interne Foren

    • aaaRt
      aaaRt
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.605
      Hi,

      ich würde mir wünschen, dass PS.com sowas wie interne Foren für Lerngruppen anbietet, d.h. Foren, in denen Strategie + Hände in einer geschlossenen Gruppe diskutiert werden können. Viele nutzen ja atm Skype für solche Lerngruppen, wobei das imo nicht sehr effektiv - weil unübersichtlich ist. Die HBFs und Strategieforen sind ja eigentlich für sowas gedacht aber bestimmte Dinge, will man lieber in einer kleinen Gruppe mit Leuten diskutieren, von denen man weiß, dass sie die Kompetenzen dafür besitzen.
  • 31 Antworten
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Hallo aaart,

      eine solche Gruppenfunktion ist ein enormer Aufwand und derzeit nicht realisierbar. Die HB- und Strategieforen sind ja auch nach Status unterteilt und in der Diamond Sektion, finden sich definitiv kompetente Leute.


      Das Konzept von PokerStrategy.com ist es ja auch, Poker gemeinsam zu lernen. Der Einzelne profitiert von der Community und vice versa.

      Lieben Gruß,
      Andre
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      find die idee an sich super. weiß zwar net wie op sich die umsetzung vorstellt, aber ich hab von sowas eh keine ahnung.


      Original von Andre
      Das Konzept von PokerStrategy.com ist es ja auch, Poker gemeinsam zu lernen. Der Einzelne profitiert von der Community und vice versa.
      das greift ab einem gewissen punkt so halt einfach nicht mehr, dafür is die community viel zu groß. gute, offene strategiediskussionen verschieben sich immer mehr in die skype-channels. psde wird diese skype-gruppendiskussionen nicht wieder zurück ins forum holen, indem es das community-konzept vorbetet. der traffic im diamond strategieforum spricht ja bände.
    • Milchmann
      Milchmann
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 700
      das ist nicht möglich weils in diesem "pokerforum" schon lang nicht mehr ums pokern geht :( .
      Pokerstrategien sind doch hier schon längst nur noch eine nische falls es sie überhaupt noch gibt.

      Besteht doch alles nur noch aus vermarktungsstrategien und unterhaltung!
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von rootsanarchy
      find die idee an sich super. weiß zwar net wie op sich die umsetzung vorstellt, aber ich hab von sowas eh keine ahnung.


      Original von Andre
      Das Konzept von PokerStrategy.com ist es ja auch, Poker gemeinsam zu lernen. Der Einzelne profitiert von der Community und vice versa.
      das greift ab einem gewissen punkt so halt einfach nicht mehr, dafür is die community viel zu groß. gute, offene strategiediskussionen verschieben sich immer mehr in die skype-channels. psde wird diese skype-gruppendiskussionen nicht wieder zurück ins forum holen, indem es das community-konzept vorbetet. der traffic im diamond strategieforum spricht ja bände.
      Guten Morgen root,

      es geht im Grunde genommen auch darum, dass dies ein erheblicher IT-Aufwand ist. Nicht nur, dass zig Gruppen und Subforen erstellt werden müssten, auch die Moderation sollte abgedeckt werden.
      Dies heißt auch nicht, dass es das nicht geben wird. Aber im Moment geht es leider nicht.

      Original von Milchmann
      das ist nicht möglich weils in diesem "pokerforum" schon lang nicht mehr ums pokern geht :( .
      Pokerstrategien sind doch hier schon längst nur noch eine nische falls es sie überhaupt noch gibt.

      Besteht doch alles nur noch aus vermarktungsstrategien und unterhaltung!
      Hey Milchmann,

      die Kritik kann ich nicht wirklich nachvollziehen und ich finde diese Einschätzung sehr schade. Die Subforen die du als "Unterhaltung" interpretierst, sind ja zu sehr großen Teilen aus Wünschen der Community entstanden.
      Es wird immer das Problem geben, dass einige Leute sich "Poker only" wünschen und andere, die erweiterten Themenforen als sehr hilf- und abwechslungsreich empfinden. Sowohl für die einen, als auch für die anderen gilt, dass sie die für sie uninteressanteren Bereiche nicht besuchen müssen.
    • bernie0303
      bernie0303
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 3.416
      Original von Andre
      Original von rootsanarchy
      find die idee an sich super. weiß zwar net wie op sich die umsetzung vorstellt, aber ich hab von sowas eh keine ahnung.


      Original von Andre
      Das Konzept von PokerStrategy.com ist es ja auch, Poker gemeinsam zu lernen. Der Einzelne profitiert von der Community und vice versa.
      das greift ab einem gewissen punkt so halt einfach nicht mehr, dafür is die community viel zu groß. gute, offene strategiediskussionen verschieben sich immer mehr in die skype-channels. psde wird diese skype-gruppendiskussionen nicht wieder zurück ins forum holen, indem es das community-konzept vorbetet. der traffic im diamond strategieforum spricht ja bände.
      Guten Morgen root,

      es geht im Grunde genommen auch darum, dass dies ein erheblicher IT-Aufwand ist. Nicht nur, dass zig Gruppen und Subforen erstellt werden müssten, auch die Moderation sollte abgedeckt werden.
      Dies heißt auch nicht, dass es das nicht geben wird. Aber im Moment geht es leider nicht.
      moderation wäre mMn kein großer punkt. gibts ja im skype auch ned. in den geschlossenen gruppen einfach eine art "gruppenleiter" bestimmen, der dort für recht und ordnung sorgt.
      aber ehrlich: was sollte dort passieren, was nicht auch im skype passiert? der vorteil wäre einafch nur die viel bessere übersicht, da skype ja auch verdammt laggy is wenn mehrere leute in einer gruppe sind.
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      @andre: ich weiß zwar nicht genau, wie das mit den internen foren funktionieren soll, aber vermutlich erstellt einer einen thread o.ä. und kann dann leute einladen und eventuell sogar wieder ausschließen.
      worauf ich hinaus will ist, dass es in solchen fällen doch keiner moderation durch euch bedarf und wir user das unter uns regeln können. somit sollte also diese argument/ausrede erstmal wegfallen imo.

      edit: jetzt wurde es auch schon über mir gepostet. aber genau das meine ich auch.
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von bernie0303
      Original von Andre
      Original von rootsanarchy
      find die idee an sich super. weiß zwar net wie op sich die umsetzung vorstellt, aber ich hab von sowas eh keine ahnung.


      Original von Andre
      Das Konzept von PokerStrategy.com ist es ja auch, Poker gemeinsam zu lernen. Der Einzelne profitiert von der Community und vice versa.
      das greift ab einem gewissen punkt so halt einfach nicht mehr, dafür is die community viel zu groß. gute, offene strategiediskussionen verschieben sich immer mehr in die skype-channels. psde wird diese skype-gruppendiskussionen nicht wieder zurück ins forum holen, indem es das community-konzept vorbetet. der traffic im diamond strategieforum spricht ja bände.
      Guten Morgen root,

      es geht im Grunde genommen auch darum, dass dies ein erheblicher IT-Aufwand ist. Nicht nur, dass zig Gruppen und Subforen erstellt werden müssten, auch die Moderation sollte abgedeckt werden.
      Dies heißt auch nicht, dass es das nicht geben wird. Aber im Moment geht es leider nicht.
      moderation wäre mMn kein großer punkt. gibts ja im skype auch ned. in den geschlossenen gruppen einfach eine art "gruppenleiter" bestimmen, der dort für recht und ordnung sorgt.
      aber ehrlich: was sollte dort passieren, was nicht auch im skype passiert? der vorteil wäre einafch nur die viel bessere übersicht, da skype ja auch verdammt laggy is wenn mehrere leute in einer gruppe sind.
      Hey bernie,

      für Skype-Channels trägt PokerStrategy.com auch keinerlei Verantwortung. ;)

      Lieben Gruß,
      Andre
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      um verantwortung in welcher form soll es denn hier gehen? schließlich geht's darum, dass solche foren bspw. für strategiediskussionen genutzt werden, wo man grds. davon ausgehen kann, dass die sache in vernünftigen bahnen abläuft.
      wenn du IT.probleme vorschiebst, dann seh ich das ja noch ein. aber in einem solchen fall die mangelnde moderation anzuführen erweckt wieder mal den eindruck, dass hier nur eine ausrede gesucht wird.
    • Andre
      Andre
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2005 Beiträge: 1.443
      Original von rossoneri06
      um verantwortung in welcher form soll es denn hier gehen? schließlich geht's darum, dass solche foren bspw. für strategiediskussionen genutzt werden, wo man grds. davon ausgehen kann, dass die sache in vernünftigen bahnen abläuft.
      wenn du IT.probleme vorschiebst, dann seh ich das ja noch ein. aber in einem solchen fall die mangelnde moderation anzuführen erweckt wieder mal den eindruck, dass hier nur eine ausrede gesucht wird.
      Hallo Rossonieri,

      es ist eine Kombination aus beidem und der IT-Aufwand der Hauptgrund.
      Wie gesagt, prinzipiell für die Zukunft nicht ausgeschlossen, derzeit jedoch einfach nicht machbar.

      LG,
      Andre
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Für solche Lerngruppen bieten sich soziale Netzwerke wie Facebook an - ich denke die "Community" hier sollte eigentlich auch in diese Richtung gehen, aber - insert random "Ressourcen"-baustein - es geht eben nicht.
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.034
      Hallo Andre,

      ich glaube du bist nicht auf dem laufenden, mir wurde ein internes Forum für unsere Neue Skype SNG & MTT Gruppe SNG und MTT Skyp Gruppe angeboten, von seiten ps.com. Wir haben das intern diskutiert und haben keinen nutzen für so ein Forum sehen können. Das einzige was für uns Sinn gemacht hätte wäre ein Staking Forum für "geprüfte" Mitglieder. Alles andere kann man in dem normalen Forum abdecken.


      Gruß Zander
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      guten morgen leute (ich weiß, ich weiß :f_p: )

      also das problem mit der moderation seh ich auch nicht so wirklich. das mit dem gruppenleiter is doch z.b. ne gute idee (wobei selbst das wohl nicht zwingend nötig is, aber wenns die psde-führung beruhigt).
      ja, für skype-gruppen trägt psde keine verantwortung. aber das is doch genau der punkt, den bernie anspricht. im gänzlich unmoderierten skype ist es schon die absolute ausnahme, dass moderationswürdige konflikte entstehen. mit der bestimmung eines gruppenleiters geht man hier ja schon einen schritt auf psde zu. da es sich in diesen gruppen ja nicht mehr um eine riesengroße community handelt, sondern um kleine lerngruppen, die sich freiwillig zusammenschließen um sich gegenseitig voranzubringen, besteht hier eigentlich nicht wirklich moderationsbedarf.

      zum it-aufwand:
      wir kennen psde ja nun wahrlich nicht erst seit gestern. da weiß man inzwischen, bestimmte aussagen zu interpretieren und sie in nen rahmen zu setzen. selbst wenn du also gesagt hättest "wow nice, klasse idee. ich werd das direkt mal intern weiterleiten. kommt auf jeden fall auf die to-do-list", hätte keiner erwartet, dass da noch vor nächstem jahr jemand n projekt draus macht.
      von daher hast du hoffentlich verständnis dafür, dass ein "derzeit nicht realisierbar" in unseren ohren nach einem freundlichen, aber bestimmten "nein, auf gar keinen fall" klingt.
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.034
      Die Frage ist doch welchen Mehrgewinn hat ein internes Forum.

      Unsere Skyp Gruppe ist moderiert und bis auf den Vollpfosten Namens Norman haben wir noch keinen rauswerfen müssen.

      Ich sehe hier keinen Sinn, was bietet ein internes Forum mehr als ein öffentliches? Und so öffentlich ist ps.com auch nicht

      Edit: Dazu kommen halt Fragen, wie Forenregeln, Überwachung und und
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 37.243
      das einzige was schade ist, das ps.com irgendwann die forensoftware so verhunzt hat das man nix mehr einfach einfügen oder entfernen kann ;)
    • Xantos
      Xantos
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 8.763
      Hier lag ein Missverständnis vor - Andre wusste nichts von der Testphase passwortgeschützter Foren für Lerngruppen.

      Wir haben aaart kontaktiert & ihm das Forum eingerichtet!
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.034
      Original von Xantos
      Hier lag ein Missverständnis vor - Andre wusste nichts von der Testphase passwortgeschützter Foren für Lerngruppen.

      Wir haben aaart kontaktiert & ihm das Forum eingerichtet!
      Du hast immer noch nicht die Frage nach dem Sinn beantwortet?
    • Play4forlife
      Play4forlife
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 13.826
      Original von Zander99
      Original von Xantos
      Hier lag ein Missverständnis vor - Andre wusste nichts von der Testphase passwortgeschützter Foren für Lerngruppen.

      Wir haben aaart kontaktiert & ihm das Forum eingerichtet!
      Du hast immer noch nicht die Frage nach dem Sinn beantwortet?
      Die Frage wird doch im Verlaufe dieses Threads schon geklärt!?

      Dient schlicht der Übersichtlichkeit und scheinar (kann das nicht aus eigener Erfahrung sagen) arbeitet skype etwas laggy bei größeren Gruppen.
    • Zander99
      Zander99
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 27.11.2008 Beiträge: 34.034
      Original von Play4forlife
      Original von Zander99
      Original von Xantos
      Hier lag ein Missverständnis vor - Andre wusste nichts von der Testphase passwortgeschützter Foren für Lerngruppen.

      Wir haben aaart kontaktiert & ihm das Forum eingerichtet!
      Du hast immer noch nicht die Frage nach dem Sinn beantwortet?
      Die Frage wird doch im Verlaufe dieses Threads schon geklärt!?

      Dient schlicht der Übersichtlichkeit und scheinar (kann das nicht aus eigener Erfahrung sagen) arbeitet skype etwas laggy bei größeren Gruppen.
      Nein, ist sie nicht
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      der sinn is ja wohl selbsterklärend. ein übersichtliches forum mit beiträgen, die man immer wieder findet is einfach >>>>>>>>>>>>>>>>>>> skype-channel, wo man die beiträge entweder direkt mitliest oder nie mehr zu ihnen hochscrollt. und doch, skype laggt bei größeren gruppen manchmal ganz schön, auch wenn das weder die regel noch das hauptargument is
    • 1
    • 2