RUSHPOKER varianz

    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      gibt genügend varianz-threads, ob sh, fr verschieden limits. doch wie sieht es da mir rushpoker im speziellen aus.

      leider laufen tagsüber im fl-bereich kaum rushtishe, ich spiele daher abends so 2-3 stunden. das werden dann so um die 2k hände. FR 0.5/1
      mit was für swings kann ich da rechnen?
      bei mir gehts bis zu 100BB, sowohl rauf als auch runter. muss ich mir da sorgen machen? oder ist das im rahmen... bei FR gilt ja allgemein so 50-70BB, doch lässt sich das 1zu1 auf RP übertragen?

      wenn man ne downsession mit 44% w$sd hat gehts im RP halt schlag auf schlag, deswegen scheinen die normalen FR etwas unrealistisch.

      soll ein thread zum diskutieren über die varianz im FL rushpoker sein.
  • 36 Antworten
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701


      Ich bin die letzten 12K Hände ca. 470BB im Minus.
      Tränen zum heulen hab ich nicht mehr. :(

      Denke mein PostflopSpiel ist nicht optimal.(Overcards & MidPairs) Trotzdem so einen Mist kann ich nicht spielen.

      VPIP 13,4
      PFr% 9,9
      3 bet 5,4
      WTSD 43,3
      W$SD% 50,5
      W$WSF% 42,3

      AF 2,11

      SB FOLD to steal 81,3
      BB Fold to steal : 73,1


      Die letzten 12K Hände sind nicht gross anders gespielt.
      Last 12K Hands

      BB/100 -5,67
      VPIP 12,5
      PFr% 9,5
      3 bet 5,6
      WTSD 41,9
      W$SD% 51,2
      W$WSF% 40,4

      AF 2,39

      SB FOLD to steal 82
      BB Fold to steal : 76






      das ganze auf RUSH 0,5/1 Fullring

      Um auf das Thema zurück zu kommen. So eine Talfahrt hatte ich beim Normal Poker ( 1/2 Limit ) noch nie.

      Denke manchmal das man RushPoker nicht wie das normale spielen kann.

      Bin mal gespannt wie Eure Erfahrungen sind.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Stats: preflop sehr tight. Spielst du nach Bronzechart? WtS sieht mir ein bischen hoch aus. Vielleicht ist deshalb W$SD so niedrig.
    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      denke nicht dass das zu tight ist.
      erstens ist der rake immens, bei knappen entscheidungen tendiere ich auch eher zu fold. der rake wird eh dealt berechnet, und da freue ich mich halt übers RB :P brauch net auf jeden UTG raise ne 3bet mit nem rag-ace machen...
      ein weiterer grund warum ich tight für right halte, der quickfold-button. du hast ihn, die fishe haben ihn auch. hier wird der fish net ungeduldig und schiebt kohle mit j6o rein, hier drückt er auf quickfold und wartet auf etwas besseres. somit haben fishe im durchschnitt wohl eine bessere hand als wenn sie 1-tablen auf nem normalen tisch.

      der wtsd ist bei mir auch in dieser region, find ich auch zu hoch, ich arbeite dran. die letzten sessions war er bei mir um die 39, was ich auch für richtig halte. der w$sd ist dadurch natürlich niedriger. hatte aber gestern ne session mit 39 wtsd und 44 w$sd - sprich massig setups und alles drum und dran.

      bin auf 25k hände zwischen -0.5/100 und 0.5/100, wechselt von session zu session. die stats sind sehr ähnlich, af hab ich weniger und die fold sb und bb sind bei mir wesentlich niedriger, ansonsten ähneln die sich stark.
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701
      Hi ,

      ja ich spiele nach dem Bronzechart. Halte mich eigentlich sehr stark daran.
      Bin am überlegen ob ich mal den Gold Chart probiere und Preflop Entscheidungen Gegner abhängig zu machen. Aber den Aprroxx Chart ist nicht leicht zu verstehen. Ist aber auch nicht Thema hier.
      Außerdem muß ich erstmal wieder in die Spur kommen und sehen was mit meinem PostFlopspiel los ist. Wahrscheinlich "glaube" ich den Jungs zu wenig am SD.
      Aber wie gesagt. So abwärts ging es noch nie.

      Mal sehen ob es anderen in etwas so geht.
      Ist Rush wirklich Varianz heftiger ?
    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      kraaaaaaaaaassssssss, sowas sickes wie heute hab ich glaub ich noch nie erlebt. 500 hände mit sicken -16/100BB, ein w$sd von 26%!!! bei wtsd von 45%, hört sich hoch an, aber hatte so unfassbar viele setups. musste nach 500 händen stoppen, sonst würde ich wohl amok laufen... is son sick lower w$sd überhaupt normal, sprich, kommt sowas schonmal vor, oder war das einfach nur full rigged poker at its best, und so ne session werd ich vorerst nicht wieder haben??? ftp will ihr rb mehr als nur zurück, einfach nur krank die session.
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701
      Da hat es Dich übel erwischt. Aber klammer Dich nicht zu sehr an dem Wert fest.

      ja, so eine Session wirst Du wieder haben.

      Seh einfach das Du richtige Entscheidungen triffst.



      Original von luvstyle
      kraaaaaaaaaassssssss, sowas sickes wie heute hab ich glaub ich noch nie erlebt. 500 hände mit sicken -16/100BB, ein w$sd von 26%!!! bei wtsd von 45%, hört sich hoch an, aber hatte so unfassbar viele setups. musste nach 500 händen stoppen, sonst würde ich wohl amok laufen... is son sick lower w$sd überhaupt normal, sprich, kommt sowas schonmal vor, oder war das einfach nur full rigged poker at its best, und so ne session werd ich vorerst nicht wieder haben??? ftp will ihr rb mehr als nur zurück, einfach nur krank die session.
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701
      Wie sollten / sehen Eure BB/SB Fold to Steal Werte aus ?
      Welche Chart nutzt Ihr dafür ?

      Kann man für die BB/SB Verteidigung den Silber Chart nehmen ?
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.495
      Den Silberchart kannst du gegen das Spiel von den Positionen MP2 und später verwenden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es ein FR Tisch ist. Gegen frühere Positionen musst du tighter verteidigen.

      Zu den Fold to Steal-Werten steht etwas im Thread Stats Mini FAQ. Das sind aber Pokertracker 2 Werte. Die Pokertracker 3 Werte sind looser. Bei Holdem Manager weiss ich es nicht. Ein neuer Stats-Artikel ist in Arbeit, der geht darauf ein.
    • luvstyle
      luvstyle
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 1.286
      für mich wirds das sein mit rushpoker. tu mir den scheiss echt nicht mehr an. rushpoker is ja net das problem, aber fulltilt is ja mal sowas von rigged... hab seit dem RB keine einzige positive session, die letzten 10k hände mit nem w$sd von 42. bin über 30k hände -1.12/100. komm mir einfach nur verarscht vor...
      auf stars über 70k hände nen w$sd von 54. stats im prinzip sehr ähnlich, nur das ergebnis ist anders. ausserdem laufen die rp-fl tishe tags net, was zusätzlich nervt.
      27% RB und tracked sein kann man sich in den arsch schieben, wenn man -5/100 nachm freitag runnt.
      STARS ICH KOMME BACK :heart: :heart: :heart: :heart: :heart:
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701
      glaube mir ich kann Dich verstehen. Mir geht es seit ca. 3 Wochen ähnlich. Wobei ich da z.Z. richtig "vergewaltigt" werde.
      Denke auch mit knapp 50 % w$SD sollte ich eigentlich nach vorne kommen.
      Aber nichts da. Die letzten Sessions waren alle grausam.
      Es ist so das ich jeden Morgen von 5-7 vor der Arbeit spiele.[2 Rush Tische] Da habe ich Ruhe und bin fit. Daran liegt es nicht. Zufrieden bin ich jetzt schon das ich nach einer verlorenen Session weiß das ich nicht angefangen habe Hände "ausser der Reihe" zu spielen. Das nervt mich dann richtig wenn ich selber weiß das ich Mist gespielt habe. Wobei ich mir z.Z. auch nicht sicher bin ob mein PostFlopspiel i.o. ist.

      Wie geht es weiter :

      Werde Morgen noch den IRON Men Gold Status abschliessen und dann im April deutlich weniger Hände spielen.[1 Tisch] Werde aber beim rushPoker erstmal bleiben. Meine SB/BB Fold Werte runter schrauben mit dem Tipp von cheigl sowie Preflop den Gold-chart probieren. Mit HoldemManager geht es sehr gut mit den Stats. Dazu werde ich diverse Hände ins Forum posten.

      Trotzdem meine ich das man RushPoker irgendwie anders gespielt werden muß.
      Leider weiß ich noch nicht wie.

      Werde es aber noch ein wenig probieren.

      Hier mal die "Ausbeute" der letzten 3 Monate.
      Am Anfang habe ich etwas looser gespielt was mich sofort in den Rückstand gebracht hatt. Daher im Feb. auch noch der erhöhte VI$P Wert.

      Allerdings war die tighte Variante (März )ja auch nicht erfolgreich aber wohl richtig.

      An Dich nochmal : Du bist nicht allein mit Deiner Meinung.

    • NavyCdr
      NavyCdr
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 20
      Ich spiele FL (SH).
      Ich fand Rush anfangs sehr interessant, habe aber damit aufgehoert.

      Die Varianz ist muesste statistisch die gleiche sein aber sie ist jedenfalls gefuehlt groesser. Moeglicherweise aendert sich das eigene Spielverhalten bei Rush unbewusst.
      Die fehlenden Stat Reads auf die Gegener (Poker Tracker kommt beim schnellen Tischwechsel nicht mehr mit) verschlechtern die Situation. Mehr als 2 SH Tische SH waren bei mir nicht drin.

      Bei 3 Tischen FL SH bekomme ich aehnlich viele Haende, hab aber bessere Reads und spiele auch derzeit im plus: +125 BB bei 0.5/1 FL SH im letzten Monat.
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass ihr meint man könnte mit vpip13 bei 9max winning player sein
    • NavyCdr
      NavyCdr
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 20
      Original von FuaVarra
      irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass ihr meint man könnte mit vpip13 bei 9max winning player sein
      Das sehe ich aehnlich.
      Wie sieht es denn bei dir/euch aus?
      Ich liege bei vpip ca. 21 (9 max) und ca. 25 (6 max.) Stagniere aber bei 9 max und spiele deshalb mit einem flachen Anstieg 6 max. Hat auch mehr Action.
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      ich spiele im moment wenig 6max, meist HU-4handed, daher kann ich dazu wenig sagen. aber selbst bei 10 max sind doch eigentlich mindestens vpip18 standard, oder sehe ich das falsch?
    • blubifu
      blubifu
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2008 Beiträge: 7.478
      @letzte 3 posts,ihr dürft rush poker halt nicht mit den normalen tables vergleichen imo

      edit:es ist halt imo ein ganz anderes feeling und spielt sich kompeltt anders,die gegner sind auch total anders;kann aber auch an full tilt liefen weil ich zuvor auf stars gespielt hab
    • Floridachris
      Floridachris
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 1.701
      ich hab es ja probiert. Ist einfach zu loose.



      Original von FuaVarra
      irgendwie fällt es mir schwer zu glauben, dass ihr meint man könnte mit vpip13 bei 9max winning player sein

      interessant finde die feststellung von blubifu das die Gegner sich anders spielen lassen. Diesen Ansatz hab ich ja auch aber kein ToDo.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Wie kommt ihr auf eure hohen VPIP-Werte? Ich spiel 9-max atm mit 15,5 VPIP und bin damit eigtl ganz zufrieden.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Original von Floridachris
      SB FOLD to steal 81,3
      BB Fold to steal : 73,1
      Katastrophe. Andere offensichtliche Preflop Leaks muss man da garnicht mehr erwähnen.
      Bronze Charts sind dafür gedacht, die ersten Wochen auf 0.05/0.1 bis vielleicht 0.1/0.2 zu überleben, mit gutem Preflop-Spiel haben die nichtmal ansatzweise etwas zu tun.

      Original von ZarvonBar
      Wie kommt ihr auf eure hohen VPIP-Werte? Ich spiel 9-max atm mit 15,5 VPIP und bin damit eigtl ganz zufrieden.
      Gefiltert auf 7-10 handed habe ich 20.4/14.6.
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von blubifu
      @letzte 3 posts,ihr dürft rush poker halt nicht mit den normalen tables vergleichen imo

      edit:es ist halt imo ein ganz anderes feeling und spielt sich kompeltt anders,die gegner sind auch total anders;kann aber auch an full tilt liefen weil ich zuvor auf stars gespielt hab
      der vpip ergibt sich ja eigentlich vor allem durch openraise. und die ps.de openraise charts sind doch nach profitabilität gegen spieler "hinter" einem, also random, ausgelegt -> sollte keinen unterschied machen ob rush oder normal.

      und gegen tighte gegner greif ich die blinds ja noch lieber an :)

      sagen wir mal, ich bin verwirrt (aber auch kein guter fullring spieler, hab ich seit 2008 nicht mehr wirklich gespielt)

      edit: siehe schnizm -> da der Fold to steal-wert so katastrophal ist, geh ich davon aus, dass der ATS-wert ähnlich schlecht ist -> niedriger vpip + wenig steal + wenig blinddefend = losing stats
    • 1
    • 2