2 Tage SSS auf NL25 Graph inside

    • imaginR
      imaginR
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 854
      Hallo zusammen,

      eigentlich wollte ich mich ja auf SNG´s spezialisieren. Als ich jedoch gesehen habe dass ich auf Stars nur noch 250 VPP´s zum SilverStar bräuchte, habe ich mich mit der SSS an die NL25 Tische hingesetzt um den Status zu clearen.

      Meine BR hat dieses Limit zugelassen. Und was ich dort an den Tischen gesehen habe war nur noch pervers.

      Inhalt meines Reports:

      - Vorbereitung auf SSS
      - 3 Funny Spots gegen ein und denselben Spieler
      - China Mafia
      - Resume + Graph

      Vorbereitung:

      da ich die 50$ Startkapital mit dem SSS-Quiz bekommen habe (war ja obv. das einfachste) kannte ich mich ein bisschen aus. Zudem habe ich mir den SHC-Chart ausgedruckt und mir noch ein Video zur SSS angeschaut. Mit diesem Wissen habe ich mich an die Tische gesetzt. Dies war meine Vorbereitung.


      3 Funny Spots gegen ein und denselben Spieler:

      Hand 1:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BB:
      $12.60
      MP1:
      $10.55
      MP2:
      $4.65
      MP3:
      $4.65
      CO:
      $19.20
      BU:
      $24.15
      SB (Hero):
      $5.90


      Preflop: Hero is SB with A, K.
      4 folds, BU raises to $0.50, Hero raises to $2.00, BB folds, BU calls $1.50.

      Flop: ($4.25) 4, Q, 6 (2 players)
      Hero bets $3.90, BU folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $4.25.


      Hand 2:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BU:
      $12.85
      SB:
      $10.30
      BB:
      $4.65
      MP1:
      $4.65
      MP2:
      $19.20
      MP3:
      $21.90
      CO (Hero):
      $7.95


      Preflop: Hero is CO with A, K.
      2 folds, MP3 raises to $0.50, Hero raises to $1.75, 3 folds, MP3 calls $1.25.

      Flop: ($3.85) J, K, 5 (2 players)
      MP3 bets $0.25, Hero raises to $3.00, MP3 calls $2.75.

      Turn: ($9.85) 7 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $3.20(All-In), MP3 folds, Hero gets uncalled bet back.

      Final Pot: $9.85.


      Hand 3:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      CO:
      $12.85
      BU:
      $10.20
      SB:
      $4.40
      BB:
      $4.65
      MP1:
      $19.20
      MP2:
      $17.15
      MP3 (Hero):
      $12.60


      Preflop: Hero is MP3 with A, A.
      MP1 folds, MP2 raises to $0.50, Hero raises to $1.75, 4 folds, MP2 raises to $17.15, Hero calls $10.85(All-In).

      Flop: ($30.1) 9, 9, 3 (2 players)


      Turn: ($30.1) 9 (2 players)


      River: ($30.1) 8 (2 players)


      Final Pot: $30.1.
      Results follow:

      MP2 shows a full-house, nines full of threes(Q 3).
      Hero shows a full-house, nines full of aces(A A).

      MP2 wins with a full-house, nines full of threes(Q 3).
      Hero wins with a full-house, nines full of aces(A A).



      Nach Hand 2, wollte ich eingentlich nur solange am Tisch bleiben bis ich wieder UTG war um dann zu leaven. Dann bekam ich halt die Aces und er hat mir die vorangegangen Action wohl krumm genommen ;)


      China Mafia:

      Ich weiß ja nicht wie es euch geht wenn ihr solche Leute sieht. Es sind so Namen wie:

      Taipanpum aus Chi Lu Tao oder
      chiaroy123 aus Pum Ta Li oder
      xaraphox124 aus Teng Pa Kai oder
      Liamina758 aus Tomp Li Kang

      diese Namen habe ich jetzt mal erfunden, aber so in etwa hießen die. Und die sind auch immer aus solche komischen Städte gekommen.

      Deren Spielweise war auch sehr strange. Die haben sich immer mit 20BB eingekauft und waren quasi auf Autofold, wie ich ;) . Nur haben die dann immer gleich gepusht. Ich hatte mal das Vergnügen mit QQ zu callen. Er zeigt KK. Es sind desöfteren Spieler gegen diese "Mafia-Spieler" broke gegangen. Die shipen halt sofort den ganzen Stack rein.

      Wenns um BvB Battle geht wird sofort alles reingeshippt. Ich habe im BB mit JJ gecallt. Er zeigt 55. Ich hatte ein schlechtes Gewissen weil halt irgendwo in der Welt ein kleines Kind in irgendeiner Lagerhalle eine auf die Fresse bekommt weil es den Pot verloren hat :P

      Dann habe ich noch eine weitere Situation gesehen. So ein Mafiaspieler war im BB und einer aus MP hat nur gelimpt. Die beiden haben HU gespielt. Bis zum Showdown ging es Check/Check. Und der Mafiaspieler zeigt halt 2nd Pair mit nem Flushdraw am Turn. MP muckt. Jeder andere Spieler hätte doch angespielt, oder??!!

      Also entweder bilde ich mir nur was ein, oder des sind halt echt Bots oder irgendwelche Kinder die in Massen in einer Halle sitzen um durch diese Spielweise Geld zu scheffeln.

      Habt ihr auch schon so etwas erlebt? mitbekommen?

      Resume:

      Nach zwei Tagen SSS auf NL25 muss ich sagen.......




















      Ich lass es lieber ;) Nach zwei Stunden Multitabling (9 Stück) bin ich sowas von Braindead. Es hat gar nichts mit Poker zu tun. Entweder gewinnst du den Flip, oder deine 70/30 bzw. 80/20 Situationen halten. Mehr ist es nicht. Fürs BRB ist es ganz nett (siehe Graph), aber für mich auf jeden Fall zu langweilig.

      Ich möchte mich im Pokerspiel verbessern, neue Strategien erlernen und so noch mehr $ scheffeln :D Aber dieses stupide: Fold Fold Fold Fold Fold Raise Fold Reraise All-in Fold Check/Fold All-in Raise Fold Verhalten ist mir zu dum. Ich möchte keineswegs die Strategie in Frage stellen. Ich bin überzeugt dass sie zum BRB auf jeden Fall taugt. Bzw. sehr profitabel sein kann!! Jedem dass seine. Es ist nur meine Ansicht des ganzen.

      Ich habe die VPP erspielt und bin für April Silverstar-Spieler :D Ich habe dies gemacht, da ich an den VIP Turnieren mitmachen kann, und sich meine FPP ein wenig schneller ansammeln.

      Hier der Graph:




      E: falscher Graph gepostet. Der hier passt
  • 4 Antworten
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Hi imaginR,

      1)
      habe Dein unterhaltsames Posting mit grad gelesen und beglückwünsche Dich erstmal zu der AA-Hand... ;)

      2)
      Zu den Chinashovern kann ich nur sagen, daß man als Shortstack gegen die nur +EV spielen kann, wenn man deren Shoving Ranges und Minraising Ranges (jaaaa, gibt es selten eingestreut auch mal von denen) einigermaßen kennt.
      Wenn es Banden sind, was nicht unwahrscheinlich ist, dann haben die wohl untereinander leicht unterschiedliche Spielweisen. Habe einige gesehen mit any-Pocket-Shoves aus any Position und andere, die erst ab so ca. 55+/66+ und early middle shoven. Manchmal, wenn sie minraisen, dann handelt es sich um KK+, aber tendenziell eher AA.
      Da ich keine Statistik zu denen habe und auch nicht vorhabe die Chinashover-Spielweise in der Zukunft auszuwerten, richte ich mich bei meinem Spiel ausschließlich nach deren Position, meinen Erfahrungswerten mit denen im allgemeinen und deren Verhalten im speziellen (an diesem Tisch).
      Da ich beim 24-tablen bei Steals/Resteals SEHR auf die Hold'em Manager Statistiken im HUD achte, hab ich auch 'nen relativ guten Range-Schätzwert für deren late position Shoves. Da sind am CO/BU/SB oft lediglich 30%+ Hände drin, manchmal sogar schlechter.
      Ich bin mir sehr sicher, daß Stars zumindest selbstentwickelte Bots NICHT wird detektieren können. Sie könnten höchstens bei Verdacht statistisch und dann an herausgepickten Händen kontrollieren, ob da was im Argen liegt. Wenn, das Bots sein sollten, dann bestimmt keine 0815-free-to-download Dinger...

      3)
      Ich sehe das genauso, daß Poker primär ein Spiel ist und erst einer der Unterpunkte dann der evt. Profitapekt ist bzw. sich letzterer Punkt sich aus dem ersten ergibt. Also spiele das, was Dir Spaß macht und wo Du denkst Du kannst Dich am besten für motivieren und weiterentwickeln!

      :s_thumbsup:
    • imaginR
      imaginR
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 854
      Original von nimini
      Hi imaginR,

      1)
      habe Dein unterhaltsames Posting mit grad gelesen und beglückwünsche Dich erstmal zu der AA-Hand... ;)
      Hi danke, die ist wirklich zur richtigen Zeit gekommen :D . Irgendwie ist das konvertieren der Hand mit Fehler geschehen. Ich habe natürlich die Hand mit AA gewonnen :D

      Danke für die Tipps, wegen den Chinese-Player. Im Endeffekt darf man sich ja eigentlich als SSS-Spieler nicht über die aufregen ;) . Als BSS-Spieler geht das aber denke ich schon ab und an mal auf den Sack...
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      PS:
      Eine Sache noch zu den openshoves von den Chinashovern und Deiner Frage, ob das eine Berechtigung hat...
      Das sind zwar keine "sauberen" SCPs, welche die praktizieren, aber es geht schon in Richtung Sklansky-Chubukov-Pushes und ja, das ist profitabel, wenn die anderen das Konzept dahinter nicht kennen. Ein Beispiel: wenn Du im SB bist, alle folden zu Dir und Du hast z.B. 22, dann ist es über lang +EV einfach Deinen gesamten Stack in den BB reinzupushen. Die Vorraussetzung dafür ist, daß er nicht weiß, was SCPs sind und wie die Shoverange an der betreffenden Position aussieht.
      Die Chinashover scheinen aber keine reinen SCPs zu machen, sondern teilweise viel looser zu sein.
    • b10w
      b10w
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 2.645
      Also entweder bilde ich mir nur was ein, oder des sind halt echt Bots oder irgendwelche Kinder die in Massen in einer Halle sitzen um durch diese Spielweise Geld zu scheffeln.
      Genau das, IMO. Komischerweise verschwinden viele von denen auch in etwa zur gleichen Zeit wieder, vermutlich für ihre Tagesration Reiskörner. :)