Diamond Mehrwert

    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      ich frage mich ob der diamond mehrwert so aussehen sollte, dass die restlichen user von ps.de an der nase herumgeführt werden.

      bsp 1:
      ende febraur wurde im diamondbereich ein thread eröffnet, in dem gesagt wurde dass möglicherweise ab märz das rb auf ftp schrumpfen könnte.
      man solle sich doch noch schnell einen account zulegen.

      dazu kam es offensichtlich nicht, jedoch dass nur diamonds davon erfuhren finde ich absolut unfair. es hätte immerhin alle dieses affiliates betroffen.

      bsp 2:
      der aktuelle top250 promo thread in dem ps.de noch immer harsch auf ihre promo policy beharren, obwohl es im diamond internen bereich eine diskussion zum party rakerace gibt, bei der rechnerisch aufgezeigt wurde dass ps.de prozentual am wenigsten an die user ausschüttet und nicht vor hat in diesem punkt nachzubessern.
      natürlich wird das von den offiziellen anders gesehen, aber zahlen sind fakten.


      nicht falsch verstehen, ich finde es gut wenn etwas in einer kleineren gruppe diskutiert wird, da solch eine diskussion um einiges sachlicher ist.
      wenn ich mir jedoch den "Rakeback anstatt TOP250 Promo" thread anschaue und dann die posts der offiziellen hier lese, dann sträuben sich mir die haare. wie kann man nur weiterhin so scheinheilig die user an der nase herumführen?
      diamondintern kommt das ganze nämlich ein ganzes stück anders rüber.


      wenn man den diamondstatus aufwerten möchte, dann doch bitte nicht auf kosten der anderen hier und vorallem nicht mit 2 wahrheiten.
      dass manche threads diamondintern sind, ist verständlich und gut, nur wenn es soetwas wie die ftp sache ist, dann emfpinde ich das als extrem ungerecht.


      ps: diesen thread bitte nicht irgendwann wegen mangelnder moderation und dementsprechendem offtopic closen
  • 34 Antworten
    • eLop
      eLop
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 966


      Gut zu wissen.., aber ob es jetzt wen überrascht?
    • IkArI
      IkArI
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 518
      €dith vom backdoorbandit meint hier stand Mist und das ist gut so :-).

      Hoffe trotzdem auf eine direktere Politik von Seiten PS.com ... un dnochmal großes danke an backdoorbandit fürs "allgemeine" informieren.
    • donblacky83
      donblacky83
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 263
      Wie wo was? Der Rakeback auf FTP soll schrumpfen ??? gilt das auch für bereits getrackte user oder nur die neulinge?
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      @ikari: ich habs selbst editiert, da es nicht richtig rein passte.

      und nein, anscheinend schrumpft da nichts bei dem rb. laut dem thread wäre es nur für neue accs gewesen und ich habe extra das "möglicherweise", wie es damals hieß, dick geschrieben


      darum gehts hier auch nicht.
      meiner meinung nach hätten alle davon informiert werden müssen
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Hallo BackdoorBandit,

      zu deinen Punkten:
      Original von BackdoorBandit
      bsp 1:
      ende febraur wurde im diamondbereich ein thread eröffnet, in dem gesagt wurde dass möglicherweise ab märz das rb auf ftp schrumpfen könnte.
      man solle sich doch noch schnell einen account zulegen.
      Das Rakeback stand gar nicht zur Debatte. Es war möglich, dass sich die Rate, in der Mitglieder StrategyPoints sammeln, sich ändern würde. Das war äußerst spekulativ und hätte daher insgesamt gar nicht angekündigt werden können. Korn wollte hier lediglich einen gewissen Service im Diamond-Forum liefern.

      bsp 2:
      der aktuelle top250 promo thread in dem PS.com noch immer harsch auf ihre promo policy beharren, obwohl es im diamond internen bereich eine diskussion zum party rakerace gibt, bei der rechnerisch aufgezeigt wurde dass PS.com prozentual am wenigsten an die user ausschüttet und nicht vor hat in diesem punkt nachzubessern.
      natürlich wird das von den offiziellen anders gesehen, aber zahlen sind fakten.
      Die Promo-Policy behauptet doch nicht, dass alles immer 100% in Butter ist. Sie beschreibt das Ziel, an dem wir arbeiten.

      Bei PartyPoker hatten wir jahrelang nicht nur "mit den besten Deal", sondern den klar besten Deal überhaupt. Seit kurzem hat PartyPoker anderen Affiliates aber Rake Chases erlaubt - weswegen wir uns mit PartyPoker auch in Gesprächen befinden (was Korn im Diamond-Forum ja auch geschrieben hat).

      Die Diskussion kam im Diamond-Forum auf und genau dort hat Korn geantwortet. Ich sehe hier eigentlich kein Problem in der Kommunikation.

      nicht falsch verstehen, ich finde es gut wenn etwas in einer kleineren gruppe diskutiert wird, da solch eine diskussion um einiges sachlicher ist.
      wenn ich mir jedoch den "Rakeback anstatt TOP250 Promo" thread anschaue und dann die posts der offiziellen hier lese, dann sträuben sich mir die haare. wie kann man nur weiterhin so scheinheilig die user an der nase herumführen?
      Oben sagst du, dass wir die anderen Mitglieder an der Nase herumführen, weil wir ihnen Infos vorenthalten - nun führen wir die Diamonds mit den Infos an der Nase herum, die wir den anderen "vorenthalten". Was denn nun?

      Zur Party-Thematik lässt sich abschließend sagen:
      - Ja, der Status Quo ist nicht gut (Affiliates, die Races anbieten dürfen & wir haben derzeit keines).
      - Ja, wir arbeiten daran & sind im Kontakt mit PartyPoker
      - Nein, das widerspricht nicht der Promo-Policy, da diese niemals garantieren kann, dass wir IMMER und FÜR JEDEN zu 100% das beste Angebot haben. Dies ist das Ziel, wird aber durch zeitliche Verzögerung & unterschiedliche Auszahlungsstrukturen oft leicht und manchmal eben auch stärker verfehlt.

      wenn man den diamondstatus aufwerten möchte, dann doch bitte nicht auf kosten der anderen hier und vorallem nicht mit 2 wahrheiten.
      Es gibt keine zwei Wahrheiten. Es gibt lediglich bestimmte Diskussionen, die im Diamond-Forum und hier nicht geführt werden.

      Das bestimmen übrigens im Wesentlichen die Diamonds - z.B. besprechen viele Steuerthemen ja lieber im kleinen Kreis.

      Ich hoffe, ich konnte deine Bedenken aufgreifen und zerstreuen.

      Gruß,
      Lutz

      PS: Kein Spam im Feedback-Forum! Wer nichts inhaltliches beizutragen hat, der möge sich bitte zurückhalten.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      hm... ich habe noch in erinnerung, dass es irgendwie hieß von wegen ab märz eventuell weniger rb und andres ftp vip system.
      aber das steht gar nicht (mehr) drin. keine ahnung, kann da nix beweisen.
      dann muss ich mich wohl geirrt haben und die sprache auf weniger rb kam nur durch den dort gepostete thread eines users zustande.

      was ergibt es dann aber für einen sinn dass sich user noch schnell einen account erstellen sollten?
      die sp gelten doch für alle gleich oder hätten da ältere user einen vorteil?

      irgendwas ist an der sache faul.


      aber mal davon abgesehen sind solche themen für alle wichtig. da sollte schon aufgepasst werden was intern bleiben soll oder nicht. die steuerpolitischen sachen betreffen nicht direkt alle user und es ist ok wenn es intern bleibt. dafür ist ein internes forum auch da. das ist auch ganz klar als diamondbonus anzusehen.
      nur ist ps.de ein affiliate und wenn da innerhalb eines affiliates verschiedene tipps zu deals gegeben werden, dann sehe ich das als absolut inakzeptabel an.




      zu der party sache:

      möchte da jetzt nicht das system diskutieren. es geht darum dass ich posts aus dem diamondforum zitieren könnte, mit denen ich so manche aussagen der offiziellen in dem feedbackforenthread stark ins wanken bringen würde.
      ich mache es natürlich nicht, da es eben diamoninterne sachen sind.
      aber:
      wenn ihr schon hier im öffentlichen sachen postet, dann sollten die doch auch bitte den informationen aus dem diamondforum standhalten können.
      aus meiner sicht können die es eben nicht.
      genau dahingehend ist meine kritik einzuordnen
    • taschendamenfalter
      taschendamenfalter
      Silber
      Dabei seit: 31.07.2009 Beiträge: 1.962
      Hallo Xantos,

      als ich BDB`s post gelesen hatte, dachte ich erst, wieder so ein frustierter diamond der gern noch ein prozent mehr rb will (häuft sich irgendwie), doch dann dein post

      Original von Xantos
      Das Rakeback stand gar nicht zur Debatte. Es war möglich, dass sich die Rate, in der Mitglieder StrategyPoints sammeln, sich ändern würde. Das war äußerst spekulativ und hätte daher insgesamt gar nicht angekündigt werden können. Korn wollte hier lediglich einen gewissen Service im Diamond-Forum liefern.
      aha, es stand also im raum, dass ich (bin nur über ft hier getrackt) evtl. zukünfig noch weniger sp pro $rake bekomme (1, 0,5, 0?).
      he, das betrifft ja nun wirklich nur die diamonds.
      also bitte, so dinge wie "high-level"-strategien und "wie schleuss ich das moos am fiskus vorbei" werden mir sicher zu recht vorenthalten.
      aber dass ich evtl. zukünftig noch mehr zeit aufwenden muss, um unseren deal - cash für content - zu erfüllen, warum ne info - kleinvieh wie thomas macht eh nur mist - danke.

      noch nen schönen sonntag,
      thomas
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi taschendamenfalter,

      in dem Fall hätten wir alle Mitglieder rechtzeitig per News informiert.

      Quote aus dem besagten Thread:
      Original von Korn
      Wenn sich die Sache bis morgen die Sache nicht geklärt hat werden wir nochmal nen News dazu machen.
      Die Sache hatte sich aber geklärt.

      @BackDoorBandit:
      Dein erstes Posting erweckt hier leider nun einen völlig falschen Eindruck. Schau dir doch bitte mal den besagten Thread zu Full Tilt nochmal einmal an.
    • Lammkeule
      Lammkeule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.415
      Ich muss gestehen, als ich das folgende Zitat aus diesem Beitrag gelesen habe, sträubten sich mir auch die Nackenhaare:

      Original von Xantos
      Bei dem, was erlaubt ist, gehen wir immer an die oberste Grenze - z.B. die 27% bei Full Tilt Poker. Dazu versuchen wir, möglichst gute Promos obendrauf zu legen, die im Rahmen des Erlaubten sind.
      Diese Aussage ist schlicht falsch, und das weißt du auch. Wieso werden die User hier für dumm verkauft?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi Lammkeule,

      siehe die umfangreiche Diskussion dazu im Diamond Thread.

      1. Bei Rakeback etc geben wir immer das erlaubte Maximum
      2. Bei Promos möchten wir stets mit den besten Alternativen auf der besagten Seite mindestens gleichwertig sein.
      3. Es wird nie möglich sein, dies perfekt zu erreichen, schon allein deshalb weil wir gar nicht im Voraus wissen, was andere Affiliates machen und weil es immer mal sein kann, dass man für bestimmte Punktgrenzen schlechter ist.
      4. Wir bessern unsere Promos dort nach, wo es erforderlich ist.
      5. Dies kannst du u.a. auch sehr schön am Beispiel Full Tilt (aber auch anderen Seiten) sehen.
      6. Falls wir irgendwo nicht mithalten können: Emails an promotions@pokerstrategy.com
    • Lammkeule
      Lammkeule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.415
      Moin Korn,

      keine Sorge, habe die Diskussion dort gut mitverfolgt. Wundert mich ja fast, dass du mir nicht nochmal den Link zur Promo-Policy gegeben hast. ;)

      Deine 6 Punkte waren mir so klar, aber nun vergleich doch mal selbst deine aufgelisteten Punkte mit der Aussage von Xantos. "Bei dem was erlaubt ist, gehen wir immer an die obere Grenze". Dies bezog sich nicht auf das Rakeback, sondern auf die monetären Anreize. Und da ist diese Aussage einfach Unsinn, siehe die umfangreiche Diskussion dazu im Diamond Thread. ;)
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hi Lammkeule,

      Wenn Rakeback erlaubt ist, geben wir das Maximum. Genau daraus bezieht sich Xantos.

      Wo zusätzlich Affiliate based Promos erlaubt sind, gelten die o.g. Punkte.

      Ich denke diese Position haben wir mehrfach recht deutlich klargemacht.
    • Lammkeule
      Lammkeule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.415
      Moin Korn,

      schade. Schon 2 Antworten, nur leider bezieht sich keine davon auf eines meiner Postings. Was soll ich dazu noch sagen?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Lammkeule
      Deine 6 Punkte waren mir so klar, aber nun vergleich doch mal selbst deine aufgelisteten Punkte mit der Aussage von Xantos. "Bei dem was erlaubt ist, gehen wir immer an die obere Grenze".
      Du hast Xantos so wiedergegeben.

      Xantos schrieb aber:


      Bei dem, was erlaubt ist, gehen wir immer an die oberste Grenze - z.B. die 27% bei Full Tilt Poker. Dazu versuchen wir, möglichst gute Promos obendrauf zu legen, die im Rahmen des Erlaubten sind.
      Dazu gibt es nun seitenweise Erläuterungen von mir und Xantos zu dem Thema wo nun wirklich keine Fragen mehr offen sein können.

      Es gibt nun 2 Möglichkeiten:
      - Du hast diese nicht gelesen
      - Du hast diese gelesen, möchtest hier aber bewusst Dinge falsch wiedergeben.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      es geht einfach darum, dass es im diamondforum ganz anders heißt als hier im feedbackforum.


      wegen der ftp sache:
      wie gesagt, wegen dem rb hatte ich anders in erinnerung, aber seis drum, lassen wir es weg, da es an meiner kritik nichts ändert.

      ganz hypothetisch - wäre dieser fall mit den ftp problemen eingetreten, hätten dann die user ab märz weniger sp bekommen als die, die noch bis zum 28. februar einen account erstellt haben?
      du hast direkt darauf hingewiesen, dass man unbedingt bis 28.02. einen account erstellen muss und auch bis 28.02. eine erste einzahlung getätigt haben muss.

      falls ja, dann erscheint mir meine kritik berechtigt.
      falls nein, verstehe ich den sinn des threads im diamondforum nicht.
    • Lammkeule
      Lammkeule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 1.415
      Original von Xantos
      die Pokerräume kontrollieren - zurecht! - die monetären Anreize, die Affiliates setzen dürfen.

      Bei dem, was erlaubt ist, gehen wir immer an die oberste Grenze - z.B. die 27% bei Full Tilt Poker. Dazu versuchen wir, möglichst gute Promos obendrauf zu legen, die im Rahmen des Erlaubten sind.
      Ok, wenn sich Xantos im zweiten Absatz auf das Rakeback bezieht, ist es in Ordnung. Nachdem er im ersten Absatz aber von monetären Anreizen spricht, ist die Aussage schon ein wenig verwirrend.
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      boar jetzt diskutiert doch bitte nciht dieselbe problematik in 2 threads, diamand intern reicht jawohl.

      ist eh schon schwer genug den überblick zu behalten
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von BackdoorBandit
      [...]
      Hi BackDoorBandit,

      am besten einfach selbst nachlesen.

      Alle wichtigen Infos wären rechtzeitig allen bekannt gegeben worden.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Lammkeule
      Bei dem, was erlaubt ist, gehen wir immer an die oberste Grenze - z.B. die 27% bei Full Tilt Poker. Dazu versuchen wir, möglichst gute Promos obendrauf zu legen, die im Rahmen des Erlaubten sind.
      Jetzt mal "Butter bei die Fische": du hast doch denke ich den Diamond Thread gelesen und die Position von mir und Xantos verstanden. Ich glaube dir nicht ganz wenn du es so darstellst, als sei dir der besagte Satz unklar.
      Es kann sein dass er net 100% formuliert ist, aber es ist 1 Satz aus einer seitenlangen Diskussion, und jeder, der diese gelesen hat, weiss ganz genau was Sache ist. (siehe Zusammenfassung weiter oben)
    • 1
    • 2