SNG Einsteiger Strategy Coach Bilanz !!!

    • Pyciiii
      Pyciiii
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 52
      Hi also erstmal vorweg möchte ich mit diesem Artikel hier niemanden Persönlich angreifen, oder die Strategy die von PS vorgegeben wird unter ein falsches Licht stellen, daher hoffe ich auf eine sachliche Diskussion und nenne auch keine namen, weil ich denke das sich derjenige trotz dieser Billanz große mühe gegeben hat.

      Allerdings Sprechen die Zahlen hier eine extrem Deutliche Sprache,
      also erstmal zu auswertung, ich habe mir sämtliche Live Sessions des coaches angeschaut was auf Bronze verfügbar war, dabei komme ich auf 44 Spiele von 2-6$ bei jedem habe ich den Gewinn minus des Verlustes (Einsatz) gerechnet.

      Das Ergebniss :

      143,40 $ Gewinn - 191,75 $ Verlust = -48,35 $
      d.h. 1/4 Verlust bei 44 Spielen

      Jetzt werden mache sagen ja Varianz und upswing etc...

      Gegenargument : Zeitraum ende 2007 - ende 2009 solange hält kein Pech ^^

      Zur Varianz nehme ich mal einen teil von Pokerstars da seht ihr sogut wie eindeutig das es kaum Varianz gab.

      Spiele/ Gewinn/ Einsatz

      3 ; 0(Gewinn) 19,50(Einsatz)
      4 ; 16,20(Gewinn) 26,00(Einsatz)
      3 ; 10,80(Gewinn) 19,50(Einsatz)
      4 ; 10,80Gewinn) 26,00(Einsatz)
      3 ; 32,40Gewinn) 19,50(Einsatz)
      3 ; 10,80Gewinn) 19,50(Einsatz)

      20 Gesamt 80,4 Gesamt 130 Gesamt

      d.h etwa jedes Spiel 4 Euro gewonnen,
      also 3 Spiele = 12 €, 4 Spiele gleich 16 € und wie ihr seht haut es meistens genau hin bis auf 2 Ausnahme fälle die ich als Varianz im Pokern ansehen würde.

      Allerdings zahlt er hier Pro Spiel 6,50 € was pro Spiel einen verlust von 2,50 € Darstellt.

      Jetzt fragt ihr euch sicher was ich damit will und wieso ich mir alle Spiele eines Coaches ansehe, undzwar sehe ich es so unser Coach Spielt unsere Strategy sogut wie einwandfrei also Repräsentativ, wenn ich sie als Einsteiger ohne Plan spiele werde ich sie Maximal schlechter Spielen, was meinen Verlustwert nochmals Pusht.

      Daher frage ich mich ob diese Strategy im micro bereich, wo alle anfänger anfangen überhaupt Profitabel Spielbar ist ???

      Als größte Fehlerquellen sehe ich hier :

      Push and Fold Phase unser Coach fliegt so gut wie immer als Bubble oder 5-6ter raus, er ist zwar im Vorteil und Bewertet alle Spieler richtig allerdings wird er dermaßen oft gecallt, dass er sich einfach irgendwann verabschieden muss Sätze wie : Oke damit habe ich jetzt nicht gerechnet, oder oke da hatte ich jetzt Pech, oke das er mich bereits so loose einschätzt und mit 74 callt hätte ich jetzt nicht gedacht... der Springende Punkt ist im low bereich wird meist öfter und sinnfrei gecallt ^^, was bedeutet das wir auf dem smallblind z.b. auf keinen fall pushen dürfen, da uns der Gegner callt, wir zwar 60% gewinnchange haben, aber wir dann immer noch 4-5 Gegner haben, also ich täte stark von Push and fold in der nähe der bubble abraten, weil das eindeutig der grund ist, weshalb die statistik hier so mies ausfällt, wie gesagt ich habe alle videos gesehn und zu 90% fliegt er da an der bubble bzw als 5ter raus.

      2ter Schwachpunkt Die Strategy ist schlecht auf Tighten Tischen,da wir hier mit mehrern Gegnern in die Push and fold Phase kommen, was ja vorm Geld wie oben beschrieben unser absoluter ruin ist.

      und das kann cih auch wieder durch Zahlen Belegen

      Denn wenn ihr euch mal Videos anschaut von Fulltilt und Pokerstars werdet ihr feststellen das im Micro bereich sich die Leute bei Fulltilt viel schneller vom Tisch verabschieden, quasi ihre schlechten Hände viel Riskanter Spielen als bei Pokerstars wodurch unser Coach bei Fulltilt auch viel Schneller ins Geld kommt ohne allzu viel Push and fold zu Spielen

      und was sagen die Zahlen bei Fulltilt zu meiner Theorie

      Hier hat er 63 $ Gewinn und nur 61,75 Einsatz gebracht bei 24 Spielen
      Also quasie 50 : 50 Gespielt. ihr solltet das mal vergleichen da wird euch Dieser unterschied ziemlich Deutlich auffallen =)

      So ich habe alles mit Zahlen meines erachtens ziemlich deutlich untermauert, von einem Repräsentativen Beispiel ausgehend nun hoffe ich auf rege Diskussionen und beweise die gegen meine Theorie sprechen, ich bitte plumpe aussagen ohne nachweiß zu unterlassen,
  • 30 Antworten
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Gegenargument : Zeitraum ende 2007 - ende 2009 solange hält kein Pech ^^


      Ist doch völlig egal. 44 Spiele sind 44 Spiele.
      Und auf 44 Spielen ist die Varianz im Verhältnis zu Erwartungswert riesengroß. Da verliert der beste Spieler mit einer nicht zu kleinen Wahrscheinlichkeit.
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      Amen!

      lies dir lieber nochmal die strategieartikel, v.a. zur pof-phase und varianz durch, als in 3 videos die winnings/loosings des coaches auszurechnen.

      edit: zu langsam
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      :facepalm:
    • Pyciiii
      Pyciiii
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 52
      Original von panther11225
      Amen!

      lies dir lieber nochmal die strategieartikel, v.a. zur pof-phase und varianz durch, als in 3 videos die winnings/loosings des coaches auszurechnen.

      edit: zu langsam

      3 Videos eher 26 Videos mit circa 50 Spielen und ich suche auch kein Artikel ich möchte eine Statistik die belegt das ich genau mit dieser Strategy ins plus fahre... kannst du mir die geben, wenn ja sag ich kein Wort mehr, aber ich muss dir auch sagen genau so eine art von Antwort brauche ich nicht, deine aussage bezieht sich erstens nicht auf die Strategy und 2tens ich bin halt jemand der gerne aussagen überprüft und in meinem Test ist sie halt durchgefallen und das ziemlich eindeutig langfristig über 2 Jahre und ich mach das nicht um jemanden schlecht zu machen sondern um mein Geld möglichst gut anzulegen, wennde verstehst ;) , Deswegen mich interessieren eigl. nur fackten zur Strategy die den Erfolg belegen

      un komentare wie diese wie von MFGONE könnter sein lassen ich bin garantiert nicht dumm ich überprüfe lediglich nur das mit dem ich später mein Geld einsetzten werde, aber wnen hier stehn würde 7,2 allin würdest du es wahrscheinlich auch nicht in frage stellen....

      Ich finde diesen Text Community unterstützend und nicht Destricktiv da gerade das mit Fulltilt und pokerstars für anfänge rin einem anfänger Forum sehr interssant sein könnte, da die leute bei fulltilt im micro wirklich schneller vom Tisch gehen und das für anfänge rimmer gut ist die diese Strategy verfolgen .
    • lupa1986
      lupa1986
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2007 Beiträge: 565
      ich glaube nicht dass du zutreffende vorstellungen hast ;/. nur weil du strategie a) verwendest wird dir keiner sagen können dass du zu 100% erfolg haben wirst....
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Hier sind Fakten:

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1550

      Denke es gibt genügend Leute die mit der von PS.com schon ein wenig Geld gemacht haben und 50 Spiele sind keine Samplesize, egal welche Seite und welches Limit.
    • Pyciiii
      Pyciiii
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 52
      Ja klar da hast du Recht deswegen gibt es aber trotzdem Strategien mit mehr oder weniger erfolgsaussicht weißte wie ichs mein =)

      Ja die frage ist aber Spielen sie genau die Strategy oder spielen sie, sie abgeändert, steht das dazu nein ist es vllt nur die Sonnenseite, wir wissen es nicht also ist es repräsentativ nein ^^ aber das ist nicht negativ gemeint deine antwort ist bisher die beste =)
    • oxse
      oxse
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2006 Beiträge: 1.708
      Original von Pyciiii
      Ja klar da hast du Recht deswegen gibt es aber trotzdem Strategien mit mehr oder weniger erfolgsaussicht weißte wie ichs mein =)
      das ist sicherlich richtig, nur kannst du deine Aussagen nicht auf die paar Spiele rechnen. Spiel doch selber mal 1000 SNG´s und du wirst sehen, dass die Startegy durchaus hinhaut. Wenn du eine andere bessere Strategy kennst, spiel diese :)
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      @Pyciiii: das waren zwar ernstgemeinte ratschläge, aber wer nicht will, der hat schon. ne direkte statistik wird es wohl nicht geben, aber der link von oxse sollte dir da doch schon weiterhlefen, dass zumindest ein paar spieler mit der grundstrategie erfolgreich sind. anpassungen sind btw. natürlich immer vorzunehmen.
    • Pyciiii
      Pyciiii
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 52
      Jo Ochse das wäre Wahrscheinlich das beste um es heraus zu finden, aber tausend spiele wenn meine berechnungen circa stimmen sollten kostet mich das ganz schön viel deswegen will ich die Strategy ja möglicht genau vorher auswerten, bevor ich um Geld Spiel, gibts da vlltn Roi zu der Strategy zu jemanden der die 1000 Spiele shcon gemacht hat ^^ ???

      Das wäre toll ^^
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Zeigt her eure SnG Graph Kurven
    • Kazadur
      Kazadur
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2008 Beiträge: 1.113
      Du wirst hier keinen finden der dir eine 100%ige Garantie geben kann das du mit der Strategy zum absoluten winning player wird, denn dazu gehört mehr als nur sturr ne strategy umsetzten zu können...denn nur weil du die strategy beherrscht heisst es nicht dass die Varianz keinen Einfluss mehr auf dich hat und das du von Suckouts genzlich befreit bist und letztendlich gibt es im Poker immernoch einen gewissen Glücksfaktor den du auch durch die beste Strategy nicht ausschalten kannst. Poker hat soviele Variablen die du nicht wirklich beeinflussen kannst. Was zunächst dein Ziel sein sollte ist Leaks in deinem Spiel zu eleminieren und du hast Leaks glaub es mir einfach...dann werden Verluste minimiert und langfristig gesehen wirst du auf deine gegner adepten können weil du Erfahung gesammelt hast und dein Spiel automatisch besser wird und es wird dann zum Erfolg führen...bis es aber soweit ist wirst du immer Ups und Downs haben...das lässt sich einfach nicht vermeiden!!! Erwarte nicht von Poker das du in den ersten Wochen die Millionen casht sondern sei froh wenn du in den ersten wochen 10 oder 20 Dollar gewonnen hast.
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Original von Pyciiii
      Hi also erstmal vorweg möchte ich mit diesem Artikel hier niemanden Persönlich angreifen, oder die Strategy die von PS vorgegeben wird unter ein falsches Licht stellen, daher hoffe ich auf eine sachliche Diskussion und nenne auch keine namen, weil ich denke das sich derjenige trotz dieser Billanz große mühe gegeben hat.

      Allerdings Sprechen die Zahlen hier eine extrem Deutliche Sprache,
      also erstmal zu auswertung, ich habe mir sämtliche Live Sessions des coaches angeschaut was auf Bronze verfügbar war, dabei komme ich auf 44 Spiele von 2-6$ bei jedem habe ich den Gewinn minus des Verlustes (Einsatz) gerechnet.

      Das Ergebniss :

      143,40 $ Gewinn - 191,75 $ Verlust = -48,35 $
      d.h. 1/4 Verlust bei 44 Spielen

      Jetzt werden mache sagen ja Varianz und upswing etc...

      Gegenargument : Zeitraum ende 2007 - ende 2009 solange hält kein Pech ^^

      Zur Varianz nehme ich mal einen teil von Pokerstars da seht ihr sogut wie eindeutig das es kaum Varianz gab.

      Spiele/ Gewinn/ Einsatz

      3 ; 0(Gewinn) 19,50(Einsatz)
      4 ; 16,20(Gewinn) 26,00(Einsatz)
      3 ; 10,80(Gewinn) 19,50(Einsatz)
      4 ; 10,80Gewinn) 26,00(Einsatz)
      3 ; 32,40Gewinn) 19,50(Einsatz)
      3 ; 10,80Gewinn) 19,50(Einsatz)

      20 Gesamt 80,4 Gesamt 130 Gesamt

      d.h etwa jedes Spiel 4 Euro gewonnen,
      also 3 Spiele = 12 €, 4 Spiele gleich 16 € und wie ihr seht haut es meistens genau hin bis auf 2 Ausnahme fälle die ich als Varianz im Pokern ansehen würde.

      Allerdings zahlt er hier Pro Spiel 6,50 € was pro Spiel einen verlust von 2,50 € Darstellt.

      Jetzt fragt ihr euch sicher was ich damit will und wieso ich mir alle Spiele eines Coaches ansehe, undzwar sehe ich es so unser Coach Spielt unsere Strategy sogut wie einwandfrei also Repräsentativ, wenn ich sie als Einsteiger ohne Plan spiele werde ich sie Maximal schlechter Spielen, was meinen Verlustwert nochmals Pusht.

      Daher frage ich mich ob diese Strategy im micro bereich, wo alle anfänger anfangen überhaupt Profitabel Spielbar ist ???

      Als größte Fehlerquellen sehe ich hier :

      Push and Fold Phase unser Coach fliegt so gut wie immer als Bubble oder 5-6ter raus, er ist zwar im Vorteil und Bewertet alle Spieler richtig allerdings wird er dermaßen oft gecallt, dass er sich einfach irgendwann verabschieden muss Sätze wie : Oke damit habe ich jetzt nicht gerechnet, oder oke da hatte ich jetzt Pech, oke das er mich bereits so loose einschätzt und mit 74 callt hätte ich jetzt nicht gedacht... der Springende Punkt ist im low bereich wird meist öfter und sinnfrei gecallt ^^, was bedeutet das wir auf dem smallblind z.b. auf keinen fall pushen dürfen, da uns der Gegner callt, wir zwar 60% gewinnchange haben, aber wir dann immer noch 4-5 Gegner haben, also ich täte stark von Push and fold in der nähe der bubble abraten, weil das eindeutig der grund ist, weshalb die statistik hier so mies ausfällt, wie gesagt ich habe alle videos gesehn und zu 90% fliegt er da an der bubble bzw als 5ter raus.

      2ter Schwachpunkt Die Strategy ist schlecht auf Tighten Tischen,da wir hier mit mehrern Gegnern in die Push and fold Phase kommen, was ja vorm Geld wie oben beschrieben unser absoluter ruin ist.

      und das kann cih auch wieder durch Zahlen Belegen

      Denn wenn ihr euch mal Videos anschaut von Fulltilt und Pokerstars werdet ihr feststellen das im Micro bereich sich die Leute bei Fulltilt viel schneller vom Tisch verabschieden, quasi ihre schlechten Hände viel Riskanter Spielen als bei Pokerstars wodurch unser Coach bei Fulltilt auch viel Schneller ins Geld kommt ohne allzu viel Push and fold zu Spielen

      und was sagen die Zahlen bei Fulltilt zu meiner Theorie

      Hier hat er 63 $ Gewinn und nur 61,75 Einsatz gebracht bei 24 Spielen
      Also quasie 50 : 50 Gespielt. ihr solltet das mal vergleichen da wird euch Dieser unterschied ziemlich Deutlich auffallen =)

      So ich habe alles mit Zahlen meines erachtens ziemlich deutlich untermauert, von einem Repräsentativen Beispiel ausgehend nun hoffe ich auf rege Diskussionen und beweise die gegen meine Theorie sprechen, ich bitte plumpe aussagen ohne nachweiß zu unterlassen,
      genauso ist es! gut, dass sich hier auch mal jemand gedanken macht!


      don`t teach the fish
    • Pyciiii
      Pyciiii
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 52
      hmmm das mit den Graphen ist echt cool wie geht das =) ???
    • Tareb
      Tareb
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 680
      Das mit dem Adapten ist aber grundsätzlich immer richtig. Und viele der Coaches auf den Microlimits sind es nicht mehr gewohnt, gegen die Verrückten dort zu spielen. Mir geht es öfter so, dass ich mir denke, wow, den Push hätte ich weggelassen, der callt doch viel zu loose.

      Achja, es gibt auch die andere Seite. Schau dir mal das BRM - Coaching an, bei dem Unam versucht, eine BR zu bauen. Er nutzt die hier propagierte Strategie und das Bankroll Management und fährt eigentlich gut dabei. Vielleicht reicht dir das als Beweis? Er baut sich im Coaching langsam eine BR auf, die bald für die 11er reicht. Ist doch was, oder?

      Bis dann

      Tareb
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      du hast einen tag zu früh gepostet...

      und wie gesagt - keiner zwingt dich diese strategie zu spielen.

      Ich runne damit ganz gut :p
    • greeene
      greeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 548
      Wenn du schon nach 44 Spielen so rumflennst.
      Spiele die 2,25 auf 800 Games mit einem ROI von 2,5% und kann denke ich von mir sagen das mir ein ROI von 10% zustehen würde
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von greeene
      Wenn du schon nach 44 Spielen so rumflennst.
      Spiele die 2,25 auf 800 Games mit einem ROI von 2,5% und kann denke ich von mir sagen das mir ein ROI von 10% zustehen würde
      :rolleyes:
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.832
      Als ich damals viel auf den Limits bis 10$ gegrindet hab, war die beste Strategie bei grösseren Stacks eigentlich meistens Fit or Fold zu spielen, d.h. keine Bluffs, kaum c-bets ohne Treffer und wenn dann nur auf den super dry Flops.
      Das ging dann eigentlich ganz gut.
      Aber ganz kommt man eben am PoF nicht vorbei und 44 Spiele sagen da wirklich nichts aus.
      Da musst du dann halt mal 1k+ spielen, dass du eine aussagekräftige Samplesize erspielt hast.
      Hier im Forum findest du sicher auch andere Anfäger, die Interesse haben sich weiterzuentwickeln, vielleicht solltest du dir da einfach mal jemanden suchen? ;)

      Und wenn du denkst, dass FullTilt für deine Zwecke besser ist als PokerStars, dann spiel halt einfach da - das direkte Rakeback hat ja auch schon mal was.
    • 1
    • 2