Heads Up SnGs - Strategie

    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Hey, ich habe angefangen neben dem Cashgame öfters mal nen paar Heads Up SnGs zu spielen.
      Anfangs bin ich auch gleich gut up gewesen, meine Roll hat zugelassen, dass ich die $5.25er auf Stars spielen kann.
      Irgendwann jedoch, hab ichs mit immer agressiveren Gegnern zu tun bekommen und immer öfters verloren als gewonnen.
      Leider bin ich hier ungetrackt, würde aber demnächst eventuell auf ne getrackte Seite wechseln, das muss ich mir noch überlegen.
      Außer das Forum hier zu durchsuchen, hatte ich dann auch keine andere Möglichkeit an content von ps.de zu kommen.
      Ich hab vorher schon die Micro-Sngs gespielt und kenne das HU-Game noch von dort, aber das ist ja teilweise anders, weil man unter anderem auch mit niedrigen Blinds anfängt (=Regulars, keine Turbos).

      Hab am Anfang jedenfall auch ziemlich auf eigene Faust gespielt und immer schön die Gegner gereadet.
      Als ich dann das Inet für mehr content durchstöbert habe, hab ich mir mal nen kleines Chart (könnt ihr hier zur Kontrolle mal anschauen) gebastelt, das diesen Content zusammenfasst.
      Ab da an hab ich versucht, das chart und meine Spielweise von vorher zu mixen, oder nen bisschen aufeinander abzustimmen.
      Seitdem, bekomm ich nur noch aufn Sack auf gut Deutsch gesagt..

      Erstens, muss ich mal hinterfragen, ob es wirklich wahr ist, dass man die HuSnGs mit nem BRM von 25-30 Stacks spielen kann?!

      Zweitens wüsste ich gern wo ich noch andere Strategien fürs Headsup-Game herbekommen kann.
      Moshman HU-Strategien vllt?

      Bin auf jeden Fall sehr dankbar für eure Tips, Strategien etc für HuSnGs.

      Gruß, Burden :)
  • 5 Antworten
    • jemencham
      jemencham
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2009 Beiträge: 559
      ja das reicht,
      und hol dir das buch von Moshma!!! sehr zu empfehlen
    • jemencham
      jemencham
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2009 Beiträge: 559
      (n)
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      http://de.pokerstrategy.com/video/5144
    • Burden
      Burden
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 264
      Das Video kenn ich bereits, aber ich muss sagen, die Typen da sind von der angenehmen Sorte^^
      Hab mir auch das eine Bronzevid von Tillerman reingezogen, ist zwar nl1k, aber ich wollte mir einfach mal anschauen, wie er die Gegner readet etc..

      Mein Hauptproblem liegt bei Villains, die meine Bets fast immer callen und dann so hoch donken, oder am turn floaten und ich halt einfach aufgeben muss ohne Hit.
      Das war bei den letzten jedenfalls so, die Typen callen dauernd, und sobald man checkt, raisen sie dich einfach mit bottem pair oder sowas, egal dass da nen A oder xyz andere Highcards liegen.

      Ich meine, ich kann ja nicht so tight spielen, dass ich nur die richtig dicken Hände gegen solche Maniacs raise oder?
      Ich war teilweise so carddead, da muss man ja auch mit zurecht kommen.
      Muss da irgendwie noch den Dreh rausfinden..
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      Es gibt btw. nen eigenes HU-Forum mit vielen Tipps, Hinweisen, Diskussionen etc.

      ist ab Silber frei, denke würde sich auf jeden Fall lohnen irgendwo wo du getracked bist schnell zu grinden um Silber zu bekommen. Lohnt sich auf jeden Fall

      --->

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1597


      Denke das Schlüsselwort heißt Adaption, du musst dich an solche Gegner einfahc anpassen.





      Falls du keine Lust hast dir den Silberstatus zu ergrinden (was btw. relativ schnell gehen dürfte) dann kannste mal bei HUSNG.com dich durcharbeiten bzw. nen Account machen.

      Ansonsten auf jeden Fall das Buch von Moshman besorgen.