MTT Sonntag

    • MarcOOOH
      MarcOOOH
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2010 Beiträge: 56
      Hey,
      ich hab mal eine allgemeine Frage...

      Wieviel % eurer BR nehmt ihr denn für MTTs, wenn ihr diese nur gelegentlich spielt?

      Also normalerweise spiele ich die 6,50er auf FT und habe eine BR von ~750$ ( hatte :P )
      So heute wollte ich mal Turniere spielen ( mal wieder muss ich sagen, bin auch kein MTT Neuling, habe die Harrington Teile gelesen) und habe ~90$ für 5 Turniere ausgegeben, in 2 bin ich jetzt noch drin.

      Würdet ihr sagen das war nach BRM okay, wenn man höchstens 1x die Woche MTTs zockt (hatte halt heute kb auf SnGs, wollte mal was anderes) oder war das übertrieben?

      Ich sollte vllt noch dazu sagen, dass ich jetzt 300 6,50er sngs gezockt habe und erst nach 1000 aufsteigen will, d.h. es wird ( wenn ich meine ROI halte) kein Problem sein auch 100 BIs für die 11er zu bekommen bevor ich aufsteige.

      Ja würde mich freuen ein paar Meinungen zu hören, da ich mich zwar leicht ärgere dass jetzt so viel meiner BR weg ist, aber andererseits kann ich ja td noch locker mein Limit spielen und mit meinem Spiel in den Turnieren bin ich bisher zufrieden, sind halt varianzreich.

      Marco
  • 8 Antworten