BBS lernen mit Rush Poker?

    • EricF
      EricF
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 629
      Hallo zusammen,

      ich wollte auf FTP anfangen BSS zu lernen.
      Da ich dachte, dass ich nicht so sehr anfang mich auf die Gegner zu konzentrieren, sondern erstmal einfach die Starthandtabelle erlerne.

      Nun nach knapp über 4000 Händen bin ich 14 Stacks down.

      Habe einige Stacks verloren durch schlechtes Spiel, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass die Gegner auf FTP Rush Poker viel besser sind, als sonst auf NL10.
      Bin ich zu doof für BSS?
  • 3 Antworten
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      Auf Rush Poker spielen die Fische tighter als bei normalen Tischen.
    • HistoInst
      HistoInst
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 789
      Ich würde ehrlich gesagt am Anfang gerade nicht Rush Poker versuchen. Zu Beginn würde ich nur wenige Tische spielen und mich genau auf das Spiel und die Lines der Gegner konzentrieren. Bei der BSS steht im Vergleich zur SSS das Postflopspiel gegenüber dem Preflopspiel im Vordergrund, welches sehr gegnerabhängig ist.

      Wenn du dann mal ein solides ABC-Postflopspiel drauf hast, kannst du dich immer noch an Rush herantasten, aber zum Lernen finde ich es keineswegs empfehlenswert!
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Um Rushpoker profitabel spielen zu können (longterm) sind einige Adaption Preflop und Postflop nötig, da die Grundtendenzen der Spieler wie ich hörte tighter sind. (selbst die Fische können mehr Hände folden)

      Die Anfängerstrategie die hier gelehrt wird ist eine sehr statische und ineffiziente Strategie (wie jede Anfängerstrategie). Es wird versucht so wenige Variablen wie möglich in das Spiel einlaufen zu lassen, um Entscheidungen möglichst simpel zu machen. So funktioniert Poker allerdings nicht, da man für möglichst optimale Entscheidungen ALLE Variablen einfliessen lassen muss. Und grade wenn einige Adaptionen nötig sind um Geld zu gewinnen, dann versagt so eine Anfängerstrategie auch mal recht schnell. (ich schätz mal das man bei einer 1:1 Übertragung der Anfängerstrategie longterm etwas über breakeven spielen kann)

      14 Stacks Down passiert halt schonmal, wenn man mit wenig EV eine suboptimale Strategie verfolgt.