der Toleranzgrenze vieler Menschen). Dann postet jemand ein Video, dass auch Bezug zum Thema X hat, aber pornografische Inhalte hat. GIbt es wirklich Menschen, die sich davon gestört fühlen würden? Ok, klar gibt es ein paar sehr prüde, die generell gegen Porn sind, aber das sollte ja eine sehr kleine extreme Randgruppe sein (oder täusch ich mich?). Aber sonst?
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von Nani74
      jo andre, schön erklärt, dann spricht wirklich nichts gegen ein unterforum, damit verbindet ihr alle vorteile die ich erwähnt habe und schließt die nachteile aus die du erwähnt hast.

      Dieser thread ist doch ein gutes beispiel wie man produktiv diskutieren kann.

      ab wann gibts dann das neue forum, oder musst du erst noch jemand fragen?
      Hallo Nani,

      falls es dir nicht aufgefallen sein sollte, Lutz hat dir geantwortet, nicht ich.

      Es muss diesbezüglich niemand mehr irgend eine Person Fragen, da aus Lutz Antwort eindeutig hervorgeht, dass es ein solches Unterforum nicht geben wird.

      Lieben Gruß,
      Andre