Einfach mal auskotzen

    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Hi, ich will mich eigentlich nur einfach auskotzen grade mehr brauch ich gar nicht. Hab ja gelernt mit BadBeats zu leben die gehören dazu später gibts dann wieder Lucky Draws usw. das gleicht sich auf Dauer aus. Was mir gestern passiert ist nervt mich aber dennoch und ich will eigentlich euer Mitleid =P Ich bin in einer Session von 1/1,5h 7-8 Stacks (SSS) down. Ich hab hierbei 5x QQ verloren 1x KK und 1x AA. Gewonnen hatte ich 1x mit QQ aber das war kein AI und sonst nur Blinds und Limper mit AJ/AQ/AK usw. Zusätzlich hab ich 2x schlecht gespielt. Was mich halt nervt ist dass ich weiß ich spiel die SSS fast ohne Leaks und dann kommt sowas dabei rum. Nur um ein Beispiel zu geben: QQ preflop raise und er called mit 85s am Flop push ich er called und trifft sein straight. Der klassische Bad Beat eben. Naja zu den 2 schlechten Händen: Die erste war eher blöd gelaufen als schlecht gespielt ich war mit 99 im CO und vorher kein Raise und 2 limper. Wollte auf 3$ raisen (NL50) erwisch aber die falsche Taste und es sind 6 geworden. Dachte ich mir okay da werd ich wohl gegen 2 Overcards zum SD gehen macht ja nix 50/50. 2(!) Leute callen mich. Der Flop war paired mit einer Undercard also geb ich mir durchaus Chancen vorne zu liegen und pushe (bin ja eh committed) 2 Leute callen und checken bis zum River durch. Dann zeigen die AA und JJ. Naja hey ... wär ich nicht auf die falsche Taste gekommen wärs okay gewesen. Das andere war ein Freeplay im BB und ich treff auf Turn und River nen 2 Pair ... der Andere leider nen Flushdraw den ich ihm nit glauben wollte. Soooo mal ausgekotzt über Cashgame gestern. Nun gehts mir hoffentlich besser ;) Positiv waren dafür gestern meine Turniererfolge. Nachdem ich gleichzeitg QQ und AA verloren hatte hab ich alle tables einfach geschlossen und hab kurz abgeschalten (meinen Kopf ^^). Dann das 300k Gtd Qualifier gespielt für 100PP und nebenbei ein Shootout 6$ Buy-in. Naja im Qualifier wie immer wenn ich das spiele recht schnell raus weil ich einfach keine Karten bekommen habe. Im Shootout 1. Runde 2. 2. Runde 1. geworden und 3. Runde raus also ein Nettogewinn von 11$ (ich zieh mal 1$ für die 100PP ab ;) ). In Runde 3 halt ne dominated Hand gehabt und mein 3outer nit getroffen. Passiert! Dann schau ich mir meine BR an und denk das kann ich so nit lassen und öffne zum allerersten mal nen Multitable (20) 11$ Trny und zusätzlich ein 11$ Speed (da hab ich schon Erfahrung). Naja hab sie beide gewonnen was den Nettogewinn auf 119$ erhöht hat. Hab den Tag gestern dann mit 55$ im Plus beendet und dennoch bin ich komplett unzufrieden darüber. Naja lasst euch aus =) dann gehts mir bestimmt auch besser =P So far, Gruß, Chris
  • 6 Antworten
    • Oppelhanni1
      Oppelhanni1
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.870
      will mitkotzen! 4h Session 130 BB down. War grad dabei meinen ersten Downswing auszugleichen und dann das heute. Mit QQ gegen 810 verloren, weil er halt einfach mal zwei Paare trifft. KK gegen AA ist ja schon Standard. 15 Outs kommen bei mir ab Mittags 12 Uhr anscheinend grundsätzlich nicht mehr an. Das kotzt mich alles an. Jedes mal wenn man ab 12 Uhr Partypoker startet geht nix! Gar nix! Vormittags und Nachts da läufts. Aber Nachmittags, ich weiss nicht. War auf so einem gutem Weg, doch sowas kotzt nur an. Und bei den Verlusten, das war nicht mal weil ich tilte o.ä. Das meiste war einfach verschissenes Pech! baaaaaaaaaah Naja.. erstmal Pause morgen FRÜH gehts wieder von vorne los. :P
    • WorldSeriesOfPokerPlayer
      WorldSeriesOfPokerPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 307
      Gewöhnt euch doch mal das Wort *Kotzen ab.
    • Chris~
      Chris~
      Bronze
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 935
      rename pls, there`s only one chris -.-V
    • ChrisB76
      ChrisB76
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 128
      Und das bin ICH :D
    • Cyberhexe
      Cyberhexe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2007 Beiträge: 113
      Der Titel passt gerade so wunderbar! Eben eine nicht einmal einstündige Session OneTable .10/.20 FL/FR mit einem Maniac am Tisch gespielt. Der gute hatte 65%vpip und 45% PF raise. Als Anfänger habe ich brav auf gute Hände gewartet und sie kamen auch: innerhalb dieser kurzen Session zweimal AA. Der Maniac capped brav preflop mit. Das erste Mal am Anfang der Session direkt in der ersten Runde macht er mit Q8s auf dem Turn seinen Flush und mein 4 outer auf dem gepaarten Board kam natürlich nicht. Das zweite Mal witzigerweise in meiner letzten Runde auf UTG1 und damit auch wirklich die letzte Hand dieser Session. Diesmal ein verbundener Flop 79T aber für ein Preflop Cap niedrig. Ist ja wohl klar, daß er mit 99 sein Set trifft. Wohoo, zum ersten Mal habe ich einen ganzen Standard-Buyin verloren und ich könnte gerade die Decke hochlaufen vor Wut.
    • Oppelhanni1
      Oppelhanni1
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 1.870
      so ein schönes Plus heute erspielt und dann innerhalb einer halben Stunde alles weg und noch mehr. QQ gegen AA Partypoker halt... davon kann man inzwischen ausgehen wenn man mit einem PP raist und ein reraise kriegt das da Minimum die Könige liegen. Drilling gegen Gutshot Straightdraw auf dem River waaaaaaaaaaaaah...