langsamer Video"kauf"prozess

    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Ich höre nun zum wiederholten Male in einem Video (neues von Thorsten), dass der Coach sich nicht mehr an die Session/Gedankengänge genau erinnert, da er sie vor ca. x Monaten/1 Jahr aufgenommen hat.

      Wie kommt sowas bzw. wie laufen denn da bei euch die Prozesse ab?

      - Sind bei euch die Prozesse der Qualitätskontrolle zu langsam?
      - Schicken die Produzenten erst Videos ein, wenn sie Knete brauchen?
      - Zeichnen die Produzenten etwa jede Session auf und schauen dann mal nach bestimmter Zeit, ob was passendes dabei ist
      - Fragt ihr die Produzenten nur bei Bedarf, "Wir brauchen FR Video, haste was"


      Hotte, Du machst ja echt nen super Job in dem Bereich. Wollte euch nur mal auf das "Problem" hinweisen.

      Gespielt und nachvertont in einer Woche sollte doch zu machen sein.
      Das "Problem" mindert auch nicht unbedingt die Qualität des Videos, hinterlässt aber bei mir einen faden Beigeschmack.
  • 9 Antworten
    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Ich nehme für Videos auch ab und zu ältere Sessions. Weil man erstens die Hände nach einiger Zeit mit etwas Abstand betrachtet und sich evtl. in der Zeit auch als Pokerspieler weiterentwickelt hat, als wenn man eben mal die Session vom letzten Abend nimmt. Andererseits nimmt man einfach von Zeit zu Zeit mal ne Session auf und entscheidet sich dann eben für die mit den interessantesten Spots um ein Video draus zu machen. Außedem ist ein Video auch mal nicht so eben in ner Stunde erstellt, wenn man z.B. mal die "Mind the Gap"Serie von Siete777 nimmt. Da gibt es Vorspann Theorieteil ausgewählte Hände + Sessionreview. Und vom Beginn bzw. Planung bis zum fertigen Erscheinen eines Videos ist es nicht immer ein kurzer Prozess, v.a. bei Serien. Man macht halt immer Stück für Stück dran rum und da kann es halt schon ein wenig dauern, wenn jetzt z.B. stressige Berufsphasen oder Klausurenphase in der Uni dazwischen kommt.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Das Problem bei Session Reviews aus einem Live Video ist, dass Du nicht einfach eine Stunde Spiel aufnehmen kannst und dann daraus ein Video machst; bzw. man könnte es aber dann hat man halt sehr oft Videos ohne eine einzige interessante Situation, was relativ sinnfrei wäre.
      Entsprechend nehme ich oft Sessions auf um sie irgendwann später zu reviewen.

      Generell finde ich es persönlich - gerade bei so einem Format - auch gar nicht so schlimm: wir wollen ja möglichst unbiased das Play reviewen und so können wir in einem alten Video nochmal jeden Spot durchgehen als ob wir ihn neu spielen müssten. Wenn es dabei zu unterschieden kommt kann das imo sogar recht interessant sein.

      Allerdings hätte ich auch keine Probleme neuere Sessions zu nehmen - wir sind da immer für Euer Feedback dankbar. Würdest Du es eher vorziehen relativ aktuelle Sessions in einem Review zu sehen? Und worin siehst Du die Vorteile?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Hey limpinbarney.

      generell können folgende Faktoren den Zeitraum zwischen Aufnahme und Session beeinflussen:

      a) Der Produzent hat eine ältere Session genommen. Siehe Thorstens Post über mir. Uralt sollte das nicht sein, dass gänzlich alte Gameflows herrschten, aber es kann auch Vorteile haben, wenn man unvoreingenommener rangehen kann. Unvoreingenommenheit darf natürlich nicht auf Kosten der Vorbereitung gehen.

      b) Qualitätskontrolle: Hier könnten wir noch schneller sein. Kann schon mal 1-2 Wochen dauern. Es varriert eben. Manche Videos sind am Tag des Hochladens reviewed, bei anderen dauert es mal 2 Wochen. Gerade dann, wenn spezielle Leute notwendig sind (z.B Neuer SNG High Stakes Produzent, das kann nicht jeder reviewen).
      Daher haben wir ja auch die Stelle des Pokerexperten ausgeschrieben, um hier schneller sein zu können.

      c) Planungssicherheit: Unsere Mitglieder fordern ja durchaus konstant neue Videos und das möglichst ausgewogen. Wir möchten nicht nur heute, sondern auch in den nächsten Wochen und Monaten IMMER neues Material bieten können (Ist ja auch wichtig, wenn wir mal 100 Videos im Monat, mal Null releasen, könnte ja auch ein neues Member in einer lauen Phase denken "LOL, ist ja nix los hier").
      Daraus folgt, dass eine gewisse Vorratshaltung notwendig ist, weil wir sonst die Planungssicherheit nicht bieten können, wenn wir immer "von der Hand in den Mund leben"

      d) Da kommen noch verschiedene und teilweise auch "semistrategische" Aspekte ins Spiel. Die Aktivität der Produzenten ist ja nicht immer perfekt steuerbar und mal hat man mehr, mal weniger.
      Beispiel: Ich habe gerade jetzt 2 NL Produzenten, die eine Serie machen und beide machen die Serie jetzt, weil sie vielleicht dann erstmal in Vegas sind.
      Dann releasen wir durchaus die Serien nacheinander, eben auch wegen Punkt c), weil es eben den Wunsch nach kontinuierlicher Versorgung gibt.


      Konkret bedeutet das, dass zwischen Hochladen und Release in der Regel durchaus 2-3 Wochen vergehen.
      Das Thorsten77-Video hatten wir ab dem 9.3. zur Verfügung. Somit 20 Tage bis zum Release vergangen.
      Das kann mit Sicherheit schneller gehen, aber im Mittel wird man das nicht unter 1-2 Wochen drücken können.
      Wesentlich mehr darf meines Erachtens auch nicht unbedingt einen Einfluss haben. Durchaus können sich allgemeine Gameflows ändern, aber nicht in so kurzer Zeit.

      Viele Grüße

      Tobias

      p.s.: Danke für das Lob, ich werde das auch an Clemens und Christian aka Kammikammerl weitergeben.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Mir ist das nur am Anfang des neuen Videos von Thorsten aufgefallen und hatte da so ne Art deja vu.

      @Thorsten
      Den Vorteil eines aktuellen Videos sehe ich wie Hotte schon schrieb, in der Aktualität des Tableflows. Wenn, wie bei Deinem Video, zwischen Aufnahme und Eingang bei PS.com 2 Monate liegen, ist das für mich noch im Rahmen.

      Denke gerade bei den FR Videos NL400+ wird es so sein, dass Regs, die noch vor einem Jahr FR gespielt haben, jetzt wahrscheinlich/vielleicht auf SH umgestiegen sind. Da fehlen Dir vielleicht im Nachhinein auch die Reads, um genau zu sagen, warum Du welche Hand jetzt wie gespielt hast (Bsp. Hektor33 in Deinem Video).

      Ich kann mich da an ein Video erinnern (Praios?), da war die Session 1 Jahr alt. Da geht mir dann die Skillentwicklung über die Limits hinweg dann doch etwas zu schnell.

      @Hotte
      Danke für den Einblick. Weiter so :D


      Wollte das hier auch nur als konstruktive Kritik schreiben. Vielleicht wart ihr euch des "Problems" nicht unbedingt bewusst.
    • limpinbarney
      limpinbarney
      Black
      Dabei seit: 12.02.2009 Beiträge: 7.986
      Sorry, das ich es jetzt hier reinposte (passt nicht zu OP).

      Ich habe beim FR Throttle 4 Video Fragen zu 2 Händen, die ich in den Kommentar gepostet habe. Das ist nun schon 2 Wochen her, habe aber noch keine Antwort. Kann ja sein, dass die zwei im Urlaub sind.
      Im Feedback Forum kann ich keinen Feedbackthread finden. Wie habt ihr das generell geregelt? Wenn es zu jedem Video nen Thread gibt, würde das ja leicht unübersichtlich. Sind die Videoproduzenten angehalten, ab und an mal die Kommentare zu checken oder wie ist das?
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Moin Barney,

      sie sind definitiv dazu angehalten regelmäßig die Kommentare zu checken, werde sie auch darauf hinweisen.

      Dieses Mal sind sie aber (teilweise) entschuldigt weil aktuell die RSS-Feeds nicht funktionieren (neuere Beiträge werden nicht angezeigt). Dies sollte aber im April gefixt sein.

      Ich werde die beiden nochmal auf deine Kommentare hinweisen, dann solltest du auch zügig eine Antwort erhalten.

      Viele Grüße

      Clemens
    • ge5sterne
      ge5sterne
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 10.487
      Hi Barney,
      ich habe deine Kommentare gesehen, bin aber bisher noch nicht dazu gekommen darauf zu antworten. Es war in meinem Hinterkopf, aber ich vergesse solche Dinge auch gerne mal wenn ich es nicht direkt mache. Entschuldige bitte die Verzögerung. Ich werde dir heute noch in den Videocomments antworten!
    • TwiceT
      TwiceT
      Black
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 4.796
      hey barney,

      das passiert mir/uns eigentlich selten, dass wir comments übersehen.
      sry, normalerweise kommen die antworten fixer. aber ja, ich war jez auch eine woche skicamp und eine woche ept, also ich hab ne ausrede :f_p:

      hab dir mal auf deine fragen geantwortet.
      und thnx 4 feedback.
    • ge5sterne
      ge5sterne
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 10.487
      Original von TwiceT
      hab dir mal auf deine fragen geantwortet.
      und thnx 4 feedback.
      #