Back to Basics

    • sashman85
      sashman85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 2.198
      Brauche mal dringend Hilfe.
      Muss bis zum 7.April noch ca. 800VPP auf stars erspielen
      und stecke voll im Downswing.
      Spiele PLO10 und das bisher mit großem Erfolg.
      Doch die letzten 5Tage hatte ich nicht eine Winning Session
      uind hab teilweise noch vor den ersten 100Händen 3 Stacks gedroppt,was aber
      beim PLO auch keine Seltenheit ist.

      Ich merke aber das ich total mein A-Game verliere was imo einfach nicht sein darf.
      Wie finde ich schnellstmöglich zu meinem A-Game zurück.
      Heute Abend nochmal die Schlüsselkonzepte von HWANG lesen?

      Oder ist es vielleicht besser den Bonus einfach liegen zu lassen
      und ein paar Tage Pause zu machen?
      Denn so wie es derzeit läuft befürchte ich das ich trotz Bonus nicht im +
      landen werde, was ja nun nicht der Sinn der Sache ist.

      Also Whats my Line?
  • 1 Antwort
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Hallo sashman85,

      das Gefühl, sich in einem Downswing zu befinden ist ein Kopfproblem. Theoretisch kann bereits Deine nächste Hand der Startschuss zu einem riesigen Upswing sein. Karten haben nun einmal kein Gedächtnis :)

      Generell würde ich mich an Deiner Stelle an folgendes halten:

      A-Game > Bonus.

      Kannst Du nicht Dein A-Game spielen, solltest Du nicht pokern, denn Du verbrätst unnötig Geld.

      Wenn ich mich recht erinnere, dann sind 800 VPP auf Stars (habe dort ewig nicht mehr gespielt) auf PLO10 auch nicht gerade in einer halben Stunde zu bewältigen. Vielleicht ist die Zeit daher besser angelegt, wenn Du sie in die Analyse Deines Spiels steckst.

      Just my 2 cents.

      Gruß und frohe Ostern,
      michimanni