Videos auf Youtube uploaden (rechtlich gesehen)

    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Hallo,

      weiß zufällig jemand wie es rechtlich aussieht wenn ich:

      a) einen alten Song von z.B. Die Sekte oder Taktloss uploade

      b) aufgenommene Dokus aus dem Fernsehen (z.B. arte, phönix)

      c) aktuelle Chartsongs

      auf Youtube hochlade?

      Wichtig, von meinem Channel gelangt man auf meine Website...
      auf dieser Website habe ich ein Impressum btw.

      3. mal edit:facepalm: am liebsten würde ich sogar in den Videos die ich dann produziere, Werbung für meine Website machen.

      Nein, kein Poker oder Taf.


      Wäre super, Gruss :heart: Seidler :heart:
  • 5 Antworten
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      natürlich nicht erlaubt, aber wenn sich jemand beschwert löscht youtube es einfach und das wars

      wenn man allerdings von deinem youtube profil direkt zu deinen persönlichen daten kommt ist das eher schlecht, weil dann der urheberrechts besitzer dich direkt anzeigen könnte
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Die interessieren sich eh immer nur für Musik und sobald du irgendwas von Sony, UMG, WMG oder so drinnen hast, wird den Video entweder insta stummgeschaltet, für die meisten Läder verboten oder gleich gelöscht.
      Ist gar nicht mal so cool, aber gegen diese scheiss Geier kann man nichts machen und selbst wenn man denkt, dass man endlich mal ein passendes Musikstück ohne Copyright eines großen Labels gefunden hat, passierts trotzdem.
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Original von elbarto132
      natürlich nicht erlaubt, aber wenn sich jemand beschwert löscht youtube es einfach und das wars

      wenn man allerdings von deinem youtube profil direkt zu deinen persönlichen daten kommt ist das eher schlecht, weil dann der urheberrechts besitzer dich direkt anzeigen könnte
      kann das jmd bestätigen?
    • Afura
      Afura
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 480
      Original von SeidlerHartZ4
      Original von elbarto132
      natürlich nicht erlaubt, aber wenn sich jemand beschwert löscht youtube es einfach und das wars

      wenn man allerdings von deinem youtube profil direkt zu deinen persönlichen daten kommt ist das eher schlecht, weil dann der urheberrechts besitzer dich direkt anzeigen könnte
      kann das jmd bestätigen?
      Jo Kumpel von mir hatte das änlich gemacht, da kam dann die Internetpolizei vorbei.
    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Original von Afura
      Original von SeidlerHartZ4
      Original von elbarto132
      natürlich nicht erlaubt, aber wenn sich jemand beschwert löscht youtube es einfach und das wars

      wenn man allerdings von deinem youtube profil direkt zu deinen persönlichen daten kommt ist das eher schlecht, weil dann der urheberrechts besitzer dich direkt anzeigen könnte
      kann das jmd bestätigen?
      Jo Kumpel von mir hatte das änlich gemacht, da kam dann die Internetpolizei vorbei.
      gibts doch gar nicht