Misplayed?

    • UlliOnTilt
      UlliOnTilt
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2010 Beiträge: 90
      Hello again,

      wieder ne Aces Hand, wieder weiss ich nicht obs misplayed ist oder nicht. Ich gelobe bald Silber zu sein und euch dann nicht mehr hier zu spammen. (Habe aber irgendiwe meine Punkte für Poker Stars noch nicht gutgeschrieben bekommen seit ein paar Tagen :f_cry: )

      Grabbed by Holdem Manager
      PL Omaha $0.05(BB) Replayer
      SB ($7.34)
      Hero ($5.75)
      UTG ($15.87)
      CO ($14.17)
      BTN ($5.62)

      Dealt to Hero A:club: 5:club: A:diamond: 3:spade:

      UTG raises to $0.17, fold, fold, SB calls $0.15, Hero calls $0.12

      FLOP ($0.51) J:club: 3:club: Q:spade:

      SB checks, Hero checks, UTG bets $0.40, SB calls $0.40, Hero raises to $2.11, UTG calls $1.71, SB calls $1.71

      TURN ($6.84) J:club: 3:club: Q:spade: 6:heart:

      SB checks, Hero bets $3.47 (AI), UTG calls $3.47, SB folds










      Meine Gedanken zu der Hand:

      Also Preflop krieg ich einfach nicht genug Geld rein um meine Hand dafür umzudrehen.

      Der Flop gefällt mir weil:

      - Der PFA mit nem Großteil seiner Range Cbetten wird und ich selbst wenn er ein Set oder Two Pair hat nicht soo schlecht dastehe. Gegen andere Aces wär es natürlich pornotös. Callen wollte ich nicht, weil ich nicht am Turn check/folden will. Wie Pokermarcel in nem Video sagte: Wenn ein großer Pot oop, dann am Flop halt richtig aufblähen :D

      - SB (75 Vpip) hat bisher eigentlich alles gecallt, da mache ich mir also weniger sorgen drum, der könnte auch gut einen kleineren Flushdraw oder nen Straight draw haben, gegen den ich ja ziemlich gut dastehe

      Da UTG nur callt bin ich mir eigentlich sicher, dass er kein Set hat. Mit der Turn Blank geb ich mir also vielleicht ein _kleines_ bisschen Fold Equity und hab denke ich ab und zu noch die beste Hand mit den Aces und stell das halt einfach rein.

      Meinungen, Kritik, Polemik? =)

      Ahja, so gings aus - so falsch lag ich in dem Fall also nicht. Aber wie sieht das generell aus?

      RIVER ($13.78) J:club: 3:club: Q:spade: 6:heart: T:heart:

      Hero shows A:club: 5:club: A:diamond: 3:spade:
      (Pre 67%, Flop 66.8%, Turn 77.5%)

      UTG shows T:spade: A:heart: Q:diamond: K:spade:
      (Pre 33%, Flop 33.2%, Turn 22.5%)

      UTG wins $13.13

      Edits: Ist schon spät, tippen klappt nicht mehr so wirklich...
  • 1 Antwort
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Preflop ist eng, ich weiß nicht genau wie man den Potsizeraise ausrechnet, aber vermutlich so um die 0.70 ?
      Das Ding ist halt das du wenn du solche Aces nicht 3bettest nur so ungefähr 0.5% 3bet in dem Spot hast, das ist auch nicht unbedingt schlimm/schlecht oop, gerade auf den niedrigen limits wo der rake noch etwas höher ausfällt.

      warum ichs trotzdem 3betten würde ist das der smallblind einfach ein riesenfish zu sein scheint ( du sagst 75vpip ) und deine aces sind schon noch "relativ" gut, call geht aber auch in ordnung, das ist vom ev her wohl kein riesiger unterschied

      -----

      wenn du den flop donkbetten solltest musst du nen shove callen, das will man erstmal nicht weil man wenns gegen QQ** JJ** QJ** geht man doch equitymäßig schlecht dasteht und das ganze dann -ev ist. Ist auch wieder sone Frage weil halt auf dem Board die Gegner vermutlich so Sachen wie AKT T98 kleinere Flushdraws+Pair halt massiv overplayen, ich denke mit einer donkbet muss man am flop gegen premium broke gehn. würds also auch checken und nachdem dann bet+call vom fish gespielt wird würd ich es auch einfach drübernageln, gegen utg wird das ganze vermutlich nen marginalen -ev haben, der sb kann dann aber halt nen toppair, draw oder so super overplayen.
      An dem Punkt wo du das machst ist der Turn auch relativ einfach ... Du bringst in etwa halben Pot, brauchst hier gerademal 25% Equity, allein mit deinen 7von45 Karten zum Nutflush hast du 16%, dazu könnte eine 3/5 gutsein, ein Ace, manchmal hast du sogar die beste Hand ...

      Die Alternative ist halt ein Flopcall, das ist auch nicht schlecht in dem Spot, da dein +EV durch ein Flop c/r nicht so riesig groß ist, wenn du das am Flop callst sind 1.70$ im Pot, das heißt wenn du denien Flush machst solltest du auf jedenfall 2mal Donkbetten und Allin gehen weil dich kleinere Flushes + 2Pair/Trips am Turn ausbezahlen könnten/werden,
      falls du nicht hittest musst du am Turn nach Odds/Outs spielen und kannst dir aber auch einiges an Implied Odds geben und dann oft auch schlechte Turnbetsizes callen.

      ------------------------------

      Ist glaub son Spot wo c/r oder c/c Flop beides relativ nah vom EV liegen, würde persönlich c/r noch favorisieren, vom persönlichen Style her Preflop dazu 3betten.