Internet Security -welches Programm-?

    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      ich benutze momentan gdata internet security 2010 und mein abo läuft ab, bin am überlegen ob ich das verlängern soll, oder mir besser ein anderes Programm zulegen soll? gibt ja zig tests im netz, aber in jedem ist ein anderes prog der winner :D (wahrscheinlich je hersteller eine "unabhängige testseite") wie sind eure erfahrungen und was haltet ihr für das beste gesamtpacket?

      welche alternativen zu gdata würdet ihr empfehlen und warum? ich hab im auge z.B. :
      Kaspersky Internet Security
      BitDefender Internet Security
      Norton Internet Security
      ESET Smart Security

      bitte um eure hilfe
  • 15 Antworten
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      Hab auch rumüberlegt als meins abgelaufen ist, hab dann aber einfach mein "Avira Premium" verlängert. Bin und war zufrieden damit.
      Ich denke wenn du bisher auch zufrieden warst, spricht doch nichts dagegen das Programm zu behalten, oder? Never change a winning system ;)
    • iluya
      iluya
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2006 Beiträge: 6.708
      Aufm PC seit Jahren Kaspersky und aufm Laptop immer wechselnd und da werde ich bald auch Kaspersky drauf haun.... Einfach perfektes Komplettpaket! Kann ich nur empfehlen.
    • Pleb
      Pleb
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2009 Beiträge: 74
      Ich kann nur von Norton abraten. Macht ungefragt tausend Sachen mit der Registry und nervto total rum. Außerdem kann man diese beschissene Browser-Toolbar nicht deinstallieren...
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      AntiVir
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      bump


      ich formulier mal so, Gdata vs Kaspersky, who wins?
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Brain > random Internet-Security-Suite

      Hab seit Jahren weder Virenscanner, noch Firewall aufm PC und hatte noch nie Probleme.
    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Original von iluya
      Aufm PC seit Jahren Kaspersky und aufm Laptop immer wechselnd und da werde ich bald auch Kaspersky drauf haun.... Einfach perfektes Komplettpaket! Kann ich nur empfehlen.
      #, die neue GUI sieht halt übelst kindisch aus aber die muss man ja so gut wie nie benutzen. bis aufs neue design is das top
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      empfehle die abo variante von gdata, weil gdata gut ist und dank abo hat man es solange wie man möchte und nicht immer 1jahr, ich hasse laufzeitverträge
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von TomGrill
      empfehle die abo variante von gdata, weil gdata gut ist und dank abo hat man es solange wie man möchte und nicht immer 1jahr, ich hasse laufzeitverträge
      naja, die schicken halt jedes jahr ne rechnung, also schon bissl ein laufzeitvertrag :D
    • fromouterspace
      fromouterspace
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2009 Beiträge: 1.140
      Jmd. schonmal Erfahrungen mit A-Squared Anti-Malware gemacht ?
      Ist mir von nem Bekannten empfohlen worden...
      Hat so`n Tool (HiJackThis oder so ähnl.) das ganz nützlich sein soll.
    • TheTrush2
      TheTrush2
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2009 Beiträge: 70
      ESET Smart Secrurity ist imo am besten.
    • TergothShak
      TergothShak
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2008 Beiträge: 260
      Hatte jetzt 3 Jahre Kaspersky und bin dann zu GData gewechselt. Ich fluche eigentlich so gut wie jeden Tag über GData weils teilweise einfach zu viel überwacht und Einstellungen nicht übernimmt. Gerade bei meinem etwas älteren Rechner ist es teilweise recht nervig wenn GData loslegt und jeden Prozess überwacht. ZUdem können einzelne Hintergrundprozesse von GData nicht beendet werden. Zwar Deaktiviert aber nicht komplett beendet werden. Auch wenn Kaspersky teilweise auch zu viel überwacht so wird es wieder meine nächste Wahl sein. Einfach weil mans komplett ausstellen kann wenn man kein Bock drauf hat. Aber wenn man nicht der totale Vollpfosten ist der jede Werbemail anklikt und jedes Popup freudig öffnet und seine Kredidkartennummer schon auf 50 Internetseiten unterwegs ist, dann ist Kaspersky die bessere Wahl auch wenns in aktuellen Tests oftmals nur den zweiten Platz belegt. Aber die gehen auch immer von Rentnern und Kindern sowie Frauen am PC aus ;)
    • Finally
      Finally
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 3.889
      hab gdata und bin vollkommen zufrieden ich denke zwischen gdata und kaspersky gibts keine großen unterschiede hatte halt als 1. gdata und bin halt dabei geblieben
    • MichaelKo
      MichaelKo
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 1.063
      Kaspersky seit Jahren. Bin damit auch voll zufrieden.

      Starte doch mal ein Mod hier ein Vote, welchen Virenscanner die Leute hier nutzen. Das würde mich mal interessieren.
    • DerDicke82
      DerDicke82
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 1.739
      Ich finde die kompletten Pakete alle eigentlich nciht gut, da sie sich ziemlich tief ins System eingraben.

      Meine Lösung ist Virenschutz kostenlos antivir oder Microsoft security

      Windows Firewall + Hardwarefirewall

      evtl. Plugins für Firefox etc.

      Benutzerkonten aktiviert und vernünftig eingestellt

      Gruß, Stefan

      Edit: Die meisten der obengenannten Softwarepakete überwachen viel zu viel und bevormunden auch gerne den Benutzer wenn es an spezielle Einstellungen geht, VPN etc