Immer wieder liest man von der sog. No Foldem Tabelle. Ich habe mehrere Tabellen dieser Art vorliegen. Die Wahrscheinlichkeitswerte sind korrekt und A/A und K/K stehen als stärkste Anfangskarten an 1. bzw. 2. Stelle. Ist die Brauchbarkeit dieser Tabelle nicht dennoch zweifelhaft, da im realen Pokerspiel nicht zehn Leute auf einmal immer All-in gehen und vor allem auch zwischendurch gesetzt wird?