postgresql deinstallation mit windows7 ??

    • tischtitan
      tischtitan
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2007 Beiträge: 370
      kann mir bitte jemand sagen wie ich postgresql komplett lösche bei windows 7 ich will nix falsch machen und kapier echt nix im moment ... ich ärger mich mit der installation vom holdem/omaha manager pro schon seit tagen rum und komm net weiter ... also sry fals ichs in der suche irgendwie übersehn hab wie man das bei win7 macht ... aber ich bin grad fertig mit den nerfen :P :P
  • 11 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Ob Windows 7 oder Vista macht keinen Unterschied: http://de.pokerstrategy.com/home/959
    • Quiesel
      Quiesel
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 585
      .
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Original von Quiesel
      Wenn ich bei der Datei auf bearbeiten gehe steht im Editor nur Müll, woran kann das liegen?
      Nicht entpackt ??
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      klappt bei mir nicht, wenn ich einfach nach postgres suche, kommen noch immer
      dateien, denke der benutzer besteht noch.

      hab win 7 home premium
    • bluffem
      bluffem
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2007 Beiträge: 3.786
      Wo finde ich bei Windows 7 alle Benutzer ?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.836
      Um den Benutzer postgres zu löschen solltet ihr am besten als Administrator! eine Eingabeaufforderung aufmachen. Dort dann
      net user postgres /delete

      eingeben.
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Ich benutze immer das folgende Skript:

      code:
      @REM ******************************************************** 
      @REM 
      @REM  NAME          : Remove_PostgreSQL_Total.CMD 
      @REM
      @REM  DESCRIPTION   : Entfernt vollständig alle Verzeichnisse und Einträge die durch @REM                  die De-Installation von PostgreSQL nicht entfernt wurden. 
      @REM 
      @REM                  Diese Datei darf erst nach der De-Installtion von PostgreSQL @REM                  gestartet werden. Sie muß von dem User ausgeführt werden, nter 
      @REM                  dem die Installation von PostgreSQL erfolgte. Normalerweise ist @REM                  das der Administrator unter Windows. 
      @REM 
      @REM                  Die Verzeichnisse beziehen sich auf eine PostgreSQL-Standard- @REM                  Installation! 
      @REM 
      @REM ******************************************************   
      @REM    ------------------------------------------------------------- 
      @REM    Benutzerkonto, unter dem der PostgreSQL-Datenbankserver läuft 
      @REM    -------------------------------------------------------------           @set WIN_USER=postgres   
      @REM ============================    
             
      NET USER %WIN_USER% /DELETE           
      rmdir /S /Q "%SystemDrive%\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Anwendungsdaten\PostgreSQL"         
      rmdir /S /Q "%SystemDrive%\Dokumente und Einstellungen\%WIN_USER%"         
      rmdir /S /Q "%ProgramFiles%\PostgreSQL"
      
      


      Damit ist dann alles weg, auch unter W7
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      ich hab jetzt auch diese probleme mit postgres, habe diese schritte befolgt wie hier stehen, auch diese in der anleitung, habe alles richtig entpackt, abgeändert, ausgeführt, er sagt mir dass er so einen benutzer nicht findet, habe auch alle ordner gelöscht welche irgendwie mit postgres zu tun haben.
      so nun elephant neu installieren und dann kam bumm die alte fehlermeldung, dass die verbindung zur datenbank nicht erfolgreich war. Also ist anscheinend doch noch was von der alten postgres drauf, aber ich weis nicht wie ich das weg bekomme. Kann man eine neue version von postgres einfach drüber installieren?

      Hier nochmal ein Bild der Fehlermeldung:


      wie gesagt ich habe ALLE Schritte so gemacht, wie sie hier und in sämtlichen anderen Anleitungen hier auf ps.de standen! Bitte hilft mir einer ich dreh noch komplett durch ?(

      Habe Windows 7 Ultimate 64bit als OS...
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Die Meldung sagt erstmal das Dein Postgres nicht läuft.

      Hast Du den den Dienst Sekundäre Anmeldung gestartet ??

      Taucht Postgres als Dienst auf ??
    • danjeska22
      danjeska22
      Global
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 176
      Habe den Dienst sekundäre Anmeldung gestartet. Habe jetzt versucht, postgres manuell laut anleitung drüber zu installieren, ging auch soweit, nur weis ich nicht, ob das der ideale weg ist und von der alten postgres noch irgendwo dateien herum geistern. Weil normal sollte man ja so etwas nicht machen, einfach über etwas noch nicht vollständig entferntes drüber installieren, aber anders bekam ich es einfach nicht zum laufen.

      momentan funktionierts mal so irgendwie, ich bekomm jetzt allerdings wenn ich alte historys wieder importieren möchte fehlermeldungen am ende, dass ein paar tausend hände nicht importiert werden konnten...das wird aber wohl eher ein problem seitens des elephant sein und nicht direkt mit der datenbank zusammen hängen oder?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.030
      Jep,

      das wird an den HH's liegen. Da musst Du mal die Ele Fachleute zu befragen.