Wut

  • 10 Antworten
    • schoe01
      schoe01
      Silber
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 734
      schokolade essen :f_biggrin:
    • Kapitalist81
      Kapitalist81
      Bronze
      Dabei seit: 20.03.2007 Beiträge: 588
      Sehr konservatives BRM, wenn du über 60 (oder noch höher) Stacks hast, ist es nicht so tragisch.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Hallo Mondkeks,

      vielleicht helfen Dir die die Videos zur Emotions-Regulation in unserer Psychologie-Abteilung.

      Pokertechnisch musst Du dir klar machen, dass die Suckouts sozusagen Deine Investition in die Fischzucht sind. Du musst den schlechten Spielern etwas bieten, damit sie sich mit Dir an einen Pokertisch setzen. Du bietest ihnen das Erlebnis, zuweilen mit schlechteren Karten und schlechterem Spiel zu gewinnen.

      Freilich musst Du aufpassen, dass Du nicht selbst durch Tilt zum schlechten Spieler wirst.

      Gruß

      wespetrev
    • Ican2603
      Ican2603
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2009 Beiträge: 972
      Mir hilft es bei Suckouts an den positiven Langzeiterwartungswert meiner
      Aktionen zu denken.

      "Der gibt mir mein Geld schon zurück." Ist da mein Standartsatz


      grüße Ican
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von Ican2603
      "Der gibt mir mein Geld schon zurück." Ist da mein Standartsatz
      Diese Einstellung halte ich für gefährlich. Denn zum einen zeigt dieser Satz, dass du das Spiel persönlich nimmst, zum anderen ist es ein Verständnisproblem. Das Geld gehört nicht mehr dir sobald es im Pot ist und schon gar nicht mehr wenn du den Pot verloren hast.

      Mag jetzt nach klugscheißerei klingen, ist aber echt wichtig für's Mindset sich solche Dinge nicht falsch anzugewöhnen.

      In meinem Mindset ist der komplette Gegnerpool ein einziger Gegner. Egal wann ich gegen wen wie viel verliere - ist mir völlig Latte inzwischen.

      @op - Führ dir vor Augen, dass die einzige begründete Wut diejenige ist, die sich gegen dein eigenes Spiel richtet. Wenn du einen Fehler machst darfst du wütend sein, aber nicht wenn deine Gegner Fehler machen. Niemals ergebnisorientiert denken! :)
    • BLANKO
      BLANKO
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 758
      die suckouts und setups sind das eintittsgeld für die gewinne!!

      @Radioghost

      "In meinem Mindset ist der komplette Gegnerpool ein einziger Gegner"

      sehr guter und wichtiger denkanstoss !
    • DerEismann
      DerEismann
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Wenns zu hart wird, flame ich halt n random Fish. Die können das schon ab.
    • esox83
      esox83
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 397
      sehr konservatives brm und multi-tabling
    • Ican2603
      Ican2603
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2009 Beiträge: 972
      Original von Radioghost
      Original von Ican2603
      "Der gibt mir mein Geld schon zurück." Ist da mein Standartsatz
      Diese Einstellung halte ich für gefährlich. Denn zum einen zeigt dieser Satz, dass du das Spiel persönlich nimmst, zum anderen ist es ein Verständnisproblem. Das Geld gehört nicht mehr dir sobald es im Pot ist und schon gar nicht mehr wenn du den Pot verloren hast.

      Mag jetzt nach klugscheißerei klingen, ist aber echt wichtig für's Mindset sich solche Dinge nicht falsch anzugewöhnen.
      Habe mich da vielleicht etwas ungeschickt ausgedrückt, ist mir aber durchaus
      klar, dass das Geld garantiert nicht mehr mir gehört, sehe es da so wie du:
      Ein anderer Fisch wird mir das Geld wiedergeben in der selben Situation, war
      nun einmal Varianz"

      @Mondkeks
      Der erste Ansatz bzw. zweite ist ja jetzt geschafft, drücke dir beide Daumen dabei,
      a) die Finger von dem Spiel zu lassen wenn es dir auf deine Seele schlägt
      oder b) den Spaß am Spiel zurückzugewinnen.


      LG ICan
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von DerEismann
      Wenns zu hart wird, flame ich halt n random Fish. Die können das schon ab.
      Ich flame lieber random Reg, die Fische möcht ich nicht vertreiben - und die Regs hassen mich seit Januar/Februar eh schon alle so wie ich die da beschimpft hab^^