Overcards am turn treffen:

    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      folgendes:

      MP2 mit AQo, ihr raised 1st in, nur die blinds callen.

      flop 6SB: 48T rainbow. checked to u, u bet, SB folds, BB check/raises u call.

      turn 5BB: Q BB bets what now?

      call turn und river bzw bet river wenner checkt?

      oder raise turn?

      BB sei ein solider spieler!
  • 7 Antworten
    • gImLi
      gImLi
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 726
      ich denke ich würde den turn raisen.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Da BB solide, gibt es ja nich ganz so viele Hände, über die ich mir Gedanken machen muß:

      TT : Der Pot ist weg
      JJ : kann ich mit leben
      88 / 44: gaaaanz schlecht
      anderes kleines PP: okay

      QT : ganz schlecht
      KT : okay
      AT : okay

      AQ : ...

      Wenn ich mir das so anschaue und den realtiv kleinen Pot, tendiere ich zu Calldown, aus folgenden Gründen:

      Entweder bin ich hier am Turn weit vorne oder weit hinten. Lieg ich hinten, will ich keinen Reraise, liege ich vorne, könnte ich nen soliden Gegner aber durch nen Raise zum folden bringen, was ich auch nicht will.

      Korrigiert mich wenn ich mich "verdacht" hab ... ;)
    • teksen
      teksen
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 241
      raise turn waere easy fold fuer ihn wenn er hinten liegt

      calldown
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      genau das ist der punkt was teksen sagt. macht er calldown wenn er hinten liegt oder nicht. ein guter spieler würde wohl folden, darum tendiere ich auch für den calldown bzw bet river, wenn er checkt.

      @goose: naja ein solider spieler (wie wir es wohl alle sind + dazu noch ganz gut^^) würde wohl hier mit Tx C/R machen oder gar mit jedem paar, da overcards sehr wahrscheinlich sind. somit finde ich deine handreichweite recht eng!
      die leute callen nen MP2 raise in BB fast mit jedem scheiss und das nicht immer zu unrecht!
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      War auch einer meiner ersten Gedanken zu schreiben, er called hier sowieso mit fast allem Preflop. Und ein "solider Spieler" bettet dann am Flop out of Position auch fast alles als Bluff / Semibluff. Aber dann ist man ja auch nicht schlauer, und es läuft wieder irgendwie auf Calldown raus ... Hab nur mal die für mich wahrscheinlichsten Hände rausgepickt.
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      kleiner pot = call down? warum das?
      call down hier ja, aber doch nicht weil pot klein...
      bin verwirrt...

      :spade:
      shol
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Original von sholvar
      kleiner pot = call down? warum das?
      call down hier ja, aber doch nicht weil pot klein...
      bin verwirrt...

      :spade:
      shol


      Naja. Der Gegner blufft doch eher in nen kleinen Pot als in nen großen, und nach nem Raise wird er auf nem Bluff evtl. Folden, und das wollen wir ja auch nicht ...
      Aber nen großen Einfluß hat die Potsize hier wohl nicht.