Kritik am Belohnungssystem und Punkteidee

    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      Mein Vorschlag wäre aber ZUSÄTZLICH und NICHT STATT DER PROMO noch ein Belohnungssystem auch für kleinere Hürden einzuführen.
      Zum Beispiel kleine Communitytreffen der Silbernen oder Goldmember und nicht nur blackmember. Es muss zwar net so schick und teuer sein usw. , aber diese art ausgrenzung von anderen spielern die nicht black member finde ich total arrogant und unangebracht.
      Weitere Vorschläge wären:
      Punkte gegen Cash oder exklusive Vids die es nur für höheren Status gibt, sodass man praktisch die Punkte als offizielles Zahlungsmittel führen könnte.
      Das wäre doch ideal oder nicht?
      So hätte jeder User was davon und müsste sich nicht über die Promos beschweren.
      Den Wert könnt ihr natürlich selber bestimmen, da sonst sich das Profit des Unternehmens Pokerstrategy verringern würde, woran solche Geschäftsleute wie Dominik aka Korn wohl nicht interessiert wären.

      Jeder der an solchem doer ähnlichen Vorschlägen interessiert ist und ps.de verbessern will, bitte hier melden da man praktisch nur in der masse was erreichen kann.

      Das ist bei der unterschriftenversammlung bei den wahlen auch so, deshalb posten, mitwirken und dann wird sich auch was ändern!
  • 7 Antworten
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hallo duodax,

      vielen Dank für dein Feedback und deine Ideen. Beides sind Dinge, die schon vermehrt angeregt wurden und dementsprechend schon abgewogen wurden.

      Zu Punkt 1:

      Dies ist leider nicht möglich und korreliert auch mit dem Vorschlag zusätzliche Milestone Awards einzurichten. Ein Statement dazu findest hier:

      Die komplette Promotions-Policy von PokerStrategy.com findest du hier

      Zu Punkt 2:

      Diese Idee ist auch schon das ein oder andere Mal aufgetaucht. Einer der Hauptgründe warum dies nicht möglich ist, ist der Preis. Dieser würde so hoch sein, dass es dann wiederrum niemand mehr kauft. Des Weiteren sollen die Spieler ja belohnt werden mit höherem Content. Durch den Rake bezahlst du ja indirekt für den Lehrinhalt, passend zu deinem Status. Je höher du im Status steigst, desto mehr Lehrinhalte stehen dir zur Verfügung.

      Lieben Gruß,
      Andre
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Silber Member Party ? Und dafür ganz Rügen mieten oder wie ?
    • Duodax
      Duodax
      Global
      Dabei seit: 15.09.2008 Beiträge: 1.461
      klaro^^ warum nicht?

      @ andre- das promosystem belohnt aber doch nur vielspieler und nicht gute spieler.
      jmd der aus lust, laune usw nur 2-3 stunden am tag spielt erreicht nie den nötigen level für die inhalte.....
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von Duodax
      klaro^^ warum nicht?

      @ andre- das promosystem belohnt aber doch nur vielspieler und nicht gute spieler.
      jmd der aus lust, laune usw nur 2-3 stunden am tag spielt erreicht nie den nötigen level für die inhalte.....
      Hey duodax,

      ein Spieler der jeden Tag 2-3 Stunden "gut" spielt, sich demnach stetig verbessert, seine Roll aufbaut, in den Limits aufsteigt etc., hat sogar sehr gute Chance dorthin zu kommen. Du darfst nicht vergessen wievel mehr StrategyPoints du erhälst, wenn du beispielsweise 2-3 Std. am Tag Nl50 oder Nl100 spielst, im Vergleich zu NL5 oder NL10.

      Lieben Gruß,
      Andre
    • IkArI
      IkArI
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 518
      Original von Duodax

      Punkte gegen [...] exklusive Vids die es nur für höheren Status gibt, sodass man praktisch die Punkte als offizielles Zahlungsmittel führen könnte.
      Das wäre doch ideal oder nicht?
      Den Punkt find ich definitiv sehr interessant. Hier könnte man doch überlegen die "lifetime Strategypoints" ein setzen zu können.

      Diese bringen dem durchschnittlichen (Gold und Silbermember evtl. auch Platin) eh nichts da nur ein Bruchteil Blackmember werden... oder vllt. mal temporär begrenzt Diamond.

      Würde das Unternehmen nichts kosten und verzögert gleichzeitig den Blackmember Status, so dass hier der "Inflation" des Status entgegen gewirkt wird.

      Grade für SNG und MTT Spieler könnte so etwas eine interessante Option sein. Hier ist es oft schwer die notwendigen SP zu sammeln aber sie "läppern" sich halt zusammen, so dass man trotz allem mal in den Genuß eines Diamond oder Platin Videos der SNG- / MTT-Legenden käme.

      Und man könnte ja weiterhin nur ausgewählte Videos freischalten und nicht generell alle mit "Kaufoption" für SP.
    • Stealthed2
      Stealthed2
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2007 Beiträge: 733
      Original von Duodax
      klaro^^ warum nicht?

      @ andre- das promosystem belohnt aber doch nur vielspieler und nicht gute spieler.
      jmd der aus lust, laune usw nur 2-3 stunden am tag spielt erreicht nie den nötigen level für die inhalte.....
      lol...
      ich hab vor 1 jahr im schnitt jeden tag 1 stunde gespielt.. und zwar nl100/nl200

      ich war diamond und wäre nach ca 2-3 jahren blackmember gewesen....

      ziemlich schlechter punkt also -.-
    • Spielstephan
      Spielstephan
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2008 Beiträge: 1.207
      keine Angst es gibt natürlich schon ein Treffen der Goldmember:

      in Acki`s Bierstube in Karl- Marx- Stadt wird Plörrbräu (das Bier das nur im Dunkeln schäumt) auf eigene Kosten bis zum Abwinken serviert.
      Einlass nur mit entsprechender Abendgarderobe.
      Als Hostessen sind Bärbel und Inge angagiert, die dir diabolisch grinsend Tütensekt zur Begrüßung anbieten.
      Als Höhepunkt des Abends tritt der örtliche Dj- Bobo Double auf und wird deine Gehörgänge mit Live- Gesang malträtieren. In der Zwischenzeit können Insider für Hartgeld sich von den Hostessen die Juwelen polieren lassen.